Best Body Nutrition – Nitrobolan Forte im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 25 € (120 Kapseln)

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Muskelaufbau
Pre Workout
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zu Nitrobolan Forte von Best Body Nutrition

Best Body Nutrition hat mit dem Nitrogen Booster „Nitrobolan Forte“ ein reines Pump Supplement auf den Markt gebracht. Wir haben es für euch einmal genau unter die Luppe genommen und sagen euch, was ihr hier für euer Geld geboten bekommt. „Nitrobolan Forte“ wird von Best Body Nutrition nicht mehr hergestellt und vertrieben. Aus welchem Grund, können wir nicht sagen. Da es aber noch viele Shops verkaufen, haben wie das Pump Supplement für euch getestet.


Verpackung

Wie von Best Body gewohnt, kommt das „Nitrobolan Forte“ sehr ordentlich verpackt daher. In der Packung selbst stecken vier Blister mit jeweils 20 Kapseln. Das machen am Ende 120 Kapseln die für einen brachialen Pump sorgen sollen.

Auch die Kapseln wirken sehr hochwertig. Gespart wurde hier auf keinen Fall.


Inhaltsstoffe

Was die Inhaltsstoffe angeht, so hat man hier sich auf das wesentlich beschränkt. Ihr findet keine exotischen Inhaltsstoffe, die irgendwelche Wunder versprechen sollen. Was in den Kapseln enthalten ist, wird jeder schon einmal gehört haben.

Best Body Nutrition – Nitrobolan Forte enthält folgende Inhaltsstoffe:

L-Arginin – erweitert die Blutgefäße, indem es die Stickstoffversorgung erhöht und sorgt dadurch für einen verstärkten Pump.

L-Citrullin – Steigert die Stickstoff Produktion, was zu einem verstärktem Pump führt. Es reduziert die Ammoniak-Bildung im Körper. Steigert die ATP und Phosphorcreatin Erneuerung.

Beta Alanin – Steigert die Carnosin Ausschüttung, was den Muskel vor Ermüdung schützt. Somit kann länger und intensiver trainiert werden. Das sogenannte Muskel-Brennen setzt später ein.

Ginseng Pulver –  Steigert die Aktivität des Zentralen Nervernsystems was zu einer Erhöhung der Konzentration führt. Ebenfalls steigert es die Protein- und DNA-Synthese (anabole Wirkung).

Zimt –  Hat eine leicht blutzuckersenkende Wirkung, wirkt antibakteriell.


Einnahmeemfpehlung

Auf der Verpackung ist zwar eine Verzehrempfehlung angegeben, allerdings fällt die relativ ungenau aus. So schreibt Best Body hier lediglich: Verzehrempfehlung: 6 Kapseln pro Tag. Nur wann die beste Einnahmezeit ist, wird uns hier nicht verraten. Jemand, der nicht ganz neu auf dem Gebiet ist, weiß, dass er seinen Booster 30-40 Minuten vor dem Training einnehmen soll. Anfänger wissen so etwas aber nicht zwingend. Hier wäre ein genau genannter Einnahmezeitpunkt wichtig gewesen. Ebenfalls fehlt die Info, dass man auf möglichst nüchternen Magen die Kapseln einnehmen sollte.  Vielleicht baut Best Body hier auf eine besonders durchschlagende Wirkung des Nitrobolan Forte. Jedoch ist es in der Regel so, dass Arginin, Citrullin und co. wesentlich besser wirken, wenn man nicht gerade zuvor eine Packung Magerquark mit 100g Haferflocken vernichtet hat. ;)

Die Kapseln an sich sind recht groß und hart. Man kommt sich ein wenig so vor, als ob man kleine Plastikteilchen herunter schlucken würde. Wer aber regelmäßig Supplemente in Pillen-Form zu sich nimmt, der dürfte mit dem Gefühl vertraut sein.


