Gym Queen Deep Dreams im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 26,90 €

Erfahrungsbericht zum Schlaf Supplement Gym Queen Deep Dreams

Zugegeben, die meisten unserer treuen Leser gehören wohl eher der männlichen Bevölkerung an und deshalb stehen Produkte, die speziell für Frauen konzipiert sind nicht ganz so weit oben auf unserer Prioritätenliste. Dennoch gibt es auch die eine oder andere Dame, die sich erfreulicher Weise zu uns verirrt und es werden immer mehr (Squat Bootys incoming). Doch lassen wir den Stoffwechsel der Sexualhormone mal außen vor, gibt es gar nicht so gravierende Unterschiede in der Art und Weise wie Frauen und Männer trainieren und sich ernähren sollten, die Basics bleiben die selben und das gilt auch für Nahrungsergänzungsmittel. Vielleicht muss manch zierliche Dame den ein oder anderen Stoff nicht ganz so hoch dosieren wie ein 120 kg Schwergewichts-Bodybuilder, aber die Wirkungsweisen sind in der Regel die selben. Und da auch Frauen einen erholsamen Schlaf brauchen um das Maximum aus ihrem Körper herauszuholen schauen wir uns heute das Schlaf Supplement Deep Dreams des deutschen Herstellers Gym Queen an und sagen euch, ob sich der Kauf für euch oder eure Freundin lohnt.


Verpackung von Gym Queen Deep Dreams

Wie die meisten Produkte des Herstellers Gym Queen, welcher zu Rocky Sportnahrung gehört, kommt Deep Dreams in einer transparenten  Dose mit weißem Etikett und pinker Schrift. Transparente Dosen sieht man wirklich nicht alle Tage, gerade bei Eiweißpulver sind ein mutiger Schritt, aber insgesamt wirkt das Design recht clean, sauber und äußerst weiblich. Es wird hier ziemlich schnell deutlich welche Zielgruppe man mit den Produkten ansprechen möchte und das sind ganz klar Frauen. Qym Queen ist damit so ziemlich der einzige Hersteller auf dem deutschen Markt, der sich ausschließlich der Damenwelt verschrieben hat.

Die Rückseite ist versehen mit den Zutaten, einer Einnahmeempfehlung, einer ausführlichen Nährwert- und Inhaltsstofftabelle, sowie dem Netto-Inhalt (60 Kapseln). Interessant ist, dass die Zutaten, Einnahmeempfehlung und die Tabelle in englischer Sprache abgebildet sind und das obwohl Gym Queen, bzw. Rocky Sportnahrung aus Deutschland, besser gesagt aus Siegen in Nordrhein-Westfalen stammt. Man muss also davon ausgehen, dass diese Version extra für den internationalen Markt hergestellt wurde.

Die Darstellung der Nährwerte und Wirkstoffe ist insgesamt sehr ausführlich und bietet konkrete Mengenangaben, ist jedoch nur auf englisch verfügbar.

Gym Queen Deep Dreams Dose mit 60 Kapseln

Gym Queen Deep Dreams ist als Dose mit 60 Kapseln erhältlich.


Inhaltsstoffe und Dosierung

Content: per serving %NRV*
GABA 500 mg
Arginin 244 mg
Theanin 100 mg
L-Tryptophan 100 mg
Magnesium 39 mg 10%
Vitamin B6 4.9 mg 350%

