Zunächst kein Wrestling Debüt von Tim Wiese!


In der letzten Zeit sorgt Tim Wiese, seines Zeichens immerhin Ex-Torwart der deutschen Nationalmannschaft, eher im Gym für Aufmerksamkeit und unterhält uns mit der einen oder anderen Challenge gegen Jil von Road To Glory. Eigentlich war jedoch der Plan, über kurz oder lang im Wrestling Ring zu stehen. Dieses Vorhaben scheint jedoch aktuell nicht in die Tat umgesetzt zu werden!

Seine bisherige massive Gewichtszunahme wird ihm in der nächsten Zeit wohl weiterhin nur im Fitness Studio helfen, denn nach einem kleinen Gastaufrtitt am Ring beim WWE Event in Frankfurt und dem Besuch eines Wrestling Trainingslagers in den USA sollte wohl eigentlich in baldiges Debüt folgen.

Gerüchten zur Folge sollte Tim Wiese bei der heutigen (10.02.16) WWE Show in Bremen sozusagen vor heimischen Publikum präsentiert werden. Wie Tm der Welt.de mitteilte, wird es definitiv keinen Kampf mit Tim Wiese, was jedoch schon länger klar gewesen sein soll. Das Projekt wird als „nicht weit genug fortgeschritten“ bezeichnet.

Zum einen gibt es natürlich das Problem, dass Tim Wiese noch bis Sommer diesen Jahres beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim unter Vertrag steht. Zudem muss man sich vor Augen führen, dass er dort fürstlich verdient und er keine Not hat, ein Einstiegsgehalt von 50.000$ jährlich anzunehmen, wie es beim WWE üblich ist.

Ob und wann Tim Wiese sein Wrestling Debüt gibt steht also noch in den Sternen. Solange er sich aber regelmäßig zu einem Battle mit dem einen oder anderen Fitness YouTuber hinreißen lässt, ist das aber nicht allzu schlimm, oder? :D

Wrestling Training. #teamwiese #wwe #trainingday

A photo posted by Tim Wiese (@wwetimwiese) on

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com