Dedicated Nutrition #GAINZ im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Kanada
Durchschnittspreis 54,90 €

Nährwerte pro 1 Portion 108 g

Brennwerte 471 kcal
Eiweiß 30 g
Kohlenhydrate 54 g
Fett 15 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum Weight Gainer #GAINZ von Dedicated Nutrition

Schaut man sich in den Foren und Social Media Gruppen rund um Kraftsport und Fitness an, so wird man schnell merken, dass Weight Gainer im Allgemeinen ein sehr heiß diskutiertes Thema sind. Zum einen haben wir die Fraktion, welche solche Produkte befürworten, da es ihnen sonst schwerfallen würde genügend Kalorien aufzunehmen (z.B. Hardgainer). Auf der anderen Seite sind viele Trainierenden der Meinung, dass feste Nahrung im Vorteil ist und wer es nicht schafft darüber genügend Energie zu sich zu nehmen, der solle sich nicht so anstellen. Unsere Aufgabe ist es nicht hier eine Stellung zu beziehen, aber sicher ist, dass es bei den wenigsten Produkten so erhebliche Qualitätsunterschiede gibt wie bei Weight Gainern. Ob #Gainz (mit „Z“ natürlich) des kanadischen Herstellers Dedicated Nutrition zu den besseren oder den schlechteren Weight Gainern gehört, erfahrt ihr hier und heute in unserem Test!


Verpackung

Ähnlich wie man das von englischen Bulkherstellern kennt, kommt Dedicated #Gainz in einem großen Beutel mit Druckverschluss. Das ist natürlich nicht so elegant und sexy wie eine Dose, denn die Wiederverschließbarkeit dieser Variante lässt oft zu wünschen übrig und die letzten Reste an Pulver lassen sich nicht so schön entnehmen. Daher hier schon mal ein kleiner Minuspunkt.

Was das Design angeht, so bleibt Dedicated Nutrition aber seiner Linie treu und verwendet einen schwarzen Hintergrund mit gelber und weißer Schrift. Die Schriftgröße ist dabei so angepasst, dass der Text wie eine Mauer wirkt und das sieht in den Großbuchstaben relativ cool aus.

Auf der Vorderseite sehen wir natürlich das Firmenlogo, den Produktnamen, sowie die Füllmenge, Geschmacksrichtung und Anzahl der Portionen. Weiter unten in der „Mauer“ sind ein paar Schlagworte abgebildet: „Lean Mass“, „Growth“, „Performance“, „Strength“ und „Recovery“, die hierbei die Vorteile des Produktes herausstellen sollen. Wie immer bei Dedicated Nutrition darf natürlich das Hashtag #IAMDEDICATED nicht fehlen, damit man auch ja seine Zugehörigkeit zur Marke auf allen Social Media Kanälen ausdrücken kann.

Üblicherweise sind auf der Rückseite natürlich Angaben zu den Nährwerten und Inhaltsstoffen gemacht, sowie die empfohlene Verwendung, Warnhinweise und Adressen zu den Social Media Plattformen, die Dedicated Nutrition benutzt.

Doch da es sich um einen ziemlich großen Beutel handelt und diese Angaben allein die Fläche nicht ausfüllen würden, hat man noch einen Werbetext eingefügt, der die enthaltenen Zutaten beschreibt und ihre Vorteile hervorhebt. Links oben steht außerdem in großen Lettern das Moto „Eat Big. Lift Big. Get Big.“

Dedicated #Gainz ist ausschließlich als 4 kg Beutel in den Geschmacksrichtungen Vanille und Schokolade erhältlich.

Dedicated Nutrition GAINZ Weight Gainer

Bei Dedicated Nutrition #GAINZ handelt es sich um einen Weight Gainer.


Inhaltsstoffe und Dosierung von Dedicated Nutrition #GAINZ

Nährwerte von Dedicated Nutrition #Gainz (Geschmacksrichtung Vanille)

Bei den Nährwerten und Inhaltsstoffen beziehen wir uns stellvertretend auf die Geschmacksrichtung Vanille, da wir auch nur diese in unserem Test verwendeten.

