ZEC+ Chef über Zec+, die Supplementindustrie und Fitness-YouTube


Auf Team Andros YouTube Channel ist dieser Tage ein wohl jetzt schon legendäres Interview erschienen. Der Geschäftsführer der Supplement Marke ZEC+, Matthias Clemens, äußerte sich zu vielen Themen und nahm dabei kein Blatt vor den Mund. 

Anfangen tut das Ganze mit den Basic Fragen, die aber für viele dennoch interessant sein werden. Der Name ZEC+ ist ja sehr prägnant und in dieser Supplement Industrie sehr auffallend, da er nicht mit Muskel, XXXL, Beatsmode blablablubb zu tun hat. So war Matthias damals als ZECKE bekannt und daraus wurde dann das ZEC. Den Zusatz + kam von den Street Cinema Machern und soll die Qualität der Produkte unterstreichen. Auch über seinen Werdegang spricht Matthias ausführlich. So hatte er vor ZEC Plus bei PEAK gearbeitet und das Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Ziele verlassen, um letztlich sein eigenes Unternehmen zu gründen.

Vor ca. 2 Jahren und 2 Monaten ging ZEC+ an den Start. Wenn man sich nun einmal anschaut, wo die Marke heute steht, ist es eigentlich kaum zu glauben, dass hier so viel in so einem kurzen Zeitraum passiert ist.

Immer wieder betont Matthias im Interview, dass er mit einem Großteil der Menschen, die bei ZEC+ arbeiten bzw. mit ZEC+ zusammenarbeiten, ein freundschaftliches Verhältnis pflegt. Das ist sicherlich ein Fakt, den nur wenige Unternehmen von sich behaupten können.

Amüsant sind auch die ganzen Sticheleien von Matthias sowie Uncle BOB, der während des Interviews anwesend ist. So bittet BOB ab Minute 10 Fler darum, dass er doch bitte in Ruhe gelassen werden möchte.

Auch gegen Karl Ess, Ralf Sättele sowie Mischa Janiec wird von Matthias einige Male deutlich gestichelt. So sagt Matthias über den Schweizer Mischa, dass er nicht glaube, dass dieser Natural sei.

Ebenfalls eine für viele wohl interessante Info: Karl Ess wollte den Rapper Farid Bang anzeigen. Dieser hatte auf der FIBO den Stuttgarter als Hurensohn beleidigt.

Natürlich wird auch noch einiges über Supplemente und deren Qualität gesprochen oder wie es dazu kam, dass Tim Gabel bei ZEC+ gelandet ist.

Insgesamt ist das Video eine Stunde und 40 Minuten lang, sollte sich aber jeder Fitness-Interessierte ansehen, einfach um ein besseres Gefühl für die Szene zu bekommen. Denn so ehrlich hat bis dato noch kein Geschäftsführer einer Supplementfirma gesprochen.




Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com