ESN Massive Weight Gainer im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 39,90€

Nährwerte pro 100 g

Brennwerte 349 kcal
Eiweiß 15 g
Kohlenhydrate 59,7 g
Fett 4,3 g

Erfahrungsbericht zum Massive Weight Gainer von ESN

Bei dem ganzen „Beef“ zwischen einigen europäischen Herstellern für Supplemente, schien die Firma ESN zunächst der heimliche Nutznießer davon zu sein. Viele Kunden wussten nicht mehr wem sie vertrauen können, wollten aber auch niemanden unterstützen, der relativ ungehalten auf seine Konkurrenten losgeht, in manchen Fällen auch ohne handfeste Beweise. Trotzdem fand sich ESN gerade in den letzten Wochen und Monaten selbst in dieser Spirale der Kritik wieder und genau zu diesem Zeitpunkt kam der bisher erste Weight Gainer dieses Herstellers namens „Massive Weight Gainer“ unter der Pro Series auf den Markt. Man kann von Weight Gainern halten was man will, aber wir nehmen ihn heute unter die Lupe um euch zu sagen, ob es sich um ein innovatives, hochwertiges Produkt Made in Germany handelt, oder ob ESN lieber noch ein paar Wochen in seine Entwicklung gesteckt hätte. Stay tuned!


Verpackung

Früher gab es von ESN mal Whey in Dosen, aber mittlerweile ist der Booster ESN Crank das einzige Produkt dieses Herstellers in Pulverform, welches das Privileg einer Dose genießt. Man bedient sich hier also einem Beutel mit Zip Verschluss, wie ihn die meisten von euch wohl schon vom ESN Designer Whey kennen. Das ist zweifelsfrei die günstigere Variante, wie sie auch viele europäische Bulkhersteller verwenden. Anders als diese Bulkhersteller beinhaltet der Beutel von ESN allerdings keinen Messlöffel. Das zwingt den Kunden dazu sich diesen Löffel separat zu bestellen oder eine Küchenwaage samt Löffel zu verwenden um das Pulver vernünftig zu portionieren. Verpackt im Beutel und kein Messlöffel sind hier definitiv Minuspunkte.

Ansonsten ist der Beutel eher schlicht, wie man das von ESN kennt. Die Grundfarbe ist schwarz mit rotem Firmenlogo und überwiegend weißer Schrift. Auf der Vorderseite sieht man den Produktnamen, Füllmenge und die Info, dass der Massive Weight Gainer zur Pro Series gehört. Keine Bilder, keine Werbetexte, keine Geschmacksrichtung.

Drehen wir den Beutel um, so sehen wir ein weißes Feld mit roter Umrandung in das ein noch kleineres, weißes Etikett geklebt ist. Hier findet man dann die Zutaten und Zubereitungsempfehlungen, sowie eine Nährwerttabelle in deutscher und englischer Sprache. Auf diesem Etikett lesen wir dann auch die Geschmacksrichtung und das Mindesthaltbarkeitsdatum. Zusätzlich finden wir in der roten Umrandung die Firmenanschrift, die Social Media Plattformen des Herstellers und noch einmal die Füllmenge.

Insgesamt ist das Design des Beutels schlicht und relativ elegant, aber in Anbetracht der Größe der Verpackung sind die wichtigen Informationen viel zu klein abgebildet, das hätte man besser machen können.

Der ESN Massive Weight Gainer ist ausschließlich als 4 kg Beutel in den Geschmacksrichtungen Vanilla Ice Cream, Chocolate Cream, Chocolate Coconut Cream und Cinnamon Roll erhältlich.

ESN Massive Weight Gainer Erfahrung

Beim ESN Massive Weight Gainer handelt es sich um einen klassischen Weight Gainer.


Inhaltsstoffe und Nährwerte

Nährwerte Chocolate Cream pro Portion 150g Pulver pro 100 g Pulver
Brennwerte 2190 kJ / 523 kcal 1460 kJ / 349 kcal
Fett 6,5 g 4,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,9 g 1,3 g
Kohlenhydrate 89,5 g 59,7 g
davon Zucker 5 g 3,3 g
Ballaststoffe 9,8 g 6,5 g
Protein 22,5 g 15 g
Salz 0,65 g 0,4 g

Nährwerte vom ESN Massive Weight Gainer (Geschmacksrichtung Chocolate Cream)

Bei den Nährwerten und Inhaltsstoffen beziehen wir uns stellvertretend auf die Geschmacksrichtung Chocolate Cream, da wir auch nur diese in unserem Test verwendet haben.

