IQs Kitchen Kochbuch im Test

IQ’s Kitchen – Das Fitnesskochbuch im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 19,90 EURO

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Gesundheit
Muskelaufbau

Erfahrungsbericht zum Fitnesskochbuch IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel von Carmine Stillitano

Pute, Reis, Brokkoli, Nahrung muss funktionieren, nicht schmecken. Nach diesem Prinzip ernährten sich ganze Generationen von Bodybuildern vor uns und hatten damit sicherlich sehr gute körperliche Erfolge. Besonders schmackhaft und abwechslungsreich ist das Ganze jedoch nicht und auf Dauer sicherlich auch nicht gesund. Spätestens seit dem Hype um IIFYM und Flexible Dieting haben die meisten von uns aber verstanden, dass man sich auch ruhig ein wenig vielfältiger und kreativer ernähren kann ohne dabei Einbußen bei den Trainingserfolgen hinnehmen zu müssen. Auf dieser Grundlage gibt es nun schon einige fitnessgerechte Kochbücher, die speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern oder Personen, die sich gesünder ernähren möchten, abgestimmt sind. Eines dieser Bücher, namens IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel, schauen wir uns heute genauer an und sagen euch, ob es das Geld wert ist.


Über den Autor und das Buch

Der Personal Trainer, Sportwissenschaftler, Ernährungscoach und Teilzeit YouTuber Carmine Stillitano ist sein über 15 Jahren passionierter Kraftsportler und teilt damit die selbe Leidenschaft wie die meisten Leser von Gannikus. Seine italienischen Wurzeln erklären seine Leidenschaft für gutes Essen und haben ihm die gute Küche in die Wiege gelegt. Neben seiner Tätigkeit als Coach und Kochbuchautor, arbeitet er unter anderem an dem Projekt Aesir Sports mit und füllt einen Teil der Social Media Kanäle eines bekannten Herstellers von Nahrungsergänzungsmitteln mit Leben. Umso wichtiger ist, dass dieses Kochbuch keinerlei Werbung für Produkte einer spezifischen Marke macht, sondern in dieser Hinsicht vollkommen neutral gehalten ist. Das ist aus unserer Sicht auf jeden Fall sehr löblich.

In Fitness- und Kraftsport spielt die Ernährung eine immens wichtige Rolle und daher ist es unerlässlich die richtigen Mengen an Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, basierend auf den persönlichen Gegebenheiten und dem jeweiligen Trainingsziel aufzunehmen, um optimale Erfolge zu erzielen. Diese Mengen sich hochgradig individuell und variieren von Person zu Person. Ein Kochbuch hat nicht die Aufgabe hier spezifische Empfehlungen zur Nährstoffaufnahme abzugeben, aber kann dabei helfen, die eigene Ernährung interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.

Fitness und Kraftsport boomt derzeit dank Social Media wie nie zuvor. Jeder will einen guten Körper erreichen, aber nicht jeder ist „hardcore genug“, jeden Tag das gleiche langweilige Zeug zu essen, wie es in den vergangenen Jahrzehnten oft der propagiert wurde. Das ist auch absolut nicht notwendig und eine gewisse Abwechslung ist nicht nur gesund, sondern kann langfristig auch vor Heißhunger und Fressattacken schützen, sowie die Einhaltung einer proteinreichen Ernährung und damit den Trainingserfolg auf lange Sicht fördern. Der Trend der Supplementindustrie, proteinreichere und/oder kalorienärmere Alternativen zu herkömmlichen Nahrungsmitteln zu entwickeln tut dabei ihr Übriges. Allen voran flüssige Aromastoffe (Flavdrops), Zutaten für’s gesunde Kochen und Backen und kalorienarme Soßen. In wie weit das Buch IQ’s Kitchen zu einer kreativen und vielfältigen, aber dennoch fitnessgerechten Ernährung beiträgt schauen wir uns jetzt an.


