ESN Designer Bar

ESN Designer Bar im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 1,89 €

Nährwerte pro 1 Riegel (50 g)

Brennwerte 185 kcal
Eiweiß 25 g
Kohlenhydrate 14 g
Fett 5,5 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Muskelaufbau
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zum Proteinriegel ESN Designer Bar

Das ESN Designer Whey gehört zweifelsfrei zu einem der bekanntesten und beliebtesten Wheyproteinen auf dem deutschen Markt. Es war das erste und bislang erfolgreichste Produkt des deutschen Herstellers. Nach und nach gesellten sich mehr Produkte zum Sortiment dazu, bis man sich letztendlich dazu entschieden hat, Proteinriegel anzubieten wie das die meisten anderen Hersteller auch tun. Gleich zwei Riegel haben es dabei in die Auswahl geschafft, wobei wir euch den ESN Tasty Bar bereits vorgestellt haben. Heute ist der ESN Designer Bar des deutschen Herstellers an der Reihe und ihr erfahrt wo die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Riegel liegen.


Verpackung

Wie üblich kommen die Riegel einzeln verpackt in Folie und dann gebündelt in einem Karton, dieses Mal mit je 24 Stück. Man kann den ESN Designer Bar allerdings auch einzeln erwerben. Das Design erinnert an den ESN Tasty Bar, wobei der Designer Bar eher in dezentem Grau gehalten ist. Das Bild vom angeschnittenen Riegel auf der Vorderseite wurde durch eine Bildliche Darstellung der Geschmacksrichtung ersetzt. Im Falle von Cookies and Cream beispielsweise also Oreo Kekse mit Milch, bzw. Sahne. Die Nährwerte und Zutaten haben wir wie immer auf der Rückseite in deutscher und englischer Sprache aufgelistet. Hier ist man also wie immer recht transparent.

ESN Designer Bar Eiweiß-Riegel

Die Verpackung des Eiweiß-Riegels ESN Designer Bar wirkt relativ dezent.

Die Designer Bars von ESN sind einzeln oder als Box zu je 24 Riegeln in den Geschmacksrichtungen “Cookies and Cream”, “Peanut Caramel”, sowie “Stracciatella” erhältlich.


Inhaltsstoffe & Nährwerte

Nährwerte Cookies and Cream pro Riegel 50 g pro 100 g
Brennwerte 779 kJ / 185 kcal 1558 kJ / 370 kcal
Fett 5,5 g 11 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,7 g 5,3 g
Kohlenhydrate 14 g 27 g
davon Zucker 1,2 g 2,4 g
davon mehrwertige Alkohole 12 g 24 g
Protein 25 g 50 g
Salz 0,23 g 0,46 g

Nährwerte von den ESN Designer Bar (Cookies and Cream)


Der Designer Bar von ESN ist in den Geschmacksrichtungen Cookies and Cream, Peanut Caramel, sowie Stracciatella erhältlich. Da sich alle drei Varianten bezüglich der Nährwerte und Inhaltsstoffe nur geringfügig unterscheiden, beziehen wir uns im Folgenden exemplarisch auf die Variante Cookies and Cream.

Ein ESN Designer Bar bringt 50 g auf die Waage, was für einen Proteinriegel ein ziemliches Leichtgewicht ist. Bezüglich des Proteingehaltes kann er es jedoch mit seinen großen Brüdern aufnehmen, denn der kleine Riegel enthält satte 50% Eiweiß, also 25 g pro Portion.

Schaut man sich die Inhaltsstoffe an, dann fällt jedoch erstmal kaum ein Unterschied zum Tasty Bar von ESN auf. Der große Unterschied liegt jedoch darin, dass die Schokolade mit den eingearbeiteten Erdnussplittern, bzw. Brownie-Stückchen beim Tasty Bar einen sehr viel höheren Anteil ausmacht.

Der ESN Designer Bar ist dagegen nur mit einer dünnen Schicht aus zuckerfreier Vollmilchschokolade überzogen. Der Hauptlieferant für das Eiweiß ist jedoch der Kern auf Basis von Kollagenhydrolysat, Wheyprotein Isolat und Konzentrat, sowie Milcheiweiß. Auf Platz 1 der Zutatenliste finden wir  demnach die Proteinmischung aus Molkenprotein Isolat, Konzentrat und Milchprotein. Alle drei sind sehr hochwertige Eiweißquellen und gehen somit völlig klar. Der deutsche Hersteller ESN gibt in der Zutatenliste an, dass 9% Molkenprotein Isolat enthalten sind, der Tasty Bar brachte es da nur auf 5,7%. Auch hier verschweigt man jedoch die Anteile der restlichen Proteine. Direkt nach der Proteinmischung kommt auch hier das Kollagenhydrolysat aus der Quelle Rind. Dass dies keine besonders gute Proteinquelle ist haben wir bereits beim Tasty Bar diskutiert. Ohne uns wiederholen zu wollen sei gesagt, dass das Ganze weniger relevant wird, solange man es mit hochwertigeren Eiweißquellen kombiniert und das tut ESN hier. Auch hier haben wir jedoch die Vermutung, dass etwas mehr als 9% Kollagenhydrolysat in dem Riegel enthalten sind und der Hersteller deshalb die drei hochwertigeren Quellen unter einer “Proteinmischung” zusammengefasst hat. Nur so ist man rechtlich dazu in der Lage die das Kollagenhydrolysat nicht an erster Stelle erwähnen zu müssen. Hier trickst man also ein bisschen, aber alles im rechtlichen Rahmen.