Wie wir in den Zutaten sehen können, handelt es sich hierbei um einen der hochwertigeren Weight Gainer, zumindest was die Auswahl der Kohlenhydratquellen angeht. Viele Hersteller verwenden dafür hauptsächlich billiges Maltodextrin oder Dextrose, die keine Mikronährstoffe und Ballaststoffe liefern und auch sehr schnell ins Blut gehen und damit zu einem sehr hohen Insulinausstoß führen. Im ESN Massive Weight Gainer finden wir allerdings 5 verschiedene Getreidemehle aus Vollkornreis, Vollkornhafer, Buchweißen, Kamut und Quinoa. Das sind allesamt wirklich hochwertige Kohlenhydratlieferanten und das spiegelt sich auch in dem relativ hohen Ballaststoffgehalt von 6,5% wieder. Diese Kohlenhydratmischung macht 80% des gesamten Produktes aus und liefert 59,7 g Kohlenhydrate pro 100 g, bzw. 89,5 g pro Portion (150 g). Dieser Wert wäre sicherlich höher, würde man Maltodextrin verwenden, aber wie gesagt, diese Getreidemehle liefern auch noch andere wertvolle Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.

Und das bringt uns auch schon zum Eiweißgehalt. Er ist mit 15 g pro 100 g Pulver angegeben, einem Wert der für einen Weight Gainer vergleichsweise niedrig ist. Zusätzlich kommt hinzu, dass diese 5 Getreidemehle allein schon einen nicht unerheblichen Teil dazu beitragen. Der Proteingehalt dieser Mehle liegt zwischen 3 g/100 g (Vollkornreis) und ca. 13 g/100 g (Hafer und Quinoa). Leider sind diese Proteine weit weniger hochwertig (biologische Wertigkeit) als tierische Proteinquellen, wie Eiweiß aus Milch (z.B. Whey), Fleisch, Fisch oder Eiern. Wir wissen nicht wie viel der einzelnen Mehle verarbeitet wurden, aber gehen wir davon aus, dass sie zu gleichen Teilen enthalten sind, bringen wir es auf einen durchschnittlichen Gehalt von etwa 8%, was bei 80% Mehlmischung im Produkt einem Anteil von ca. 6,55 g Protein pro 100 g oder ca. 9,8 g pro Portion entspricht. Damit bleiben nur noch 8,45% für hochwertigere Proteinquellen, in diesem Fall das Molkeneiweißkonzentrat, kurz Whey Konzentrat. Die aktuellen Forschungen deuten darauf hin, dass eine Menge von etwa 3 g Leucin pro Mahlzeit nötig sind, um bei den meisten Menschen die Muskelproteinsynthese (MPS) maximal zu stimulieren, was einer Menge von etwa 20-30 g Protein aus tierischen Quellen entspricht. Wenn der gesamte Eiweißgehalt einer Portion gerade einmal bei 22,5 g liegt, wovon knapp die Hälfte aus Getreide stammt, glauben wir kaum, dass dieser Leucingehalt auch nur ansatzweise erreicht wird. Kurz gesagt, wir halten den Proteingehalt für zu niedrig und außerdem könnte mehr Protein aus hochwertigen Proteinquellen enthalten sein.

Und damit zum letzten Makronährstoff, den Fetten. Auch diese stammen zu einem großen Teil aus den Getreidemehlen, wobei der Gesamtfettgehalt mit 4,3% eher überschaubar ist. Die Fettsäuren aus Getreide sind zum Großteil zwar ungesättigt, enthalten aber meist einen hohen Anteil an Omega 6 Fettsäuren, einer Klasse von Fettsäuren von denen wir in der heutigen Ernährung meist schon viel zu viel zu uns nehmen, besonders im Verhältnis zu den Omega 3 Fettsäuren. Zusätzlich kann man in der Zutatenliste Sonnenblumenöl in Pulverform finden. Sonnenblumenöl ist ebenfalls sehr reich an Omega 6, wobei die Menge nicht sehr bedeutend sein kann, bei diesem relativ moderaten Gesamtfettgehalt des Weight Gainers. Der Grund für den Einsatz von pulverförmige Fett in Supplementen ist meist die Verbesserung der Konsistenz und Cremigkeit des Shakes, aber wie gesagt, viel kann hiervon nicht mehr enthalten sein.