Aufmachung und Strukturierung

IQs Kitchen Kochbuch Deckblatt

Deckblatt des Kochbuchs

Das Kochbuch IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel von Carmine Stillitano ist als eBook und gedruckte Version erhältlich. Anfangs gab es auch eine gedruckte Version, die nach der Erweiterung um 40 Rezepte allerdings abgeschafft wurde um den Preis für den Druck und die Bindung nicht weiter in die Höhe zu treiben. Weiterhin muss für die Bestellung eines richtigen Buches auch immer Versand berechnet werden, der für unsere Freunde in der Schweiz und Österreich auch schon mal die Hälfte des tatsächlichen Warenwertes ausmachen kann. Klar, eine schöne, gedruckte Version ist immer sexy, macht sich gut im Küchenregal und eignet sich besser als Geschenk, aber in der heutigen Zeit sind die meisten von soweit digitalisiert, dass sie auch mit einem eBook gut zurecht kommen sollten.

Die PDF Datei umfasst insgesamt 261 Seiten, ist auf jedem Gerät lesbar (iPad, Smartphone, Desktop, Tablet, eBook Reader, etc.) und enthält insgesamt ca. 180 Rezepte (130 Grundrezepte + Variationsmöglichkeiten). Bei jedem Rezept sind genaue Mengen an Kalorien, Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett, basierend auf den angegeben Zutaten gelistet. Des Weiteren findet man bei vielen Rezepten hilfreiche Tipps rund um gesunde Ernährung, Zubereitung- und Lagerung der Gerichte, Veränderung der Nährwerte, etc.

Wie es sich für ein Buch gehört, darf am Anfang natürlich ein Vorwort, eine Einleitung und ein Inhaltsverzeichnis nicht fehlen. Ganz am Ende gibt der Autor auch noch ein paar abschließende Worte mit auf den Weg.

Inhaltsverzeichnis von IQ’s Kitchen Kochbuch

Inhaltsverzeichnis von IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel

Nährwerte, Rezepteigenschaften als Icons und Bild des Endresultats am Beispiel der schnellen Thunfischsoße

Die Rezepte sind in 5 Kategorien eingeteilt: Basisrezepte, Salat, Hauptspeisen, Fit Fast Food und Süßspeisen. Außerdem gibt es 4 verschiedene Icons, die die Eigenschaften des Rezeptes angeben: Schnelle Rezepte (unter 20 Minuten Aufwand), Low Carb Rezepte (unter 40 g Kohlenhydrate), Vegane Rezepte/Optionen und Vegetarische Rezepte/Optionen. Bei jedem Rezept ist außerdem ein Bild gezeigt, wie die fertige Speise am Ende aussehen könnte.


Handhabung

Wir haben uns das Kochbuch von Carmine Stillitano genauer angesehen und auch einige Rezepte nachgekocht. Natürlich hätte es den Rahmen gesprengt alle 180 Rezepte für diesen Test zuzubereiten, aber wir haben sie uns zumindest alle mal angesehen.

Unserer Meinung nach sind die enthaltenen Rezepte insgesamt sehr einfach und ohne großen Aufwand nach zu kochen. Das macht sie besonders für Anfänger recht gut geeignet. Wenn man ein bisschen Erfahrung mit kreativer und fitnessgerechter Küche hat, dann wird man auch sehen, dass die Rezepte mit den angegebenen Mengen der Zutaten und den Erläuterungen bei fast jedem gelingen sollten, der nicht gerade zwei linke Hände hat. Man muss wahrlich kein Sternekoch sein um hier etwas Brauchbares zaubern zu können. Wer es hinbekommt Hähnchen zu braten und Reis zu kochen, für den sollten die meisten Rezepte aus IQ’s Kitchen auch kein Problem mehr sein. Allerdings sollte man aufpassen, wenn man Zutaten auf eigene Faust gegeneinander austauschen möchte oder hier und da die Nährwerte verändern möchte. Es macht bei vielen Rezepten einen Unterschied ob man die Zutaten in dem Verhältnis verwendet wie sie der Autor angibt oder z.B. die doppelte Menge Proteinpulver nimmt, weil man der Meinung ist man bräuchte mehr Gainz. In vielen Fällen gibt Carmine Stillitano hier aber gute Tipps und Tricks.

