Bulk Powders Cutting Edge im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland UK
Durchschnittspreis 35,99 € (180 Kapseln)

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät

Erfahrungsbericht zum Fatburner Cutting Edge von Bulk Powders

Auch wenn sich die Badesaison langsam dem Ende neigt, starten sicherlich noch einige unter euch eine Diät. Bekanntlich ist in jener Phase des Bodybuildings der Einsatz eines Fatburners ziemlich beliebt, weshalb wir uns im Zuge dessen den Bulk Powders Cutting Edge genauer für euch unter die Lupe genommen haben. Ob das Produkt vom englischen Discount Hersteller hält, was es verspricht, erfahrt ihr wie immer hier im Test!

badt-gannikus-banner-top-compressor

Verpackung

Wir haben es im Falle des Bulk Powders Cuttig Edge mit einem Kapselprodukt zu tun, das in einem dezenten Umkarton den Weg zu uns gefunden hat. Enthalten sind 180 Kapseln, verpackt in zwölf Blister zu je 15 Stück. Der Umkarton ist matt schwarz und das vom Hersteller Bulk Powders kreisrunde Logo ist recht groß auf der Vorderseite der Verpackung abgedruckt worden.

Rein optisch gibt es beim Bulk Powders Cutting Edge nichts Negatives zu beanstanden. Auf der Rückseite des Umkartons, finden wir eine transparente Darstellung der Inhaltsstoffe, eine Einnahmeempfehlung und einen Warnhinweis. Alle Angaben auf der Verpackung sind, wie für den britischen Hersteller typisch, in englischer Sprache angegeben!

>> Die besten Fatburner gibt es hier!<<

bulk-powders-cutting-edge-erfahrung

Bulk Powders Cuttig Edge kommt in einigen Blistern plus Umverpackung zu euch nach Hause.


Inhaltsstoffe und Dosierung

Inhaltsstoffe von BulkPowders Cutting Edge

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim Bulk Powders Cutting Edge um einen Fatburner in Kapselform. Die gesamte Packung liefert uns 180 Kapseln, die 30 Tagesportionen zu je 6 Kapseln entsprechen. Der Hersteller hat bei der Dosierung der Inhaltsstoffe keine Geheimnisse gemacht und eine sogenannte Proprietary Blend verzichtet, was bedeutet, dass die Mengen aller enthaltenen Substanzen transparent deklariert sind!

Eine Portion Bulk Powders Cutting Edge beinhaltet folgendes:

Glucomannan (3000mg) wird aus dem Mehl der Konjak Knolle gewonnen. Es kann im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung ab einer menge von einem Gramm zum Gewichtsverlust beitragen, da es Wasser an sich bindet und somit das Sättigungsgefühl verstärkt. Bulk Powders Cutting Edge fährt mit einer Dosierung von drei Gramm pro Portion sehr gut. 

Grüner Kaffeebohnen Extrakt (400mg) enthält unter anderem Antioxidantien und zahlreiche andere aktive Inhaltsstoffe. Besonders erwähnenswert ist hier die Cholorogensäure, die sich vor allem auf den Gewichtsverlust positiv auswirken soll und zudem sowohl den Glukosestoffwechsel verbessern als auch den Blutdruck reduzieren kann. Empfohlene Gaben sind ab 150mg vorzufinden, reichen aber auch bis hin zu 700mg. Beim Fatburner Bulk Powders Cutting Edge kann demnach von einer ausreichend vorhandenen Menge sprechen.

L-Phenylalanin (400mg) kennen vielen von euch vielleicht bereits aus diversen Pre Workout Boostern. Es supportet unser zentrales Nervensystem und ist an vielen Vorgängen im Gehirn beteiligt. Da es außerdem entgiftende Eigenschaften besitzen soll, kann es auch unserer Regeneration zugutekommen. Die durchschnittliche Einnahmeempfehlung liegt hier bei ungefähr vier Gramm, daher muss man in diesem Fall klar von einer Unterdosierung sprechen.