Woher die Kohlenhydrate und Fette des ESN Designer Riegels stammen haben wir im Prinzip auch ebenfalls schon beim Tasty Bar diskutiert. Wen es interessiert, der kann gerne in dem entsprechenden Review nachlesen. Was jedoch beim Designer Bar anders ist, sind die knusprigen Perlen, die in den Kern eingearbeitet sind. Ein Blick auf die Zutatenliste verrät, dass es sich hierbei um Crispies aus Soja handelt. Diese bestehen aus Sojaprotein, Kakaopulver und Tapiokastärke. Ziemlich simple Kiste und das Sojaprotein trägt zusätzlich zum Proteingehalt bei, auch wenn es nicht die hochwertigste Eiweißquelle ist. Man hätte hier sicher auch auf Crispies aus Wheyprotein setzen können, aber da Laut Etikett nur 2,5% der kleinen knusprigen Kugeln verwendet worden, sehen wir also mal darüber hinweg.

ESN Designer Bar Nährwerte

Die Nährwerte des ESN Designer Bars sind sehr stark in Richtung Eiweiß orientiert.

Man kann also sagen, dass der ESN Designer Bar Riegel ähnlich aufgebaut ist wie sein 20 g schwererer Bruder, der Tasty Bar. Allerdings wurde der Designer Bar nur mit einer dünnen Schicht aus Schokolade überzogen, wodurch er weniger Fett und Kohlenhydrate, dafür mehr Eiweiß enthält. Zusätzlich dazu wurden Crispies aus Sojaprotein verwendet, die dem Ganzen eine Abwechslung im Biss geben sollen und ebenfalls zum hohen Proteingehalt von 50% beitragen.

Zutaten der ESN Designer Bar (Cookies and Cream):

Proteinmischung (Molkenproteinisolat 9%, Molkenproteinkonzentrat, Milcheiweiß), Kollagenhydrolysat (Quelle Rind), Vollmilchschokolade 19% (Süßungsmittel Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator Lecithine (SOJA), Aroma), Feuchthaltemittel Glycerin, Wasser, Soja Crispies (Sojaprotein, Kakaopulver, Tapiokastärke), Sonnenblumenöl, Emulgator Lecithine (Soja), Aroma, Salz, Süßungsmittel Sucralose.


Geschmack & Konsistenz

Wie immer haben wir auch den ESN Designer Bar ausgiebig für euch getestet. Allerdings hat uns der Hersteller mit Produktionsstätte in Elmshorn in Schleswig-Holstein auch hier leider nur eine der drei Geschmacksrichtungen für dieses Review zur Verfügung gestellt. Was das Aroma angeht, müssen wir uns also auf die Geschmacksrichtung Cookies and Cream beschränken. Was die Konsistenz angeht, dürften alle Varianten allerdings gleichauf sein. Schließlich sind die Zutaten und Nährwerte fast identisch.

Sale
GANNIKUS Gym Trinkflasche / Wasserflasche / Water-Jug 2,2 Liter / einfach von Hand zu reinigen
  • Super einfach zu reinigende GANNIKUS Gym Trinkflasche danke großem Schraubverschluss. Du kannst diese Flasche einfach reinigen, da du mit der kompletten Hand hinein greifen kannst.
  • Angenehmens Mundstück. Endlich trinken ohne zu kleckern!
  • 2,2 Liter Fassungvermögen
  • 100% Auslaufsicher
  • BPA und DEHP frei

Wer bereits unser Review zum Tasty Bar von ESN gelesen hat, der wird ahnen was jetzt kommt. Auch hier muss man erstmal sagen, dass die Schokolade trotz dem Austausch von Zucker durch Maltit sehr gelungen ist und zart im Mund schmilzt. Das ist also schonmal gut! Der Kern an sich ist mit Ausnahme der Crispies aus Sojaprotein im Prinzip derselbe wie beim Tasty Bar und liefert das gesamte Eiweiß des Riegels. Auch hier ist der Kern wieder sehr fest im Biss, schon fast zäh. Das Mundgefühl erinnert uns an Kaubonbons und das noch mehr als bei den so genannten Clean Bars, die besonders für dieses Problem bekannt sind.