Was uns ebenfalls sehr gut gefallen hat ist, dass man so gut wie alle Zutaten in jedem Supermarkt findet. Hier und da gibt es zwar kleine Ausnahmen, wie Mandelmehl für Low Carb Variationen, Xanthan Gum oder Flavedrops, aber es sollte wohl das geringste Problem sein, diese aus dem Internet oder dem Reformhaus zu beziehen. Viele Hersteller und Shops, bei denen die meisten von euch regelmäßig bestellen, haben diese Sachen im Sortiment. Proteinpulver, meist Whey, finden wir auch hier und da in den Rezepten, aber wir können davon ausgehen, dass es die meisten von euch sowieso nutzen und eines im Schrank stehen haben. Man bekommt aber auch das überall im Internet und in Drogerien hinterher geschmissen.

Das Kochbuch richtet sich nicht ausschließlich an trainierende Leute, sondern ebenfalls an Menschen, die sich bewusster ernähren möchten und dabei nach mehr Inspiration suchen. Auch wenn es sich nicht explizit an Vegetarier und Veganer richtet, haben wir sehr häufig Variationsmöglichkeiten angegeben, wie sich die Gerichte auch ohne Fleisch oder tierische Lebensmittel abwandeln lassen. Dasselbe gilt für Low Carb Gerichte. Damit deckt das Kochbuch eine ganze Reihe von Ernährungsformen ab. Das macht zum Beispiel Sinn falls eure Freundin oder euer Freund kein Fleisch isst oder ihr das Kochbuch auch in einer Diät verwenden wollt. Zumindest versucht der Autor es so vielen Umständen wie möglich gerecht zu machen und will euch nicht zu einer bestimmten Richtung zu bekehren. Viele der Rezepte eignen sich auch sehr gut zur Mahlzeitenvorbereitung oder „Meal Prep“, wie man das heute nennt.

Ohne alle Rezepte durchprobiert zu haben, denken wir, dass die Schoko-Kokos Brownies, der Fitness Döner und die Fitness Brötchen wohl das meiste Potential für die Top 3 Rezepte dieses Kochbuches haben. Sehr lecker fanden wir auch das Quark Himbeer Küchlein und das Hassleback Hähnchen. Der Snickers Fluss und die Cheeseburger Muffins hätten uns auch sehr interessiert, konnten wir aber bisher noch nicht ausprobieren.

Nach all dem Lob kommen wir aber nun noch zu einem kleinen Minuspunkt. Da sich das Kochbuch vor allem Einsteiger richtet, hätte man hier und da die Handgriffe ein bisschen besser erklären können. Beispiel gefällig? Beim Hasselback Hähnchen, was uns übrigens sehr gut geschmeckt hat, soll man in eine Hähnchenbrust in gleichmäßigen Abständen 5 Taschen in die Oberfläche schneiden. Für viele ist das sicherlich kein Problem, aber in der Vergangenheit hat nicht jeder unserer Leser durch eine überdurchschnittliche Intelligenz geglänzt… Diese Fälle halten sich hier aber in Grenzen und zur Not leistet Google schnelle Abhilfe.

Insgesamt ist IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel von Carmine Stillitano sehr einfach und anfängergerecht. Die Zutaten sind einfach zu beschaffen und die Zubereitung ist sehr simpel und im Großen und Ganzen sehr gut erklärt. Es werden viele hilfreiche Tipps und Tricks, sowie Möglichkeiten Zur Variation gegeben. Die Rezepte und deren Variationsmöglichkeiten decken viele verschiedene Ernährungsformen ab, weshalb man damit auch gut mal für seine Freunde kochen kann.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Fitness Kochbuch IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel von Carmine Stillitano kostet im regulären Preis ohne Rabatt als eBook 19,90 €. Die gedruckte Version kostet 24,90 zuzüglich 4,90 € für den versicherten Versand innerhalb Deutschlands. Auch Lieferungen nach Österreich und in die Schweiz sind möglich, wobei die Versandkosten allerdings abweichen. Man erhält dafür 130 Rezepte, plus etwa 50 weitere Variationsmöglichkeiten.