Koffein (300mg) sollte jeder von euch kennen. Es macht wach, erhöht die Konzentration und kann sich vor dem Training bei akuter Einnahme auch leistungsfördernd bemerkbar machen. Hinzu kommt der gerade in der Diät wünschenswerte Effekt, dass das Hungergefühl ein wenig gedämpft wird. Da die 300mg Koffein über den Tag auf drei Portionen verteilt werden, hält sich die Menge der Stimulans im Rahmen und ist demnach als durchaus sinnvoll zu bezeichnen. 

Zimtextrakt (250mg) wird aus dem bekannten Gewürz Zimt gewonnen und kann sich sowohl positiv auf die Blutzuckerwerte als auch auf den Cholesterinspiegel auswirken. Zusätzlich soll das Gewürzextrakt eine thermogene Wirkung auf unseren Organismus haben und damit den Stoffwechsel ankurbeln. Es ist außerdem reich an sekundären Pflanzenstoffen, die freie Radikale abfangen und neutralisieren können. Gängige Einnahmeempfehlungen sind von 150 bis 300mg vorzufinden. In diesem Fall weist der Fatburner Bulk Powders Cutting Edge eine ausreichende Dosierung vor.

Pfefferminzblattpulver (50mg) ist reich an ätherischen Ölen wie beispielsweise Menthol. Erwähnenswert sind auch diverse Phenolcarbonsäuren und Flavonoide. Das Blattpulver der Pfefferminzpflanze soll leicht krampflösend wirken und kann zu dem die Freisetzung von Galle in den Dünndarm anregen, die zur Fettverdauung beiträgt. Wirksame Eigenschaften sollen sich bei Gaben jedoch für gewöhnlich erst bei mehreren Gramm entfalten. Leider könne wir bei dieser Dosierung keine spürbare Wirkung erwarten.

Cholin Bitartrat (50mg) ist eine Substanz, aus der im Gehirn der Neutrotransmitter Acetylcholin synthetisiert wird. Eine Supplementation kann sich positiv auf die Gehirnfunktion auswirken und somit eine erhöhte Wachheit und Aufmerksamkeit fördern. Cholin wird außerdem benötigt, um den Fettmetabolismus in der Leber zu gewährleisten und trägt im Allgemeinen dazu bei, dass die Fettverbrennung ordnungsgemäß funktioniertEine effektive Dosierung beginnt erst bei mindestens 500mg und diese Menge wird bei Bulk Powders Cutting Edge bei weitem nicht erreicht.

Bioperin (5mg) liefert den Wirkstoff Piperin, der unter anderem die Bildung neuer Fettzellen im Körper hemmt und stimmungsaufhellend wirkt. Außerdem vermag es diese Substanz, die Effektivität aller enthaltenen Inhaltsstoffe zu steigern, indem es deren Abbau in der Leber hemmt. Gängige Dosierungen reichen von 3 bis 10mg, was bedeutet, dass im Fatburner Bulk Powders Cutting Edge eine ausreichende Dosierung vorhanden ist.

Chrom Picolinat (1mg) zählt in der Ernährungswissenschaft zu den essentiellen Spurenelementen. Chromium Picolinat ist besonders geeignet einem Mangel des Spurenelements vorzubeugen, da die Picolinsäure die Aufnahme in die Zellen begünstigt. Zusätzlich kann Chrom eine den Blutzucker stabilisierende Wirkung entfalten. Im Normalfall reichen die Dosierungen von 400-800 Mikrogramm. Hier liegt der Bulk Powders Cutting Edge sogar um 0,2g über der Referenzmenge.

Selen Methionin (55mcg) ist ein essentielles Spurenelement, was bedeutet, dass es einerseits lebenswichtig ist und andererseits nur in Spuren vom Körper benötigt wird. Selen zählt außerdem zu den wichtigen Antioxidantien, die den Körper vor gefährlichen freien Radikalen schützen können. Gängige Tagesempfehlungen reichen von 30 bis hinzu 70 Mikrogramm. In diesem Punkt hat Bulk Powders nicht an Selen gespart!

bulk-powders-cutting-edge-supplement-facts

Die Inhaltsstoffe in Bulk Powders Cutting Edge sind teilweise gut und teilweise weniger gut dosiert.