Inhaltsstoffe von Gym Queen Deep Dreams

Vorab ein kurzes Wort zur Darreichungsform. Im Gegensatz zu den meisten anderen Supplementen für einen verbesserten Schlaf haben wir es hierbei nicht mit einem Pulver, sondern Kapseln zu tun. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Zum einen möchten viele Bodybuilder vor dem Schlafen nichts mehr trinken, da sie über den Tag ohnehin schon sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen und damit Gefahr laufen nachts noch einmal mehr raus zu müssen. Allerdings ist es in diesem Sport auch gängige Praxis, vor dem zu Bett gehen noch etwas zu essen. Wenn man eine Kapsel auf vollen Magen einnimmt, vermischen sich die Inhaltsstoffe mit dem Speisebrei und werden somit nicht schneller aufgenommen als der Rest der Nahrung. Somit werden die Wirkstoffe des Produktes nur langsam ans Blut abgegeben und die Wirkung damit gemindert. Ein in Wasser gelöstes Pulver umgeht dieses Problem, da Flüssigkeiten durch spezielle Furchen (Cavernen) an der Mageninnenwand schneller hindurch geleitet werden und die Flüssigkeit somit schneller den Dünndarm erreicht, wo sie samt den gelösten Inhaltsstoffen aufgenommen wird. Im Klartext wirken Pulver auf vollen Magen schneller und besser, bringen aber die Gefahr eines nächtlichen Toilettenbesuches und damit eine Beeinträchtigung des Tiefschlafes mit sich.

Im Folgenden werden wir die wertgebenden Inhaltsstoffe durchgehen und kurz erläutern

GABA – heißt mit vollem Namen “Gamma Aminobuttersäure”. Es handelt sich hierbei um eine Aminosäure, die zur mentalen Entspannung beiträgt und größtenteils direkt im Gehirn wirkt. Durch die Verlangsamung oder auch komplette Hemmung der Reizübertragung zwischen den Zellen wird nach dem Konsum vor allem die Muskulatur gelockert. Eine gängige Begleiterscheinung, bzw. Nebenwirkung ist dabei Kurzatmigkeit, die allerdings bei normalen Dosierungen harmlos für gesunde Personen ist. Auch wenn man bereits ab 500 mg von einer guten Dosierung spricht, empfehlen wir mindestens 3g! Im Gym Queen Deep Dreams sind pro Portion allerdings auch nur 500 mg enthalten, was für zierliche Damen vielleicht zweckmäßig sein kann.

L-Arginin – kennen die meisten von euch sicherlich nur aus Pre-Workout Boostern, wo es den Pump fördern soll. Es ist die Vorstufe von Stickstoffmonoxid (NO), was die Funktion hat, die Gefäße zu erweitern und dadurch den Blutfluss zu steigern. Das Ganze resultiert dann idealer Weise in einem verbesserten Pump Effekt. Doch wie kann uns das beim Schlafen helfen, wenn es doch eigentlich eher in Boostern verbaut ist? Nun, der gesteigerte Blutfluss sorgt zum einen dafür, dass die Wirkstoffe besser dorthin gelangen wo sie hin sollen. Zum anderen haben Studien gezeigt, dass eine Einnahme von Arginin vor dem Schlafen die Wachstumshormonausschüttung steigern kann. In der nächtlichen Regenerationsphase steigt der körpereigene Spiegel an Wachstumshormonen auf natürliche Weise an um Zellen und Gewebe zu reparieren. Weiterhin steigert dieses Hormon die Fettverbrennung. Um dies ein wenig zu unterstützen könnte eine Arginin Einnahme hilfreich sein. Allerdings sind 244 mg dieser Aminosäure viel zu wenig und selbst wenn, ist der Effekt von Arginin auf HGH so gering, dass es kaum einen Unterschied machen wird. Wahrscheinlich enthält eine Portion Magerquark, die viele vor dem Schlafen essen, schon mehr Arginin als Deep Dreams von Gym Queen. Und wie wir wissen wird der Inhalt dieser Kapseln bei vollem Magen auch nicht schneller aufgenommen als die Nahrung die sich darin befindet.

L-Theanin – ist eine Aminosäure, die man auch in natürlichen Lebensmitteln wie beispielsweise dem grünen Tee findet. Sie begünstigt nicht nur die Entspannung, sondern fördert durch das Reizen von Alphawellen im Gehirn auch den Tiefschlaf und wird in der alternativen Medizin oft gegen Symptome von mentalem Stress verwendet. L-Theanin spielt zudem bei der Produktion von GABA eine entscheidende Rolle. L-Theanin hilft sehr gut dabei einen erhöhten Puls in Folge körperlicher oder mentaler Anspannung zu senken und hilft somit nach einem abendlichen Training besser runter zu kommen. Wir haben auch schon ein paar mal empfohlen, es mit Boostern oder anderen Stimulanzienquellen zu kombinieren, falls man Probleme mit einem zittrigen Gefühl hat. L-Theanin wirkt an sich also nicht sedierend oder einschläfernd, aber kann den Körper und Geist entspannen. Empfohlen wird für gewöhnlich eine Dosierung von 200 mg aufwärts, wobei Deep Dreams auch hier mit 100 mg recht gering dosiert ist, aber für leichtere Personen durchaus zweckmäßig ist. 

