GN Narc Genesis im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland USA
Durchschnittspreis 39,90€ (150g Dose)

Produkteignung

suboptimal optimal
Ausdauer
Diät
Pre Workout
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zum Hardcore Booster Narc Genesis von Genetic Laboratories

Mit Kalibern wie Narc, Narcotica und auch Narc Limited Edition hat GN (Genetic Laboratories) in der Vergangenheit ganz schön für Aufsehen auf dem Hardcore Booster Markt gesorgt. Zur diesjährigen FIBO in Köln hatte der Hersteller aus den USA mit Narc Genesis sein neuestes Produkt in der Kategorie der Pre Workout Booster groß angekündigt. Natürlich haben wir uns das gute Stück GN Narc Genesis direkt einmal näher angesehen und verraten euch wie immer in unserer Review, ob der neue Narc Booster an seine Vorgänger heran kommt.


Verpackung

Wie so häufig halten wir auch beim GN Narc Genesis ein typisches Booster Döschen in unseren Händen, beim dem als Grundfarbe Schwarz verwendet wurde. Einzelne Akzente wurden vor allem in Gold gesetzt, aber auch ein paar wenige, knallgrüne Details lassen sich ausmachen. Besonders der typische Totenkopf verleiht der Dose das gewisse Extra, womit nicht jeder Booster aufwarten kann. Alles in allem eine doch hübsche Verpackung!

Insgesamt gibt es auf der Dose auch nichts, was auf den ersten Blick fehlen würde. Wir haben die Supplement Facts, die Verzehrempfehlung und auch einen kleinen Warnhinweis abgedruckt. Die Angaben wurden sowohl in Deutsch als auch in Englisch gemacht.

Wenn man auf hohem Niveau meckern möchte, dann könnte man sagen, dass die Schriftgröße etwas klein gewählt wurde. Man muss jedoch dazu erwähnen, dass die Dose vom GN Narc Genesis nicht allzu groß ist und der Platz eigentlich gut ausgefüllt wurde.

gn-narc-genesis-erfahrung

Der NARC GENESIS enthält 150g pro Dose.


Inhaltsstoffe und Dosierung

Inhaltsstoffe von GN Narc Genesis.

Beim GN Narc Genesis entspricht ein Scoop auch direkt einer Portion, die 5g auf die Waage bringt. Beim Ansehen der Supplement Facts fällt sofort auf, dass wir es hier mit zwei Proprietary Blends zu tun haben, nämlich zum einen mit der Narc Genesis Ultra Pump Matrix und zum anderen mit der Narc Genesis Ultra Focus Matrix. Wir lassen uns einmal nicht direkt abschrecken und gehen das Label Schritt für Schritt durch.

Die Narc Genesis Ultra Pump Matrix schlägt mit 4100mg zu Buche und hier wurde wie immer bei GN zum Großteil auf die eigens entwickelte Polyhydrat Technologie gesetzt, welche die Wirkung der einzelnen Substanzen verbessern soll. Ein Beweis, dass dies tatsächlich der Fall ist, steht jedoch noch aus. Schaut man sich die einzelnen in der Matrix enthaltenen Stoffe an und bringt diese in Relation mit dem Gewicht, so kann man direkt sagen, dass hier so gut wie alles unterdosiert sein wird.

Wir werfen dennoch einen Blick auf die Inhaltsstoffe der Matrix und deren Wirkung:

Beta Alanin Polyhydrat ist eine Aminosäure, die vom Körper zu Carnosin konvertiert wird. Dadurch wird die Milchsäure im Muskel gebunden und hier und da ist eine Wiederholung mehr drin. Beta Alanin hat jedoch keine akute Wirkung in einem Booster und muss mit 4g täglich supplementiert werden, um einen Effekt zu erzielen. Diese 4g sind definitiv hier nicht enthalten!

Citrullin Polyhydrat ist eine gepufferte Form von Citrullin. Citrullin wird innerhalb des Körpers zu Arginin umgewandelt und dann über weitere Stationen zu Stickstoffmonoxid, welches daraufhin die Blutgefäße weitet und den berühmten und erstrebenswerten Pump Effekt auslöst. Um jedoch diesen Effekt zu erzielen, bräuchte man schon 5-6g Citrullin oder mehr und natürlich ist diese Menge hier nicht enthalten.