Ebenfalls könnte man an dieser Stelle den Einwand bringen, dass die Temperatur in unserem Büro einfach zu gering ist und der Riegel daher zu kalt war. Das ist allerdings nicht der Fall gewesen. Auf die Idee, den Designer Bar vor dem Verzehr kurz auf die Heizung zu legen, damit er weicher wird sind wir natürlich auch gekommen, allerdings wäre dann natürlich der Schokoladenüberzug sofort geschmolzen was zu einer ziemlichen Sauerei geführt hätte. Man kommt also kaum drumherum und sollte also gute Kaumuskeln haben, wenn man sich diesen Eiweiß-Riegel gönnt. Das hat jedoch auch Vorteile, denn man hat wirklich lange an dem Riegel zu kauen und kann ihn somit länger genießen, ohne Gefahr zu laufen sich in rage zu fressen. Das würde allerdings nur passieren, wenn der Geschmack entsprechend gut ist. Und was sollen wir sagen? Zumindest bei der Geschmacksrichtung Cookies and Cream kann der kleine Designer Bar fast mit dem Tasty Bar mithalten. Zwar merkt man, dass durch die Schokolade nicht so viel Fett enthalten ist, aber das verwendete Aroma ist für einen Proteinriegel recht intensiv und schmeckt lecker nach Cookies. Auch die Süße passt gut dazu. Der knusprige Kontrast der Sojacrispies bringt dann sogar noch etwas Schwung in die Bude und macht durchaus etwas her.

Was das Aroma und die Konsistenz des Kers angeht, ist der ESN Designer Bar mit seinem großen Bruder auf gleicher Höhe. Die knusprigen Kugeln aus Sojaprotein bieten einen angenehmen Kontrast zum doch recht zähen Kern aus Eiweiß. Dafür bietet der Designer Bar bei weitem nicht so viel der leckeren Schokolade wie wir es beim Tasty Bar gesehen haben. Den Kompromiss muss man allerdings eingehen, wenn man einen Proteinriegel mit 50% Eiweiß haben will. Das Geschmackserlebnis wird leider bei diesem Protein-Riegel durch den sehr zähen kern getrübt.

ESN Designer Bar Geschmack

Sehr lecker aber von der Konsistenz her wieder wie Maoam (mit knusprigen Stückchen) der ESN Designer Bar Protein-Riegel.


Preis-Leistung-Verhältnis

Die ESN Designer Bar sind aktuell für dem Preis von 39,90 € für einen Karton zu je 24 Stück, oder 1,89 € für einen einzelnen Riegel erhältlich. Entscheidet man sich für einen ganzen Karton der Riegel, zahlt man pro Stück ca. 1,66 €. Hinzu kommen eventuelle Rabattaktionen, die zumindest im eigenen Shop wöchentlich statt finden.

Den Preis des Tasty Bars haben wir als normal betitelt. Wenn man nun bedenkt, dass der Designer Bar 35% weniger Masse auf die Waage bringt, jedoch den selben Proteingehalt aufweist, so können wir auch über den Preis des Designer Bars nicht meckern. Man muss allerdings selbst wissen, ob man lieber bessere Nährwerte oder dann doch mehr leckere Schokolade haben möchte.


ESN Designer Bar kaufen

Der ESN Designer Bar ist nur etwas für Leute mit guten Kaumuskeln

Fazit

Der Designer Bar von ESN besticht zweifelsfrei durch seine hervorragenden Nährwerte und das trotz dem Überzug auch zuckerfreier Schokolade. Die Crispies aus Sojaprotein, die in den Kern eingearbeitet sind bieten einen sehr angenehmen Kontrast zu dem ansonsten doch sehr zähen Kern des Protein-Riegels. Leider kommt man kaum um diese zähe Konsistenz drumherum, denn erwärmt man den Riegel, so zerfließt auch die Schokolade und man saut alles ein. Vorteil der festen Konsistenz ist allerdings, dass man so länger an dem Riegel zu kauen hat und den guten Geschmack dadurch länger genießt. Dennoch finden wir, dass auch der Designer Bar durch sein hervorragendes Aroma überrascht, was man sonst eher selten bei Riegeln dieser Machart mit solch einem hohen Proteingehalt sieht. Was die Proteinquellen angeht, so kommt auch der ESN Designer Bar wie sein großer Bruder, der Tasty Bar, nicht ganz ohne Kollagenhydrolysat aus, aber erstens isst man ja einen Proteinriegel auch nicht wirklich als Hauptproteinquelle und zweitens gleicht sich die geringe biologische Wertigkeit des Kollagens durch die enthaltene Molke- und Milchproteine wieder aus. Wer also eine leckeren Proteinriegel mit hohem Eiweißgehalt möchte und über die Konsistenz hinwegsehen kann oder sie sogar feiert, dem können wir zum Kauf des ESN Designer Bars nur raten. Auch hier würden wir allerdings empfehlen, erstmal nur ein Einzelstück zu kaufen statt einer ganzen 24er Kiste.

ESN Designer Bar Box, 24 Riegel, Peanut Caramel
  • 24 Proteinriegel in einer Box
  • 25g Protein pro Riegel
  • Low Carb
  • Wirkt unterstützend in Muskelaufbauphasen
  • Made in Germany


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 73.8/100 73.8
Inhaltsstoffe & Nährwerte 80
Geschmack 75
Konsistenz 60
Preis-Leistungs-Verhältnis 80

Positives

Negatives

gutes Aroma
zähe Konsistenz
sehr hoher Proteingehalt
Kollagen und Sojaprotein
kein zugesetzter Zucker

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com