Nach Betrachten der Formel des Fatburners Bulk Powders Cutting Edge wird schnell klar, dass wir es hier mit einem zweischneidigen Schwert zu tun haben. Einerseits sind einige Inhaltsstoffe gut dosiert, andererseits sind auch genauso viele in nicht ausreichender Menge enthalten. Insgesamt handelt es sich für ein europäisches Produkt für um eine solide Kombination. Wie der Fatburner Bulk Powders Cutting Edge auf uns gewirkt hat, erfahrt ihr in dem dazugehörigen Abschnitt.


Einnahmeempfehlung

Nach Angaben des Herstellers sollen wir drei mal täglich zwei Kapseln Bulk Powders Cutting Edge auf möglichst nüchternen Magen zu uns nehmen. Vorzugsweise morgens, mittags und nachmittags. Bulk Powders unterscheidet bei der Einnahme nicht zwischen Trainings- und trainingsfreien Tagen. Die tägliche Verzehrmenge von sechs Kapseln soll nicht überschritten werden.

Wir sind mit dieser Einnahmeempfehlung durchaus einverstanden, dennoch wollen wir anmerken, dass ihr bei Gebrauch eines Pre Workout Produkts den Verzicht auf eine zusätzliche Einnahme des Fatbruners Bulk Powders Cutting Edge in Betracht ziehen solltet oder stattdessen vom Booster ablasst!

bulk-powders-cutting-edge-wirkung

Laut Hersteller besteht eine Tagesportion des Bulk Powders Cutting Edge aus insgesamt sechs Kapseln, die man auf drei verschiedene Zeitpunkte aufteilen soll.


Wirkung

Da wir mit dem Bulk Powders Cutting Edge wie bereits erwähnt ein Kapselprodukt vorliegen haben, muss man natürlich was den Wirkungseintritt angeht etwas anders kalkulieren als bei einem ähnlichen Produkt in Pulverform. Eingenommen haben wir zunächst eine Portion direkt nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen. Nach ungefähr 20 bis 30 Minuten ist eine milde, dennoch spürbare Wirkung des Koffeins eingetreten. Zeitgleich war von dem hungerdämpfenden Effekt wenn überhaupt nur wenig zu spüren. Desweiteren konnte eine Steigerung der Körpertemperatur ebenfalls nicht beobachtet werden, sodass wir nicht von einem thermongenen Effekt sprechen können. Auch bei der Einnahme zu den anderen empfohlenen Zeitpunkten waren nicht mehr als die 100mg Koffein spürbar.

Aufgrund dieses ernüchternden Ergebnisses testeten wir im Anschluss, entgegen der vom Hersteller angegebenen Einnahmeempfehlung, den Bulk Powders Cutting Edge als Ersatz für unseren Pre Workout Booster. 

Dazu verwendeten wir die ganze Tagesportion des Bulk Powders Cutting Edge, die aus insgesamt sechs Kapseln besteht. Um den optimalen Wirkungseintritt für das Training zu bekommen, nahmen wir die Kapseln schon rund 60 Minuten vor dem Training auf nüchternen Magen zu uns. Die Tagesportion liefert exakt 300mg Koffein, was für die meisten schon eine ordentliche Dosis darstellt. Auch für uns war die Menge der Stimulans durchaus zu spüren, dennoch muss man erwähnen, dass ihr im Bezug auf die Wirkung keine Wunder erwarten solltet und man gerade für den pushenden Effekt fürs Training auch genausogut auf Koffeintabletten zurückgreifen kann.