Zunächst einmal fällt auf, dass ein paar zusätzliche Wirkstoffe verbaut wurden, die über den simplen Einsatz von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten hinausgehen. Bevor wir zu den Nährwerten kommen, möchten wir diese kurz besprechen.

Trimethylglycin anhydrous – wird auch Betain (genannt nicht zu verwechseln mit Betain HCL). Es ist ein aktiver Metabolit von Cholin, welches wir eher in Boostern finden und ist wichtig für Methylierungsprozesse im Körper. Betain kommt natürlicher Weise in rote Beete vor und hat viele gesundheitliche Vorteile, vor allem in Bezug auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf Systems. In Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler ist es jedoch aus anderen Gründen eingesetzt. Ähnlich wie Creatin fördert es die Hydration der Muskelzellen und sorgt somit für mehr Zellvolumen. Weiterhin kann es die Ausschüttung des insulinähnlichen Wachstumsfaktor (IGF-1) fördern, einem Peptid was maßgeblich für den Aufbau von Geweben (z.B. Muskelmasse) verantwortlich ist. Studien bestätigen diese Wirkungen indem sie zeigen, dass Betain selbst in fortgeschrittenen Athleten die Magermasse, Kraft und Ausdauer fördert. Diese Studien verwenden Dosierungen von 2,5 g pro Tag, wobei Dedicated #Gainz mit seinen 2,1 g pro Portion nicht weit davon weg ist.

Astragin® – ist laut Etikett eine Mischung aus Astragalus und Panax Notoginseng Extrakten. Diese beiden Stoffe in Kombination sollen die Aufnahme von anderen Inhaltsstoffen fördern, sodass mehr von ihnen im Blut ankommt. Auf der Rückseite des Beutels ist angegeben, dass es die Partitionierung der Kohlenhydrate und Proteine fördern soll, das heißt es verschiebt die Verwendung zugunsten der Muskulatur und weg vom Fettgewebe. Das ist auch gut möglich, denn es gibt einige wirksame „Nutrient Partitioner“ auf dem Markt, jedoch findet man zu Astragin selbst nur Werbetexte und keine verlässlichen Daten im Netz. Nichtsdestotrotz gibt es limitierte Beweise dafür, dass Panax Ginseng diese Wirkung besitzen könnte.

Pterostilben – ist ein dimethyliertes Derivat von Resveratrol, dem berühmten Antioxidans in Rotwein. Dieser Stoff mit dem unaussprechlichen Namen kommt an sich zum Beispiel in Heidelbeeren vor und ist ebenfalls ein Antioxidans. In dem Werbetext auf dem Beutel ist angegeben, dass es neben der antioxidativen Wirkung die Insulinsensitivität verbessert, wodurch die aufgenommenen Kohlenhydrate besser in die Muskulatur aufgenommen werden und weniger für die Umwandlung in Fett zur Verfügung steht. Das ist soweit auch durch Studien belegt, allerdings sind dafür Dosierungen von 250-500 mg nötig. In Dedicated Nutrition #GAINZ sind aber nur 15 mg pro Portion enthalten, die laut Literatur nur effektiv in Bezug auf die antioxidative Wirkung sind. Ist zwar auch nicht schlecht, aber entspricht nicht dem womit man wirbt!

Unter diesen drei Wirkstoffen sind in der Tabelle die Mineralien Natrium (Sodium), Kalium (Potassium), Eisen (Iron) und Kalzium (Calcium) aufgelistet. Dies erweckt den Anschein, als ob diese Stoffe ebenfalls zugesetzt wurden, aber die angegebenen Mengen sind schon allein in den verwendeten Haferflocken enthalten. Das ist ein wenig undurchsichtig wie wir finden.