Wirkung

Ich habe die Kapseln ca. 45 Minuten vor dem Training eingenommen, mein Trainingspartner ca. 30 Minuten vorher. Ein Kribbeln des Beta-Alanin spürten wir beide nicht. Ich selbst nehme regelmäßig Pre Workout Booster in allen möglichen Varianten und Dosierungen zu mir. Daher hat mich es nicht gewundert, dass ich von 1,5g Beta Alanin kein Kribbeln spürte. Mein Trainingspartner, der allerdings eher selten zu einem Pre Workout Supplement greift, spürte ebenfalls kein Kribbeln. Das verdeutlicht einfach, dass 1,5 g Beta Alanin relativ wenig ist. Ich bin mir auch recht sicher, sofern man nicht nur 45 kg wiegt, dass 1,5 g Beta Alanin keinen wirklichen Effekt auf die Carnosinsynthese haben.

Ähnlich sah es auch bei 12 Kapseln aus. Auch hier war keinerlei Wirkung zu spüren. Weder dein Kribbeln des Beta Alanin noch ein schneller eintretender Pump.


Pump

Sowohl ich als auch mein Trainingspartner, der ebenfalls ca. 85 kg. wiegt, verspürten einen „okayen“ Pump. Der Pump während bzw. gerade gegen Ende des Trainings war okay, aber mehr auch nicht. Auch hier hat sich gezeigt, dass die recht niedrige Dosierung bei etwas schwereren Athleten einfach zu wenig ist.

3g Arginin sowie 2,25 g Citrullin sind bei 85 Kg einfach zu wenig, um für einen spürbar besseren Pump zu sorgen.

Bei der doppelten Dosis war der Pump ebenfalls nicht überragend und kam auch nicht spürbar schneller.


Fokus

Best Body Nutrition – Nitrobolan Forte hat auf den Fokus keinerlei Wirkung. Wie sollte das auch gehen? Klar ist Ginseng-Pulver enthalten. Aber auch hier ist die Dosierung sehr niedrig und Ginseng alleine wird nicht genügen, um einen verbesserten Fokus bzw. Tunnelblick zu bekommen.

Auch bei 12 Kapseln, sprich der doppelten Dosis, war der Fokus eigentlich unverändert. Aber das ist auch nicht verwunderlich.


Crash / Down

Einen Crash hatte weder ich noch mein Trainingspartner. Das ist hier eigentlich auch nicht anders zu erwarten. Denn Nitrobolan Forte enthält keine Stimulanzien und somit kann hier nichts für einen Crash sorgen.


Nebenwirkungen

Nebenwirkungen gab es keine.


Preis

Im Schnitt kostet eine Packung Best Body Nutrition – Nitrobolan Forte mit 120 Kapseln 22 €. Wer sich hier an die Verzehrempfehlung hält und pro Portion 6 Kapseln einnimmt, der hat 20 Portionen. Das würde bedeuten dass eine Portion 1,10 € kostet. Der Preis wäre in Ordnung bei einer spürbaren Wirkung. So allerdings nicht.

Athleten die regelmäßig Arginin, Citrullin so wie auch Beta Alanin, in welcher Form auch immer, einnehmen, werden keine zufriedenstellende Wirkung mit 6 Kapseln verspüren. Wer hier nun anstatt 6 Kapseln sich 12 Kapseln einwirft, wird lediglich auf 10 Portionen und einen Portionspreis von 2,20 € kommen. Das wird den meisten definitiv zu viel sein.


Fazit

Best Body hat hier mit dem Nitrobolan Forte ein reines Pump Supplement ohne viel Schnick Schnack auf den Markt gebracht. Für Anfänger, etwas leichtere Athleten so wie auch Frauen ist das sicher ein gutes Supplement und diese werden auch Pump-Technisch ihre Freude mit Nitrobolan Forte haben.

Bei Athleten, die allerdings schwerer sind und mehr gewohnt sind, wird das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht befriedigend sein. Denn um hier auf höhere Dosierungen zu kommen, muss die Dosis gerne einmal verdoppelt werden, und dann sind 2,20 € Pro Portion doch relativ viel für so eine minimale Wirkung.




Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 53.3/100 53.3
Inhaltsstoffe 55
Wirkung 45
Preis 60

Positives

Negatives

Kapseln sind nicht sehr groß
Keine Spürbare Wirkung

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com