Arginin Polyhydrat ist laut Hersteller gepuffertes Arginin HCL, welches ebenfalls wie Citrullin einen verbesserten Blutfluss beziehungsweise Pump erzeugt. Es kann mit ziemlicher Sicherheit davon ausgegangen werden, dass aber auch hiervon keine 5-6g enthalten sind und somit nicht genügend im GN Narc Genesis enthalten ist.

Creatin Polyhydrat ist in diesem fall gepuffertes Creatin HCL, das eine höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliches Creatin Monohydrat aufweisen soll, weshalb man hiervon weniger benötigt. In Studien wurde gezeigt, dass bereits 750-1250mg für eine gleichwertige Wirkung wie 5g Creatin Monohydrat sorgen könnten. Wenn überhaupt, dann ist der akute Effekt vom Creatin HCL minimal, denn auch dieses muss täglich konsumiert werden und hat nicht unbedingt etwas in einem Booster zu suchen. Dennoch muss man sagen, dass eventuell 750mg davon enthalten sein könnten!

L-Norvalin ist der essentiellen Aminosäure L-Valin sehr ähnlich. Norvalin vermag es, das Arginase-Enzym im Körper zu unterdrücken, wodurch der Abbau von Arginin gehemmt wird. Dadurch bleibt die Konzentration von Arginin länger ausreichend hoch und der Pump wird verstärkt. Aktuell übliche Dosierungen liegen bei 100-200mg, was eine realistische Menge ist.

L-Histidin ist eine Aminosäure, die zusammen mit Beta Alanin den Nährstoff Carnosin bildet. Unter anderem hilft Histidin noch dabei, den Mineralstoffgehalt im Blut auf einem richtigen Niveau zu halten und die Zellfunktion zu verbessern. Als Einmaldosis kann man gut und gerne ein Gramm zuführen, was hier definitiv nicht enthalten sein wird.

Der „Bumms“ dieses Boosters wird wohl in der Narc Genesis Ultra Focus Matrix versteckt sein, welche folgende Inhaltsstoffe enthält:

Koffein sollte mittlerweile wirklich jeder von euch kennen. Wir haben es hier schließlich mit der Stimulans zu tun, die am häufigsten verwendet wird. Sie macht wach und kann in der richtigen Dosierung auch einen kleinen Kraftschub geben. Eine gute Dosis liegt zwischen 200 und 350mg, was hier durchaus enthalten sein wird.

Theacrin ist eine der eher neuen Stimulanzien auf dem Booster Markt. Von der Struktur her ist es dem Koffein sehr ähnlich, wobei es dann doch etwas anders beziehungsweise angenehmer wirkt. Der größte Vorteil von Theacrin ist jedoch, dass kein Gewöhnungseffekt wie bei anderen Stimulanzien eintreten soll. Das bedeutet, wie Wirkung ist auch nach mehreren Wochen des Konsums noch gleich, ohne die Dosis erhöhen zu müssen. Aktuelle Dosierempfehlungen von Theacrin reichen von 20 bis hin zu 50mg und mehr. Diese Menge kann durchaus im GN Narc Genesis enthalten sein.

Rhodiola Rosea Extrakt ((2E)-3-phenylprop-2-en-1-yl 6-O-α-L-arabinopyranosyl-α-D-glucopyranoside) wirkt angstlösend und stresshemmend. Zugegeben, wenn man das Label das erste Mal liest, denkt man, dass hinter dem kryptischen Namen eine neue Designer Stimulans steckt, doch dem ist leider nicht so. Genaue Dosierungen für Rosavin, den Extrakt von Rhodiola Rosea, sind nicht wirklich bekannt. 20mg ist jedoch eine gängige Dosis und es ist vorstellbar, dass hier sogar etwas mehr enthalten ist.

Norcoclaurin HCL ist ein Beta2-Adrenozeptor-Agonist, der ähnliche Wirkungen wie Adrenalin entfalten kann. Die Bronchien können sich weiten und dadurch wird natürlich das Energielevel auch gesteigert. Dosierungen reichen von 25 bis 75mg, wobei wir hier dann wohl eher an der Untergrenze kratzen!

gn-narc-genesis-inhaltsstoffe

NARC GENESIS ist ein ganz typischer US-Stim Booster.