L-Tryptophan – ist eine essentielle Aminosäure, die im Gehirn und der Darmmukosa in Serotonin umgewandelt wird. Serotonin wiederum ist bei einer Vielzahl von Prozessen, wie Schlafregulierung, aber auch Schmerzempfinden, Essverhalten, Gedächtnisleistung und Sexulaverhalten beteiligt. Außerdem wird Serotonin in das Schlafhormon Melatonin umgewandelt. Die Effektivität der Umwandlung von Tryptophan zu Serotonin ist allerdings nicht sehr hoch, denn Tryptophan kann nur schlecht die Blut-Hirn Schranke überqueren, weshalb manche Hersteller zu 5-Hydroxy L-Tryptophan, besser bekannt als 5-HTP greifen. Es ist quasi die Zwischenstufe zwischen Tryptophan und Serotonin und kann die Blut-Hirn Schranke leichter passieren als normales L-Tryptophan. Mit 100 mg ist Tryptophan hier aber auch recht gering dosiert.

Magnesium – ist hier in der Form Magnesium Citrat enthalten und dies wiederum ist eine der häufigsten galenischen Formen von Magnesium in Nahrungsergänzungsmitteln, abgesehen davon wird es als Füllstoff verwendet. Mit ca. 30% hat die Citrat Form auch eine sehr hohe Bioverfügbarkeit unter den erhältlichen Magnesium Formen und eignet sich daher gut als Lieferant für dieses Mineral. Magnesium kann bei einem vorliegenden Mangel sedierend, also müde machend wirken und damit für einen besseren Schlaf sorgen. Und ob man es glaubt oder nicht, aber in unserer Gesellschaft ist ein Mangel an Magnesium gar nicht mal selten. Außerdem dient dieses Element als Cofaktor für über 300 Enzyme im menschlichen Körper und ist damit absolut essentiell für die Gesundheit. Gym Queen gibt an, dass hier 39 mg Magnesium enthalten sind und diese 10% des Tagesbedarfs liefern. Das ist wirklich eine sehr geringe Menge und auch wenn wir bei den vorherigen Stoffen ein Auge zugedrückt haben muss man hier sagen, dass es total unterdosiert ist um einen akuten Effekt auf den Schlaf zu haben.

Vitamin B6 – mit wissenschaftlichem Namen auch Pyridoxin genannt, ist ein essentielles Vitamin für über 100 Reaktionen im Körper. Es ist hauptsächlich im Proteinstoffwechsel involviert. Außerdem ist es ein wichtiger Cofaktor für die Aktivität des Enzyms „L-dopa decarboxylase“, welches L-DOPA in aktives Dopamin umwandelt. Damit könnte es ein Glücksgefühl hervorrufen, vorausgesetzt man hatte vorher zu wenig Vitamin B6 im Körper. Zusätzlich kann Vitamin B6 aber auch dazu führen, dass man intensiver träumt. Studien dazu beobachteten diesen Effekt zwischen 100 mg und 250 mg Pyridoxin mit steigender Intensität bei steigender Dosis. Dementsprechend ist nicht zu erwarten, dass die 4,9 mg aus dem Gym Queen Deep Dreams viel ausrichten können. Wenn man jedoch einen Vitamin B6 Mangel beheben möchte, würde man damit gut fahren. Allerdings ist das wohl kaum die Absicht dieses Produktes.

Die Zusammensetzung ist okay, an der Dosierung hapert es jedoch hier und da.