Wenn in der Nährwerttabelle bereits zusätzliche Zutaten angegeben sind, stehen darunter normalerweise die weiteren Inhaltsstoffe als „Other Ingredients“. Hier sind die aber nur unter „Ingredients“, also „Zutaten“ aufgelistet, was wir ebenfalls für ein bisschen irreführend halten.

Weiterhin haben wir also noch Haferflocken, Milchprotein Isolat, Whey Protein Konzentrat, Kokosmilchpulver, hochverzweigtes zyklisches Dextrin, natürliche und künstliche Aromen und Süßstoffe enthalten.

Bezüglich der Nährwerte muss man sagen, dass Dedicated Nutrition hier einen Weight Gainer mit einer sehr ausgeglichenen Makronährstoffverteilung und hochwertigen Zutaten liefert. Viele Weight Gainer auf dem Markt enthalten sehr viel billiges Maltodextrin und verschiedene Zucker, ein wenig Protein und so gut wie kein Fett.

Nun, gewisse Mengen an Fett sind zwar förderlich für die Gesundheit und auch essentiell, aber nicht unbedingt nötig für einen Weight Gainer, da man sich in der Regel ja nicht ausschließlich von Weight Gainern ernährt. (Zumindest sollte man das nicht!) Trotzdem kann es sinnvoll sein, denn Fett liefert mit 9,3 kcal pro Gramm die höchste Kaloriendichte aller Makronährstoffe und schließlich will man ja mit einem solchen Produkt möglichst viel Energie auf eine unkomplizierte Weise zu sich nehmen. Als hauptsächliche Fettquelle finden wir daher Kokosmilchpulver im Dedicated Nutrition #GAINZ. Das Fett aus der Kokosnuss liefert dabei sehr viele mittelkettige Fettsäuren (MCT’s), die dafür bekannt sind, dass sie schneller Energie liefern als andere Fettsäuren. Außerdem ist erwiesen, dass MCT’s eher verbrannt werden und weniger stark ins Körperfettgewebe eingelagert werden können. Allerdings muss man auch sagen, dass Kokosmilch keine signifikanten Mengen essentieller Fettsäuren liefert, aber nochmal, man ernährt sich ja nicht ausschließlich von Weight Gainern.

Zwei primäre Kohlenhydratquellen hat Dedicated Nutrition im #Gainz verbaut. Zum einen sind es die guten alten Haferflocken in einer gemahlenen Form, auch Instant Oats genannt, und hochverzweigtes zyklisches Dextrin. Haferflocken sind bekannt für ihre relativ langsame Verdauung und hohen Ballaststoffgehalt. Somit liefert #Gainz eine Kohlenhydratquelle, die über längeren Zeitraum Energie liefert und zu einem weniger Starken Insulinpeak führt. Das hochverzweigte zyklische Dextrin ist da eher schnellverdaulich, allerdings hat es die außergewöhnliche Eigenschaft im Vergleich zu anderen Kohlenhydraten besonders wenig Insulin zu benötigen. Viel kann von dieser Zutat allerdings nicht verwendet worden sein, wenn man nach der Reihenfolge in der Zutatenliste geht. Mit 6 g pro Portion ist der Ballaststoffgehalt ebenfalls recht ordentlich und stammt hauptsächlich aus den gemahlenen Haferflocken.

Und zu guter Letzt die Proteinquellen. Umgerechnet 28,8 g Eiweiß pro 100 g, bzw. 30g pro Portion (108 g) sind nicht schlecht für einen Weight Gainer, aber auch noch nicht das Maximum von dem was wir gesehen haben. Betrachtet man die durchaus hochwertigen Proteinquellen aus Milchprotein Isolat und Whey Protein Konzentrat, haben wir es hier dennoch mit einer sinnvollen Menge zu tun, auch wenn ein weiterer Teil davon noch aus dem Hafer stammt.

Dedicated Nutrition Gainz Inhatlsstoffe

Die Zusammensetzung von Dedicated Nutrition #GAINZ ist gut.