@bulkpowders_de Joa… Koffein gut dosiert der Rest naja… #supplementreviews #supplements #test #bullpowders

A photo posted by Gannikus.com (@gannikuscom) on

Wir hatten schon an anderer Stelle darauf aufmerksam gemacht, dass es eigentlich keine wirklichen Fatburner gibt und somit durch diese Produkte aktiv auch kein Fett verbrannt werden kann. Die meisten Supplements dieser Kategorie wirken, wie so viele andere, letztlich einfach unterstützend in einer Diät. „Fatburner“ erhöhen oftmals nur in geringen Maß die Stoffwechselrate, was am Ende das Tages eben marginal den Kalorienverbrauch erhöht. Das A und O bleibt jedoch noch immer ein Kaloriendefizit!

Positiv zu erwähnen ist immerhin, dass man vom Konsum des Bulk Powders Cutting Edge keinen Crash, kein Down oder sonstige Nebenwirkungen verspürt, sofern man nicht allzu empfindlich auf Koffein reagiert. Logischerweise empfiehlt es sich trotzdem nicht, die komplette Tagesportion am späten Abend zu sich zu nehmen, wenn einem seine Nachtruhe etwas wert ist.

Zusammengefasst müssen wir sagen, dass wir hier einen Fatburner vorliegen haben, der keine besonderen Effekte auf unser Empfinden in der Diät oder den „versprochenen“ Fettverlust hat. Im Grunde genommen ist der Fatburner Bulk Powders Cutting Edge nichts anderes als ein Koffeinpräparat mit einigen gut und einigen weniger gut dosierten Zusatzstoffen. Der unserer Meinung nach am besten geeignete Zeitpunkt der Einnahme ist demnach als morgendlicher Wachmacher oder direkt vor dem Training in Form der kompletten Tagesportion als Ersatz eines Pre Workout Boosters!


Preis-Leistung-Verhältnis

Eine Packung Bulk Powders Cutting Edge bekommt ihr für gewöhnlich zu einem regulären Preis von 35,99 €. Bei 180 enthaltenen Kapseln pro Einheit und einer Portionsgröße von sechs Kapseln pro Tag, kommen wir auf einen Tagespreis von 1,20 € .

Das finden wir etwas zu teuer, besonders dann, wenn man die kaum spürbare Wirkung mit herkömmlichen Koffeintabletten oder starkem Kaffee vergleicht. Im Falle des Fatburners Bulk Powders Cutting Edge kann man daher nur von einem Preis-Leistung-Verhältnis im unteren Drittel sprechen.


bulk-powders-cutting-edge-fatburner

Wir können für den Fatburner Bulk Powders Cutting Edge keine Kaufempfehlung aussprechen.


Fazit

Abschließend kann man sagen, dass wir mit dem Bulk Powders Cutting Edge einen Fatburner getestet haben, der unabhängig von den Dosierungen der enthaltenen Inhaltsstoffe grundsätzlich für ein europäisches Produkt solide ist.

Aus unserer Sicht muss man festhalten, dass die besten Inhaltsstoffe keinen Nutzen bringen, wenn sie nicht in ausreichender Menge dosiert werden und genau das ist beim Fatburner Bulk Powders Cutting Edge teilweise der Fall.

Wer eine ähnliche Wirkung erfahren möchte, ist besonders im Hinblick auf das Preis-Leistung-Verhältnis mit starkem Kaffee oder herkömmlichen Koffeintabletten wirkungstechnisch nahezu gleich gut und in Bezug auf den Preis wesentlich besser beraten. Wir können deshalb keine Kaufempfehlung für den Bulk Powders Cutting Edge aussprechen!

Alternative: ZEC+ FB


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 33.3/100 33.3
Inhaltsstoffe 45
Wirkung 30
Preis-Leistungs-Verhältnis 25

Positives

Negatives

Teilweise sinnvolle Inhaltsstoffe
Einige Substanzen unterdosiert
Wachmachende Wirkung
Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kein wirklicher Fatburner

Weitere Reviews für dich:

GN 104 Fahrenheit im Test

Erfahrungsbericht zum Fatburner GN 104 Fahrenheit Die Sonnenstunden schwinden, die Temperaturen...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com