Rein durch die wissenschaftliche Betrachtung der Inhaltsstoffe und ihrer Dosierung muss man sagen, dass Deep Dreams aus dem Hause Gym Queen durch die Bank weg sehr minimalistisch dosiert ist. Auch wenn Frauen im Durchschnitt ein geringeres Körpergewicht haben als Männer und damit meistens eine geringere Wirkstoffmenge brauchen, könnte das Deep Dreams aus dem Hause Gym Queen durchaus höher dosiert sein. Hinzu kommt, dass die Darreichungsform der Kapsel die Wirkstoffe bei nicht nüchternen Magen nur langsam und zeitverzögert im Blut erscheinen lässt.


Einnahmeempfehlung

Der Hersteller empfiehlt 2 Kapseln des Gym Queen Deep Dreams vor dem Schlafengehen mit Wasser einzunehmen. Es wird keine Angabe dazu gemacht ob man dafür nüchtern sein sollte oder nicht.

Wie bereits angesprochen haben Kapseln in Bezug auf schlaffördernde Produkte im Bodybuilding und Kraftsport ihre Vor- und Nachteile. Außerdem mögen es viele Personen, besonders Frauen, nicht so viele Kapseln zu schlucken oder bekommen sie erst gar nicht runter.

Besonders kritisch wird das in Anbetracht der geringen Dosierung der Wirkstoffe. Möchte man, bzw. Frau, bei den Mengen auf einen grünen Zweig kommen, müsste man schon 4 oder mehr Kapseln zu sich nehmen, was für so manche Dame sicherlich eine Hürde darstellt. Man kann die Kapseln natürlich auch öffnen und den Inhalt in Wasser lösen, aber das dürfte ziemlich ekelhaft schmecken und ginge am Sinn der Verkapselung vorbei.


Wirkung von Gym Queen Deep Dreams

Da es sich hierbei um ein Produkt handelt, welches explizit für Frauen entwickelt wurde, haben wir den Test natürlich auch von einem weiblichen Versuchskaninchen durchführen lassen, welches das Produkt so lange genommen hat bis eine Dose leer war. Unser Bunny hat Gym Queen’s Deep Dreams zunächst sowohl mit der empfohlenen Menge von 2 Kapseln, als auch später erst mit 4 und dann 6 Kapseln getestet. Wie angesprochen sind die Zutaten des Produktes unserer Meinung nach so gering dosiert, dass dieses Einnahmeschema durchaus vertretbar ist. Allerdings können wir hier keine Empfehlung aussprechen, jeder handelt hier auf eigene Gefahr. Weiterhin müssen wir dazu sagen, dass wir und auch unsere Testerin es für wichtig erachten, vor dem Schlafen eine proteinhaltige Mahlzeit zu sich zu nehmen und daher bei keinem der Tests einen nüchternen Magen hatte.

Was die tatsächliche Wirkung jedoch angeht ist bei 2 Kapseln rein gar nichts zu spüren. Bei 4 Kapseln stellte sich dann eine leichte Wirkung ein indem unsere Testerin besser durchschlafen konnte und das Gefühl hatte tiefer geschlafen zu haben. Das ganze intensivierte sich bei einer Dosis von 6 Kapseln dann noch etwas. Allerdings hat das Produkt nicht beim Einschlafen geholfen. Die Hauptgründe dafür sind zum einen die niedrige Dosierung der Wirkstoffe, sowie die Darreichungsform als Kapsel, die bei vollem Magen einfach nicht schnell genug zur Aufnahme im Dünndarm bereitsteht. Somit tritt die Wirkung erst ein wenn man bereits in den Schlaf gesunken ist.

Zum Schluss kann man noch sagen, dass nach dem Konsum von Gym Queen Deep Dreams zumindest in unserem Test keine unerwünschten und negativen Effekte auftraten, was man von manch anderem Supplement ja auch nicht immer behaupten kann. Allerdings könnten einige Personen eine gewisse Kurzatmigkeit durch das in Gym Queen Deep Dreams enthaltene GABA verspüren, was aber unbedenklich ist.

Eine spürbare Wirkung trat erst ab der doppelten Dosierung ein.