Der Rest der Zutaten dient dann noch der Geschmacksgebung, sowie der Verbesserung der Löslichkeit (Emulgator Sojalecithin). Klar, in einem Produkt mit Schokoladengeschmack dürfen Kakaopulver und Aromen nicht fehlen, wozu man aber vier unterschiedliche Süßstoffe braucht gibt uns ein Rätsel auf. Einen Vorteil hat das Ganze aber, je mehr verschiedene Süßstoffe man verwendet, desto weniger muss man von jedem einzelnen Süßstoff verwenden, wodurch die potentiellen Gesundheitsgefahren minimiert werden. Allerdings ist die Süßkraft dieser Stoffe so hoch, dass man ohnehin nicht ohne Weiteres in gefährliche Mengenbereiche kommt. Dafür müsste man schon einige Kilo Weight Gainer am Tag vernichten oder literweise Cola light/Zero saufen und das jeden Tag.

ESN Massive Weight Gainer

Im ESN Massive Weight Gainer sind viele gute Kohlenhydrate enthalten aber recht wenig Protein.

Zusammenfassend lässt sich über den ESN Massive Weight Gainer also sagen, dass wir hier hochwertige Kohlenhydrate geliefert bekommen, die auch einen sehr großen Teil der Makronährstoffe ausmachen. Den Proteingehalt hingegen kann man mit nur 15% als recht niedrig einstufen. Auch hätte wir uns gewünscht, dass der Anteil an hochwertigen Eiweißquellen höher ausgefallen wäre.

Zutaten vom ESN Massive Weight Gainer (Geschmacksrichtung Chocolate Cream):

80% Kohlenhydratmischung (Vollkornreismehl, Vollkornhafermehl, Buchweizenmehl, Kamutmehl, Quinoamehl), Molkeneiweißkonzentrat, Kakaopulver, Sonnenblumenöl-Pulver, Aromen, Salz, Süßstoffe (Acesulfam K, Natrium Cyclamat, Sucralose, Sodium Saccharin), Emulgator (Sojalecithin).


Einnahmeempfehlung

Der Hersteller ESN schreibt, man solle eine Portion (150 g Pulver) in 300 ml Wasser einrühren oder mixen. Dabei wird eine Portion pro Tag empfohlen. Auf der Webseite findet man zusätzlich folgende Ergänzung:

HINWEIS: Mischen Sie den Shake in Wasser an, ist der Geschmack bereits hervorragend. Um den Geschmack noch stärker zu intensivieren, mischen Sie optional den Shake mit fettarmer Milch an. Nehmen Sie dazu 150g Pulver in 350-400ml Milch. Am besten gelingt die Zubereitung mit einem ESN Shaker.

Dabei wird nicht gesagt, wann man diese eine Portion am Tag einnehmen sollte. Typischerweise ist das zwischen den Mahlzeiten, morgens oder nach dem Training, aber ESN lässt das vollkommen offen. Aufgrund des relativ niedrigen Proteingehaltes einer Portion würden wir allerdings nicht dazu raten, das Ganze als Mahlzeitenersatz zu verwenden. Weiterhin gibt es keine Auskunft darüber wie viele Esslöffel man für eine Portion benötigt. Da im Beutel kein passender Scoop beiliegt, wäre das eine wertvolle Information gewesen, aber schließlich gibt es auch kleinere und größere Esslöffel. Woher soll ESN wissen, was ihr für Besteck zu Hause habt?


Geschmack und Löslichkeit

Weight Gainer auf Basis von Getreidemehlen, wie es hier der Fall ist, tendieren dazu, sich schlecht beziehungsweise nicht rückstandsfrei zu lösen. Schauen wir, ob dies auch für den Massive Weight Gainer von ESN gilt!

Nochmal, wir beziehen und hier ausschließlich auf die Geschmacksrichtung Chocolate Cream, über die anderen drei Geschmacksrichtungen können wir hier nichts sagen.

Zunächst haben wir das ESN Massive Weight Gainer Pulver wie auf dem Beutel angegeben in 300 ml Wasser mit Hilfe eines Shakers gemixt. Bezüglich der Konsistenz lassen sich deutliche Stückchen erkennen und das Ganze kommt sehr mehlig und wenig cremig rüber, trotz Sonnenblumenöl-Pulver. Mehlig ist auch der Geschmack, wobei das Schokoladenaroma eher schwach zur Geltung kommt. Auch was die Süße angeht lässt der Massive Weight Gainer von ESN zu wünschen übrig und das obwohl man vier verschiedener Süßstoffe verwendet! Die Löslichkeit lässt ebenfalls etwas zu wünschen übrig, denn einige der Getreidestückchen sammeln sich recht schnell am Boden des Shakers. Man sollte ihn also ziemlich zügig runterkippen.

In Milch gemixt sieht die Sache schon etwas anders aus, denn der Milchzucker unterstützt die Süßkraft und das Fett aus der Milch das Aroma und auch die Cremigkeit. Der mehlige Geschmack und die stückige Konsistenz bleiben allerdings erhalten.

