ds-natural-no-cow-bar-vegane-proteinriegel-im-test

D’s Natural No Cow Bar – vegane Proteinriegel im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.S.A.
Durchschnittspreis 2,89 € (pro Riegel)

Nährwerte pro 60g

Brennwerte 170 Kcal
Eiweiß 21g
Kohlenhydrate 25g
Fett 2,5g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zu den veganen No Cow Bars Proteinriegel von D’s Natural

Salut, Krieger! Heute testen wir für euch mal etwas anderes. Vegane Protein Riegel. Veganer haben es ja generell schwer, wenn sie Protein Riegel suchen, die gut schmecken, gute Nährwerte aufweisen und zudem noch günstig sind. Ob die No Car Riegel von D’s Natural hier Abhilfe schaffen können, seht ihr wie immer hier im Test. Also, weiterlesen!


Verpackung

Aussehen tun die No Cow Bars von D’s Natural wie typische Bio- oder Ökoriegel. Hier würde man auf den ersten Blick nicht an Proteinriegel denken, sondern eher an Fruchtschnitten oder Energieriegel. Auf der Verpackung werbt der Hersteller bereits mit Prädikaten wie Low Carb, Vegan, Glutenfrei, Milchfrei, Laktosefrei, Sojafrei, usw. Alle (Nährwert)angaben findet ihr auf Englisch.

D´s Naturals – No Cow Bars hier günstig kaufen!

ds-natural-no-cow-bar-erfahrung

Die Informationen auf der Verpackung mit den Carbs sind etwas irreführend


Nährwerte/Inhaltsstoffe

no-cow-bar-naherwerte

Bei Proteinriegeln ist der Proteingehalt wohl am wichtigsten. Daher fangen wir gleich mal damit an. Je nach Geschmacksrichtung erhaltet ihr pro Riegel 20 bis 21 g Protein. Ein Riegel wiegt 60 g. Somit haben wir einen Proteinanteil von 33 bis 35 %. 20 g reines Protein pro Riegel sind selbst bei veganen Riegeln schon nicht schlecht. Hier kann man also durchaus einen Pluspunkt verteilen.

Zu den 20 g pflanzlichem Protein kommen pro Riegel noch einmal 23 bis 25 g Kohlenhydrate, davon 1 bis 2 g Zucker und 2,5 bis 6 g Fett. Auch hier muss man sagen, dass die D’s Natural No Cow Bar – vegane Proteinriegel ganz gute Werte liefern. Hier muss allerdings drauf hingewiesen werden, dass auf der Vorderseite der Verpackung mit 1 bis 2 g Kohlenhydrate geworben wird, auf der Rückseite aber schnell ersichtlich wird, dass pro Riegel mindestens 23 g Kohlenhydrate anfallen. Minuspunkt.

Ein dicker Pluspunkt hingegen ist der hohe Anteil an Balaststoffen. Satte 19g Ballaststoffe pro Reigel ist wirklich ein saustarker Wert. Da uns Ballaststoffe lange sättigen, ist das sehr zu begrüßen.

ds-natural-no-cow-bar-werte

Die Nährwerte so wie die Zusammensetzung sind gut.

 

Die Zusammensetzung der Riegel liest sich gut. Es ist kein Soja- sondern Reisprotein enthalten, kein Rohrzucker sondern Stevia. Gerade als Veganer sollte man versuchen nicht allzu viel Soja zu verschlingen. Dass hier mit einer Proteinblend gearbeitet wird, kann uns egal sein, da diese nur aus braunem Reisprotein und Erbsenprotein besteht.

Zutaten No Cow Bar – Peanut Butter Cookie Dough:

Protein Blend (Braunes Reisprotein, Erbsenprotein), Isomalto-Oligosaccharide (Probiotische Ballaststoffe), Glycerin, geröstete Kakaoraspeln, Erdnusbutter (Erdnüsse, Salz, Palmöl), Erdnussöl, Erdnüsse, Kakaobutter, Erdnussmehl, Meersalz, Erythritol, Mandeln, Luo Han Guo (Monk Fruit) Extrakt, Stevia. Enthält Erdnüsse und Mandeln. Hergestellt mit Equipment, welches auch Soja, Milch, Weizen, Eier und Nüsse verarbeitet.


