go-notrition-protein-cookie

GoNutrition Protein Cookies im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.K.
Durchschnittspreis 25,89 € (12 Stück)

Nährwerte pro 75g

Brennwerte 320 Kcal
Eiweiß 37,5 g
Kohlenhydrate 19,3 g
Fett 9,9 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zu den Protein Cookies von GoNutrition

Normalerweise bleibt einem der Genuss von Süßigkeiten und Gebäck in der Diätphase verwehrt. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die Protein Cookies herstellen, GoNutrition ist da keine Ausnahme. Ob uns diese Protein Cookies überzeugen konnten oder nicht, siehst du wie immer hier im Test.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Die Protein Cookies gibt es nur im 12er Pack zu kaufen, dabei ist jeder Cookie nochmal einzeln verpackt. Die Verpackung der einzelnen Cookies wirkt ein bisschen billig, hält aber dicht und eignet sich damit perfekt zum Mitnehmen.

gonutrition-protein-cookies-erfahrung

Der Verpackung wirkt etwas billig, erfüllt aber ihren Zweck.


Inhaltsstoffe und Nährwerte

Die Cookies haben mit einem Eiweißanteil von über 50% einiges mehr zu bieten als herkömmliche Gebäcke und auch manch anderer Protein-Nascherei.

Insgesamt sehen die Nährwerte sehr gut aus: ein hoher Eiweißgehalt von 37,5g, ein moderater Carbanteil von 19,5g und gerade einmal 9,9g Fett pro Cookie, das ist doch mal ein Wort.

Die Nährwerte sowie die Zusammensetzung sind eigentlich identisch wie die der MyProtein Protein Cookies. Der Verdacht liegt hier nahe, da beide Unternehmen den selben Grüner haben und aus dem U.K. stammen, dass es sich hier um ein identisches Produkt handelt. Wenn man aber dann die beiden Produkte geschmacklich vergleicht, wird man aber einen Unterschied feststellen können.

Die Zusammensetzung ist insgesamt okay, aber keinesfalls als gut zu bezeichnen. Woran liegt das? Wir haben hier zwar Milchprotein an erster Stelle, was schon einmal positiv ist, doch direkt an 2. Stelle der Zutatenliste taucht hydrolisierte Gelatine auf, welche ja absolut keine hochwertige Proteinquelle ist. Auch die restlichen Zutaten lesen sich eher durchwachsen, mit Pflanzenöl und Sojaprotein.

Insgesamt kann man also zu den Nährwerten und den Zutaten folgendes sagen: Die Nährwerte sind soweit gut, die Zusammensetzung lediglich okay. An einen Questbar Riegel kommt so ein Cookie in Punkto „Sauberkeit“ nicht heran. Für ein softes Cheatmeal ist das aber vollkommen in Ordnung.

gonutrition-protein-cookies-test

Die Nährwerte sind gut, die Zusammensetzung aber eher mittelmäßig.

Die GoNutition Protein Cookies bestehen aus folgenden Zutaten:

(Triple Chocolate Geschmack) Milchprotein, hydrolisierte Gelatine, Glycerin, Pflanzenöl, Sojaprotein, Bitterschokoladentropfen (4,5%) (Kakaomasse, Zucker, Emulgator [Sojalecithin], Aromastoffe), weiße Schokoladentropfen (4,5%) (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Emulgator [Sojalecithin], Aromastoffe), Zucker, Kakaobutter, Hafermehl, Ballaststoffe (Verek-Akazie), Treibmittel (Backpulver, Weinstein), Aromastoffe, Süßstoff (Sucralose).


Geschmack

Die Konsistenz der Cookies gleicht den MyProtein Cookies, sie liegt also zwischen der eines Proteinriegels und der eines normalen Cookies. Das geht vollkommen in Ordnung, da wir ja einen hohen Proteinanteil haben. Da kann so ein Cookie unmöglich knusprig sein.

Kommen wir nun zu dem wichtigsten Teil des Tests, welchen wir in die drei erhältlichen Geschmäcker unterteilen.

Chocolate schmeckt, welch Überraschung, extrem schokoladig und gefiel uns im Test am besten. Das Aroma ist wirklich vollmundig schokoladig und wenig künstlich.

Chocolate Orange hingegen ist wohl eher Geschmacksache. Es schmeckt wie Softcakes, nur noch ein bisschen orangiger. Das Aroma hat einen sehr künstlichen Nachgeschmack. Wer Softcakes mag, kann diese Cookies einmal testen. Aber wie gesagt, das Aroma an sich ist sehr künstlich.

Cherry Bakewell erinnerte uns vom Geschmack her an Marzipan. Gerade wenn man ein Stück mit Kirsche bekommt, ist das eine leckere Sache. Jedem wird das aber nicht schmecken, da das ganze schon sehr speziell schmeckt.

gonutrition-protein-cookies-geschmack

Nicht jede Geschmacksrichtung konnte uns überzeugen.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Für 12 GoNutrition Protein Cookies bezahlen wir 25,89 €. Ein einzelner Cookie mit 75g kostet also 2,15 €.  So viel bezahlen wir auch bei MyProtein. Allerdings haben uns die MyProtein Cookies doch etwas besser geschmeckt.

Aufgrund dessen, dass die Cookies geschmacklich eher im Mittelfeld anzusiedeln sind und eben wirklich Geschmacksache sind, ist der Preis dann doch etwas zu hoch.


gonutrition-protein-cookies-diaet

Insgesamt schmackhaft, aber es geht noch besser.

Fazit

Insgesamt kommen wir zu einem eher durchwachsenen Ergebnis. Während Chocolate und Cherry Bakewell sicher seine Anhänger finden wird, ist die Geschmacksrichtung Chocolate Orange doch sehr künstlich vom Aroma.

Die Nährwerte sind wirklich gut, aber die Zusammensetzung leider nur Mittelmaß.

Wir sagen daher: Ein gutes, softes Cheatmeal mit einem insgesamt mittelmäßigen Preis.

gonutrition-protein-cookies

 


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 66.7/100 66.7
Geschmack 75
Inhaltsstoffe 55
Preis 70

Positives

Negatives

Gute Nährwerte
Künstliche Aromen
Geschmacksrichtung Chocolate & Cherry Bakewell
Preislich mittelmäßig
.
Enthält Gelatine und Sojaprotein

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com