Alles in allem müssen wir sagen, dass wir schon ein wenig von den Inhaltsstoffen enttäuscht sind. Vielleicht sind wir auch nur verwöhnt von den bisherigen Formeln der Hardcore Booster aus dem Hause GN, aber wir hätten nach der Ankündigung für die FIBO schon etwas mehr vom GN Narc Genesis erwartet. Wir werden sehen, ob uns das Pre Workout Produkt doch eines Besseren belehren kann!

Aufgrund dem enthaltenen Norcoclaurin HCL kann die Einnahme von GN Laboratories Narc Genesis zu einem positiven Dopingergebnis führen.


Einnahmeempfehlung

Der Hersteller empfiehlt ein bis zwei Messlöffel von GN Narc Genesis in 100 bis 300ml Wasser aufzulösen und etwa 30-45 Minuten vor der Trainingseinheit zu trinken. Dabei soll man zuerst mit einem Scoop anfangen, um die Toleranz zu testen, und den Konsum von zwei Löffeln innerhalb von 24 Stunden nicht überschreiten.

Das hört sich für uns ganz vernünftig an, hier können wir nichts beanstanden!


Geschmack und Löslichkeit

Für diesen Erfahrungsbericht haben wir die Geschmacksrichtungen Orange Ice und Ice Energy  von GN Narc Genesis getestet und zu meckern gibt es hier überhaupt nichts. Der Geschmack ist top und auch die Löslichkeit weiß zu überzeugen.

Orange Ice schmeckt ein bisschen wie Fanta, während Ice Energy gut den Geschmack eines Energy Drinks widerspiegeln möchte, was aber nur bedingt gelingt. Beides natürlich ohne Kohlensäure, wie so üblich bei Boostern :D

Das Ganze schmeckt jetzt natürlich nicht wie eine echte Fanta oder ein wie ein Red Bull, lässt sich aber wunderbar trinken. Wir hatten definitiv schon deutlich schlimmere Geschmackssorten!

gn-narc-genesis-booster-geschmack

Der Geschmack des NARC GENESIS Boosters ist besser als von den Versionen davor.


Wirkung

gn-narc-genesis-im-testCirca eine halbe Stunde bis 45 Minuten nach der Einnahme merkt man, wie der Booster langsam anfängt zu wirken. Laune und Motivation steigern sich in einem überschaubaren Maß, also kein Kometeneinschlag wie bei anderen Produkten auf dem Markt der Hardcore Booster.

Leider muss man dies so erwähnen, denn der Hersteller hat mit dem GN Narc Genesis eben den Anspruch, in dieser Kategorie mitzuspielen. Dies ist jedoch objektiv betrachtet nicht wirklich gelungen!


Fokus

Wenn man beim GN Narc Genesis eine Stärke sucht, dann findet man sie sicher in dieser Kategorie. Wir erfahren hier keinen brutalen Tunnelblick oder einen messerscharfen Fokus, aber durch das enthaltene Theacrin kann man schon sagen, dass der Fokus etwas anderes ist, wie man es von Boostern mit nur Koffein kennt.

Dennoch kein Effekt, der sich ins Gedächtnis einbrennt. 


Pump

Es gibt zwar extra eine Pump Matrix im GN Narc Genesis, diese ist jedoch wie weiter oben bereits erwähnt deutlich unterdosiert. Auch bei zwei Scoops kommt man nicht in den Genuss eines wirklich guten Pumps, wie es zum Beispiel beim ZEC+ Kickdown 2.0 oder ESN Crank der Fall ist.

Zugegeben, Hardcore Booster verbessern allgemein nur selten den Pump maßgeblich, aber da Narc Genesis eben auch nicht wie ein Hardcore Booster wirkt und zudem eine Pump Matrix enthält, muss er diesen Vergleich über sich ergehen lassen!


Kraft/Energie

Wir haben in GN Narc Genesis natürlich Koffein und Theacrin in Kombination enthalten, dazu noch Noroclaurin HCL, was sich auf jedenfall positiv auf die Energie auswirkt. In puncto Kraft konnten wir hier jedoch nichts Bahnbrechendes feststellen.

Mal hier oder da einen Wiederholung mehr kann schon drin sein, muss jetzt aber nicht zwangsläufig am GN Narc Genesis liegen!