Geschmack und Konsistenz

Wer bereits einige vegane Riegel durchprobiert hat, der weiss, dass die Konsistenz von solchen Riegeln nie an die rankommt, die Whey Protein oder anderes tierisches Protein enthalten, rankommt. Schon allein, dass hier nicht mit einer Schokoladenummantelung gearbeitet werden kann, verändert die Gesamtkonsistenz der Riegel. Die Riegel sind sehr fest und trocken und beim Kauen fühlen sie sich recht sandig an, was bei den Geschmacksrichtungen Peanut Butter Cookie Dough und Chocolate Pecan Pie aufgrund der vorhandenen Nussstückchen allerdings nicht allzu schlimm ist. Generell sind die Riegel sehr süß und man erkennt nicht sofort auf den ersten Biss, welche Geschmacksrichtung man sich hier einverleibt. Die Süße ist eine typische Steviasüße und übertüncht den wohl eigentlich gewollten Geschmack, sodass man die anderen Zutaten nur erahnen kann. Wer gerne süß isst, kommt hier auf seine Kosten. Wer dagegen lieber natürlichere Aromen mag, sollte zu anderen Produkten oder Geschmacksrichtungen greifen. Dadurch dass die Riegel sehr komprimiert in ihrer Konsistenz sind, riecht man ihr Aroma kaum, was allerdings nicht allzu schlimm ist.

Chocolate Pecan Pie

Bei der Geschmacksrichtung Chocolate Pecan Pie muss man vornweg anmerken, dass diese Geschmacksrichtung wohl am sandigsten schmeckt, da hier wohl nur trockene Zutaten verarbeitet wurden. Den angekündigten Schokoladengeschmack vermisst man hier vollkommen und Pekan Stücke sind auch nicht vorhanden. Der Riegel schmeckt auf jeden Fall nicht schlecht, da hier die allgemeine Süße vorhanden ist, aber an Chocolate Pekan Pie kommt die angepriesene Geschmacksrichtung nicht ran.

Blueberry Cobbler

Bei der Geschmacksrichtung Blueberry Cobbler hat man einen typischen (künstlichen) Heidelbeergeschmack. Der Riegel schmeckt sehr süß und nach Frucht. Die gewollten kleinen Stückchen im Riegel sind schwer beim Kauen festzustellen und so kommen wir hier wieder stark an den Geschmack einer Fruchtschnitte heran, was durchaus positiv ist, wenn wir überlegen, dass wir hier ganze 20g veganes Protein zu uns nehmen dürfen.

Peanut Butter Cookie Dough


Preis-Leistungs-Verhältnis

Einer der D’s Natural No Cow Bar – vegane Proteinriegel kostet in der Regel zwischen 2,30 € und 3 €. Bei einer ganzen 12 er Packung bezahlen wir je nach Shop zwischen 25€ und 30 €. Somit bewegen wir uns preislich im Mittelfeld der veganen Riegel.

Das Preis-Leistung-Verhältnis ist im Vergleich zu anderen veganen Protein Riegeln keinesfalls schlecht. Denn selbst wenn andere vegane Protein Riegel eventuell günstiger sind, haben diese dann in der Regel immer wesentlich mehr Zucker und eine Zusammensetzung die dann meistens ebenfalls nicht so gut ist.

ds-natural-no-cow-bar-vegane-proteinriegel

Preis-Leistung sind am Ende okay.


ds-natural-no-cow-bar-test

Insgesamt ein guter veganer Protein Riegel.

Fazit

Die No Cow Bars von D’s Natural schmecken gut und haben gute Nährwerte. Wer vegan lebt und keine 3€ für einen Riegel ausgeben möchte, ist hier gut bedient. Die Geschmacksrichtungen sind jedoch durch der starken Süße sehr eintönig. Über Geschmack lässt sich jedoch streiten. Der eine mag’s, der andere nicht. Probieren solltet ihr sie auf alle Fälle mal, da die Auswahl an Proteinriegel für Veganer im Allgemeinen ja recht beschränkt ist.

d-s-no-cow-bar-kaufen


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 73.3/100 73.3
Geschmack 70
Inhaltsstoffe 80
Preis 70

Positives

Negatives

Sehr gute Nährwerte
Aromen schmecken alle recht gleich
Gute Zutaten
sandige Konsistenz
19g Balasstoffe pro Riegel


Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com