Man könnte jetzt denken, dass das ein hoher Preis ist, aber wenn man sich mal vor Augen führt, wie viel Arbeit und Mühe im Schreiben der Rezepte, Fotografieren der Gerichte und Zusammenfügen zu einem Kochbuch steckt, wenn man wie Carmine gerade keinen großen Verlag oder ein Magazin, wie Men’s Health an seiner Seite hat, dann relativiert sich der Preis ganz schnell. Ähnliche Kochbücher auf dem Markt liegen preislich in der selben Klasse. Das SMART COOKING Fitness Kochbuch vom Fitness YouTuber Smartgains kostet als eBook beispielsweise 29 € und enthält dabei „nur“ 50 Rezepte, auch wenn diese ein wenig anders aufgebaut sind. Des Weiteren kann man sich über das Kochbuch für einen Newsletter anmelden wo bei man immer wieder neue Rezepte zugesendet bekommt. Die Zahl der Rezepte ist also quasi endlos. Aus diesem Grund finden wir den Preis durchaus recht ansprechend!


Fazit

IQ’s Kitchen – mit Genuss an dein Ziel von Carmine Stillitano ist ein Kochbuch, das insbesondere für fitnessbegeisterte Leute ist, die Spaß am Kochen haben und ein bisschen Abwechslung und Kreativität in ihren Ernährungsplan bringen wollen. Die Rezepte sind einfach nach zu kochen, haben gute Nährwerte (Makros) und lassen sich nach Anleitung des Autors sehr einfach nach den individuellen Bedürfnissen anpassen. Darüber hinaus gibt es viele weitere Tipps und Tricks zur Lagerung, Abwandlung und Verfeinerung der Speisen, sodass nie Langeweile aufkommt. Viele der Gerichte eignen sich auch für eine vegane, vegetarische oder Low Carb Ernährung und lassen sich dahingehend abwandeln, wodurch möglichst viele Menschen angesprochen werden sollen.

Mit insgesamt gut 180 Rezepten hat man viel Auswahl und wird auch selbst dazu angeregt kreativ zu werden und ein wenig in der Küche zu experimentieren. Sicherlich ist das Ganze nichts für notorische Pute, Reis, Brokkoli Esser, die auch nichts anderes möchten, aber wer nicht jeden Tag dasselbe essen möchte und selbst wenig Kocherfahrung hat, für den ist dieses Kochbuch eine Empfehlung wert. Und wer keinen Spaß am kochen hat, der lässt sich eben von der Freundin oder Mutti nach diesen Rezepten bekochen. Unserer Meinung nach eignet es sich auch sehr gut für Menschen, die keinen Kraftsport machen, aber sich dennoch gesünder ernähren möchten. Sicherlich ist das nicht die typische Leserschaft von Gannikus, aber uns ist zu Ohren gekommen, dass Bücher ein beliebtes Geschenk sind, ob man es glaubt oder nicht.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 86.3/100 86.3
Aufmachung 85
Struktur 85
Umfang 90
Handhabung 85

Positives

Negatives

deckt viele Präferenzen ab
hier und da mehr Erläuterung nötig
zahlreiche Tipps und Tricks

Weitere Reviews für dich:

1 comment

  1. Gracia

    Vielen Dank für diese tolle Bewertung. Ich Folge IQ schon länger auf Instagram und wollte mir heute ein Buch bestellen. Wusste aber nicht welches. Diese Bewertung hat mir enorm bei meiner Entscheidung geholfen. Vielen Dank!!!

    Gesendet am 12. April 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com