Crash/ Down/ Nebenwirkungen

In Bezug auf Crash, Down oder Nebenwirkungen muss man sich keine wirklichen Gedanken machen. Das Produkt wirkt sowieso nicht übertrieben hart wie seine Vorgänger, weshalb man sehr angenehm wieder herunterkommt und auch bei morgendlichem Konsum einen produktiven Tag oder bei abendlicher Einnahme eine erholsame Nacht erwarten kann.

Wie immer gilt natürlich, dass man auch den GN Narc Genesis nicht eine Stunde vor dem Schlafengehen zu sich nehmen sollte, aber das erklärt sich wohl von selbst!


Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine Dose GN Narc Genesis bekommt ihr für gewöhnlich bei den meisten Shops für 39,90€. Bei einer Portionsgröße von 5g kommen wir hiermit auf 30 „reguläre“ Portionen bei einem Portionspreis von immerhin 1,33€.

Man muss leider sagen, dass ein Scoop leider für die meisten Hartgesottenen unter euch wohl nicht ausreichen wird. Das Blöde ist nur, dass wir normalerweise empfehlen würden, auf zwei Scoops zu erhöhen. Das haben wir im Test auch gemacht, nur hat das die Wirkung jetzt nicht in dem Maße verbessert, dass wir diese Empfehlung aussprechen würden. Ihr zahlt somit nämlich satte 2,66€ pro Portion, was auf keinen Fall gerechtfertigt wäre!

Unter dem Strich muss man hier auch bei einer Portion von einem Preis-Leistungs-Verhältnis unterhalb des Durchschnitts sprechen!


gn-narc-genesis-wirkung

Insgesamt muss man sagen, dass NARC GENESIS nicht mehr so heftig wirkt, wie seine Vorgänger.

Fazit

Was gibt es abschließend zu sagen? Nun ja, wir müssen schon sagen, dass wir den Test voller Vorfreude angegangen sind und am Ende dann ziemlich enttäuscht wurden. Der GN Narc Genesis wurde groß angekündigt, in der Kategorie der Hardcore Booster mitzumischen, kann diesen Anforderungen jedoch nicht standhalten und spielt keinesfalls in einer Liga mit beispielsweise dem Goldstar Triple X.

Man könnte den Booster fast als Pre Workout Produkt für jeden Tag bezeichnen, welches einen kleinen Push auslöst und auch ohne Probleme für Anfänger geeignet ist. Wer den GN Narc Genesis also für einen guten Preis ergattern kann und einen Booster für den täglichen Gebrauch sucht beziehungsweise sich eher noch zu den Booster Neulingen zählt, der kann hier zuschlagen.

Für Hardcore Booster Fans und zum regulären Preis können wir aber keine Empfehlung aussprechen!

Alternative: Olympus Labs Reign

Special Edition - GN Laboratories Narc Nemesis PreWorkout Most Hardcore Booster, Bodybuilding Inkl. Schlüsselanhänger - 400g - Green Appl
  • Als Dankeschön an die treuen Kunden hat GN Laboratories nun eine Special Edition des neuen Boosters Narc Nemesis rausgebracht. Inkl. GN Laboratories Schlüsselanhänger
  • Extremer, förmlich die Haut sprengender Pump der alles, was Sie kennen, übertreffen wird - Reduzierung der katabolen Kortisolspiegel während und nach dem Training
  • Brachiale Kraft, die Sie alle Trainingsplateaus durchbrechen lässt - Rasiermesserscharfer Fokus der Sie alles außer Ihrem Training vergessen lassen wird
  • Herauszögerung der Muskelerschöpfung für mehr Wiederholungen pro Satz und mehr Sätze pro Trainingseinheit
  • Enthält ausschließlich hoch wirksame Inhaltsstoffe in optimalen Dosierungen für eine maximale synergistische Wirkung - Free from GMO and gluten


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 62.5/100 62.5
Geschmack 75
Inhaltsstoffe 65
Wirkung 65
Preis / Leistung 45

Positives

Negatives

Für Anfänger geeignet
Proprietary Blends
Guter Geschmack
Viele unterdosierte Inhaltsstoffe
Kein Crash
Nur passable Wirkung

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com