Alles in allem sind die Nährwerte von Dedicated Nutrition GAINZ recht ordentlich und ausgewogen und setzen sich aus hochwertigen Quellen zusammen. Zusätzlich sind drei Wirkstoffe eingebaut, die die Aufnahme und Verwendung im Körper hin zum Muskelaufbau verschieben sollen.

Weitere Zutaten vom Dedicated Nutrition #Gainz Weight Gainer (Geschmacksrichtung Vanille):

Gemahlene Haferflocken, #Gainz™ Proteinmischung (50% Milchprotein Isolat + 50% Whey Protein Konzentrat), Rohes Kokosmilchpulver, hochverzweigtes zyklisches Dextrin, natürliche und künstliche Aromen, Sucralose, Acesulfam-K.


Geschmack und Löslichkeit

Laut Verpackung sollen 108 g (3 Messlöffel) des Pulvers in 200 bis 600 ml Wasser gemischt werden. Das Ganze soll dann 1 bis 3 mal am Tag, vorzugsweise am Morgen und/oder Abend zwischen den Mahlzeiten zu sich genommen werden.

Löblich ist schon mal, dass man nicht sagt „anstelle“ der Mahlzeiten, sondern „zwischen“ den Mahlzeiten, denn Weight Gainer sollten kein Ersatz für richtige Nahrung, inklusive nährstoffreichem Obst und Gemüse darstellen.

Weight Gainer auf Basis von Getreidemehlen (wie gemahlenem Hafer) tendieren dazu, sich schlecht beziehungsweise nicht rückstandsfrei zu lösen. Schauen wir, ob dies auch für den #Gainz von Dedicated Nutrition gilt!

>>> Dedicated Nutrition Gainz hier günstig kaufen!! <<<

Zunächst haben wir das Ganze mit 200 ml Wasser getestet, wobei ein wirklich dickflüssiger Shake herauskommt. Von der Konsistenz her lassen sich kleine Stücke vom Hafer erkennen, die aber nicht weiter schlimm sind und auch nicht auf dem Boden des Shakers liegen bleiben. Zusätzlich ist der Shake ungewöhnlich cremig, was hauptsächlich am Kokosmilchpulver, aber auch am Milchprotein liegt. Geschmacklich ist der Gainer Dedicated Nutrition #GAINZ durch die geringe Wassermenge sehr intensiv, aber durchaus sehr lecker und durch den Hafer etwas nussig. Im Gegensatz zu anderen Produkten auf Basis von gemahlenem Hafer ist dieser Shake kein bisschen mehlig. Aufgrund des niedrigen Zuckergehaltes und dem gut dosierten Einsatz von Süßstoffen, ist die Süßkraft auch weder zu stark, noch zu schwach, aber man sollte davon ausgehen, dass auch dieser Aspekt mit sinkender Flüssigkeitsmenge etwas intensiver wird.

Mit der höheren Wassermenge von 600 ml bleibt der Geschmackseindruck erhalten, wobei die Intensität das Aromas und die Cremigkeit natürlich etwas nachlassen, aber womöglich werden die meisten von euch die höhere Flüssigkeitsmenge geschmacklich sogar bevorzugen, bzw. etwas zwischen den beiden Extremen.

Wie immer bei solch einem Produkt, sollte klar sein, dass auch Dedicated Nutrition #GAINZ in Milch gelöst einen wesentlich besseren Geschmack liefert, als wenn das ganze mit Wasser angemischt wird.

Kleiner Gannikus Tipp: eine Portion Pulver in einem Shaker in 200 bis 250 ml Wasser auflösen, 2 Eier und einen halben Teelöffel Zimt dazu, gut durchshaken und in eine große Müslischüssel geben. 5 Minuten in die Mikrowelle und fertig ist ein ziemlich geiler Proteinkuchen für die #Gainz (mit „Z“ natürlich)

In Bezug auf die Konsistenz und den Geschmack kann Dedicated #Gainz nicht nur überraschen, sondern auch auf ganzer Linie überzeugen!