Auch wenn es viele vielleicht nicht hören möchten, aber der Massive Weight Gainer von ESN erinnert vom Geschmack und der Konsistenz stark an den veganen Weight Gainer Vegain von Profuel Supplements, der auch auf Basis von Hafer- und Buchweizenmehl hergestellt ist, aber anstatt Whey, Erbsenprotein Isolat enthält. Der Proteingehalt des Vegain ist jedoch nicht unwesentlich höher als der des Massive Weight Gainers. Für einen nicht-veganen Weight Gainer finden wir den Geschmack und die Konsistenz enttäuschend.

ESN Massive Weight Gainer Geschmack

Geschmacklich ist der ESN Massive Weight Gainer lediglich okay.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen 4 kg Beutel ESN Massive Weight Gainer zahlt man in der Regel 39,90 € und damit knapp 10 €/kg, bzw. knapp 1,50 € pro Portion.

Im Vergleich zu ähnlichen Weight Gainern auf Basis von Getreidemehlen ist das durchaus günstig. Allerdings enthalten diese auch mehr Protein, schmecken besser und/oder haben zusätzliche Wirkstoffe zur Verbesserung der Verarbeitung der Nährstoffe im Körper zugesetzt. Konkret fallen uns da der Vegain von Profuel Supplements, sowie #Gainz von Dedicated Nutrition ein.

Im Grunde ist der ESN Massive Weight Gainer nichts Weiteres als aromatisierte, instantisierte Getreidemehle, wie z.B. Instant Oats mit dem Zusatz von ca. 10% Wheyprotein Konzentrat. Instant Oats an sich sind zwar günstiger als dieser Weight Gainer, jedoch zahlt man im Supermarkt auch nur einen Bruchteil für Haferflocken als für Quinoa, Buchweizen, Kammut und Vollkornreis, daher geht der Preis für diese Zusammensetzung schon in Ordnung.


ESN Massive Weight Gainer, Chocolate Cream, 4kg
  • Premium Molkeprotein-Konzentrat mit vielen wertvollen Kohlenydraten
  • Köstliche Geschmackssorte: Cremige Schokolade
  • Für Muskelaufbauphasen sehr gut geeignet
  • Sehr gute Löslichkeit
  • Made in Germany

Fazit

Der ESN Massive Weight Gainer ist von der Auswahl der Inhaltsstoffe zweifelsfrei einer der besseren Weight Gainer auf dem Markt. Die Auswahl der Kohlenhydratquellen ist sehr hochwertig und liefert über die Kohlenhydrate hinaus noch wertvolle Mikronährstoffe, wie Vitamine und Mineralien, sowie eine gute Portion Ballaststoffe.

Allerdings hat es der Hersteller zu gut gemeint mit diesen Getreidemehlen, denn das Endprodukt besteht zu 80% aus dieser Mischung, was leider wenig Platz für hochwertige Proteinquellen lässt. Das spiegelt sich auch im Geschmack und der Konsistenz wieder, denn der fertige Shake schmeckt sehr mehlig, ist relativ stückig und das Aroma und die Süßkraft sind schwach.

Allgemein ist ESN zwar für relativ hochwertige Produkte, Made in Germany bekannt, bei der Entwicklung dieses Weight Gainers hätte man sich allerdings noch ein wenig Zeit für den Feinschliff lassen können und einfach mehr auf die Basics setzen sollen.

Empfehlen können wir den neunen Weight Gainer aus dem Hause ESN daher nur Leuten, die ihn ergänzend zu den Mahlzeiten als hochwertige Kohlenhydrat- und Ballaststoffquelle verwenden möchten und zu Kompromissen beim Geschmack bereit sind. In Anbetracht der Rohstoffe halten wir den Preis auch für vertretbar.

Merken

Merken

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 71.3/100 71.3
Inhaltsstoffe 85
Proteingehalt 60
Geschmack 65
Preis-Leistungs-Verhältnis 75

Positives

Negatives

hochwertige Kohlenhydratquellen
geringer Proteingehalt
angemessener Preis
schlechter Geschmack und Konsistenz
verbesserungswürdige Verpackung

Weitere Reviews für dich:

2 comments

  1. Jack

    Danke für den Test. Wäre eine Mischung mit dem Designer Whey möglich und sinnvoll? Falls ja, welches Verhältnis würdet ihr empfehlen?

    Gesendet am 11. August 2018
    • goedi

      Hi Jack

      Ja, die Kombi macht Sinn.
      In welchem Verhältnis hängt davon ab, welche Mengen an Protein und Kohlenhydraten du brauchst.

      Gesendet am 11. August 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com