Preis-Leistungs-Verhältnis

In einer Dose Gym Queen Deep Dreams sind 60 Kapseln enthalten was gemäß der Einnahmeempfehlung 30 Portionen entspricht. Zu haben ist dieses Produkt zu einem Preis von 26,90 €, wobei man dann für eine Portion ca. 0,90 € bezahlt.

Ein guter und erholsamer Schlaf sollte einem unserer Meinung nach mindestens genauso viel Wert sein wie eine gute Mahlzeit, was nicht bedeutet, dass man im Gegensatz zu gutem Essen unbedingt ein Schlaf Produkt braucht. Demnach wäre der Preis für dieses Produkt noch ganz okay. Betrachtet man allerdings die wenigen und niedrig dosierten Inhaltsstoffe, sowie die schwache Wirkung bei der empfohlenen Verzehrsmenge, so sind auch 90 Cent rausgeschmissenes Geld, bzw. müsste man mindestens den doppelten Preis zahlen um auf halbwegs gute Dosierungen zu kommen.

Wir haben bereits einige Schlafprodukte getestet und einige davon haben wirklich gute Wirkung gezeigt. Alternativ bekommt man in der Apotheke aber auch ohne Rezept Melatonin Kapseln (5 mg) mit zusätzlichem Hopfen und Melisse zu einem günstigeren Preis als Gym Queen Deep Dreams. Wer mit 1-2 Stück davon nicht besser einschläft, dem ist nicht zu helfen!


Fazit

Schlussfolgernd kann man sagen, dass die Zusammensetzung von Gym Queen Deep Dreams auf dem Papier trotz wenigen Wirkstoffen erstmal sehr vielversprechend aussieht. Allerdings wird auf den zweiten Blick klar, dass die Wirkstoffe relativ gering dosiert sind, auch wenn man eine zierliche Dame ist. Weiterhin erschwert die Darreichungsform als Kapsel die schnelle und effektive Aufnahme der Wirkstoffe in das Blut, zumindest, wenn man in den letzten 2-4 Stunden vor der Einnahme noch feste Nahrung zu sich genommen hat, wie es in unseren Kreisen eigentlich üblich ist.

Zu Gute halten muss man dem Hersteller Gym Queen allerdings, dass alle Wirkstoffe sauber und transparent mit den jeweiligen Mengenangaben versehen sind. Was uns jedoch ein wenig verwundert ist die Angabe der Zutaten und Verzehrempfehlung in englischer Sprache, obwohl Gym Queen als Tochterfirma von Rocky Sportnahrung aus Siegen in Nordrhein-Westfalen stammt und hauptsächlich für den deutschen Markt produziert.

Alles in allem bringt aber alle Transparenz der Welt nichts, wenn das Produkt in der angegebenen Dosierung nicht wirkt und das tat es in unserem Test bis zur doppelten Menge der empfohlenen Dosierung nicht. Daher können wir Gym Queen Deep Dreams leider nur eingeschränkt empfehlen. Stattdessen würden unsere Kriegerinnen sicherlich mit normalen, geschlechtsunabhängigen Produkten besser fahren, wobei man mit einer geringeren Dosierung starten kann und sich langsam vorarbeiten sollte!

Alternative: Malima Berlin Murmeltier, ZEC+ Sleep & Relax, Rocka Chillax

Gym Queen Deep Dreams - Anti Stress & Relax (60) Standard, 30 g
  • GymQueen - 60 Deep Dreams beruhigende Kapseln für schnelles Einschlafen
  • Der Hauptbestandteil ist GABA (Gamma Aminobuttersäure), eine Aminosäure die auf natürliche Weise eine schlaffördernde Wirkung hat
  • Tryptophan bewirkt eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Besonders geeignet zur Beruhigung in stressigen Lebensphasen zur Beruhigung
  • Optimiert das Einschlafen und die Tiefschlafphase, um den nächsten Tag ausgeruht mit neuer Kraft zu beginnen

Merken

Merken

Merken

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 68.8/100 68.8
Inhaltsstoffe 80
Dosierung 60
Wirkung 65
Preis 70

Positives

Negatives

gute Zusammensetzung
größtenteils sehr gering dosiert
ansprechendes Design (für Frauen)
Darreichungsform suboptimal

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com