Dedicated Nutrition GAINZ Geschmack

Geschmacklich fanden wir den Dedicated Nutrition #GAINZ durchaus schmackhaft.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen 4 kg Beutel Dedicated #Gainz zahlt man in deutschen Shops in der Regel 44,90 € und damit 11,22 €/kg, bzw. ca. 1,21 € pro Portion. Für diesen Preis bekommt man zwar schon ein günstiges Whey Konzentrat, aber für einen Weight Gainer mit dieser Qualität, ist dieser Preis dennoch wirklich gut.

Es gibt sicherlich weitaus günstigere Weight Gainer auf dem Markt, allerdings bestehen die meisten davon nicht aus so hochwertigen Zutaten, haben ein weniger ausgeglichenes Makronährstoffprofil und liefern keine zusätzlichen Inhaltsstoffe, welche die Verwendung der aufgenommenen Kalorien zumindest in der Theorie zugunsten des Muskelaufbaus verschieben.

Bedenkt man darüber hinaus, dass es sich um ein Import Produkt aus Kanada handelt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in unseren Augen wirklich gut und ca. 1,20 € für wirklich hochwertige und leckere 471 Kilokalorien durchaus angemessen!


Dedicated Nutrition GAINZ Muskelaufbau

Wir können den Dedicated Nutrition #GAINZ insgesamt empfehlen.

Fazit

Der Weight Gainer #Gainz aus dem Hause Dedicated Nutrition hat uns in den meisten Punkten vollkommen überzeugt. Zum einen sind sehr hochwertige Zutaten, wie Milch- und Molkeprotein, Hafermehl und Kokosmilchpulver für die Bereitstellung von gut verwertbarer Energie vorhanden, zum anderen hat man zusätzlich ein paar Gimmiks eingefügt, welche die Verarbeitung dieser Energie im Körper hin zum Muskelaufbau verschieben sollen.

Der Geschmack und die Konsistenz wissen ebenfalls nicht nur zu überraschen, sondern auch zu überzeugen. Der angemischte Shake schmeckt sehr cremig, nussig und hat ein gutes Aroma, sowie eine perfekte Süßkraft.

Nicht so ganz überzeugt hat uns die Deklaration der Inhaltsstoffe und die Abpackung in Form eines Beutels, aber dies scheint fast schon unbedeutend im Angesicht der exzellenten Zusammensetzung und des grandiosen Geschmacks.

Wir würden den Dedicated Nutrition Gainz jedem uneingeschränkt weiterempfehlen, der Probleme damit hat auf seine Kalorienzahl zu kommen, aber dennoch ein hochwertiges und leckeres Produkt ohne viel Zucker und minderwertige Zutaten haben möchte. Für alle die keine Probleme damit haben genug zu essen, bleibt bei fester Nahrung!


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 86.7/100 86.7
Inhaltsstoffe 85
Geschmack 90
Preis-Leistungs-Verhältnis 85

Positives

Negatives

Sehr guter Geschmack
Abgepackt als Beutel
gute Zusammensetzung
irreführende Deklaration der Zutaten
guter Preis

Weitere Reviews für dich:

2 comments

  1. Bruno Amrhein

    sehr aufschlussreich der Bericht über „GAINZ“. Da ich generell Mühe habe genügend (gesunde) Kalorien zu konsumieren werde ich diesen Gainer probieren. Vielen Dank und weiter so.

    Gesendet am 10. April 2017
  2. Reggie

    Männer,
    ich muss echt mal sagen, dass das hier wirklich gute und detaillierte Produktuntersuchungen sind! Top!
    Bei der Menge Supplemente am Markt verliert man schnell den Überblick und da ich qualitativ hochwertige Produkte kaufen möchte, helfen solche Bewertungen, wie diese sehr gut weiter.
    Vielen Dank dafür!

    Könnt ihr auch mal den Super Mass Gainer von Dymatize testen? Es würde mich sehr interessieren, wie dieser abschneidet.

    Besten Dank!
    Reggie

    Gesendet am 28. Juni 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com