IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland -
Durchschnittspreis -

Erfahrungsbericht zum Proteinriegel 50% ZENITH von IronMaxx

Krieger, mit ihrem Pre Workout Produkt ZORN konnte uns IronMaxx absolut überhaupt nicht überzeugen. Zum fehlenden Scoop in der Dose vermissten wir hier eindeutig die Transparenz auf dem Etikett. Dem wasserlöslichen Whey hingegen konnten wir schon mehr abgewinnen und demnach haben wir es relativ gut bewertet. Heute schauen wir uns für euch den IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel an und sagen euch wie immer, ob ihr euch das Teil kaufen solltet oder ob ihr euer Geld besser anderweitig investiert.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Der typische Protein Riegel kommt in den meisten Fällen eingeschweißt in einer Folie daher. Das ist beim 50% ZENITH von IronMaxx nicht anders. Je nach Geschmacksrichtung variiert die Farbe der Verpackung farblich ein wenig. Wir haben hier Schokolade zum Testen und deshalb ist die Folie in einem dunkelbraunen Farbton gehalten. Könnte man natürlich fresher machen, die silbernen Akzente bringen hier jedoch noch einen Pluspunkt in der Kategorie Design.

Auf der Vorderseite finden wir zum Produktnamen die Information, dass es sich hier um einen Low Carb Riegel mit viel Protein handelt. Auch ein kurzes Statement zu den Makros ist vorhanden.

Die Rückseite wird geziert mit einer Nährwerttabelle, der Zutatenliste und Allergiehinweisen. Wir werden ebenfalls darauf hingewiesen, dass der Riegel in Deutschland hergestellt wurde.

Alle Angaben sind sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch vorhanden. IronMaxx zieht es also auf jedenfall in Erwägung, dass der 50% ZENITH Protein Riegel auch international durchstartet. :)

>>IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel hier kaufen!!<<


Inhaltsstoffe und Nährwerte

Nährwerte vom IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel.

Unsere Angaben beziehen sich alle auf die Geschmacksrichtung Schokolade. 

Während man bei den meisten Herstellern einen Protein Riegel mit 60-80g bekommt, liefert uns IronMaxx hier mit ihrem 50% ZENITH einen echten Koloss. Der Riegel wiegt nämlich satte 100g und versorgt uns insgesamt mit 360 Kalorien. Für diese Kalorien bekommen wir brutale 50g Protein, 21g Kohlenhydrate und 11g Fett. Natürlich könnte hier weniger Fett enthalten sein, aber für einen Riegel dieser Größe und dieser Geschmackssorte ist das okay. Positiv zu erwähnen ist auch, dass der Zuckeranteil hier nur bei 1,7g liegt.

Als erste Zutat taucht in der Liste sofort die Proteinmischung auf. Diese besteht aus Milchprotein, Kollagenhydrolysat und Soja Protein Isolat. Milchprotein gefällt uns hier natürlich sehr gut, auch mit Sojaprotein können wir in einem Riegel leben, Kollagenhydrolysat allerdings lässt uns hier aufhorchen. Dieses wird zwar als Protein gezählt, hat aber aufgrund der biologischen Wertigkeit nur einen sehr geringen Effekt auf den Muskelaufbau. Wie viel wovon genau enthalten ist, sagt uns IronMaxx leider nicht.

Weiter geht es mit Glycerin, das hier und auch in vielen anderen Riegeln als Feuchthaltemittel verwendet wird. Die nächste Zutat ist dann auch schon die Maltitschokolade, sprich eine Diätschokolade, die mit dem Süßungsmittel Maltit gesüßt wurde. Zusätzlich finden wir am Ende der Zutatenliste noch Sucralose als weiteren Süßstoff.

Als Emulgator wurde hier das berühmt-berüchtigte Soja Lecitin benutzt, das eventuell für das eine oder andere Gramm Extra Gains sorgen könnte. :D

Ganz ohne natürliche Zutaten wollen wir natürlich diesen Teil der Review nicht beenden, denn mit Palmfett und entöltem Kakaopulver ist auch in diesem Riegel ein wenig Natürlichkeit enthalten.

In Bezug auf die Inhaltsstoffe muss erwähnt werden, dass hier ein Unterschied zwischen dem Aufdruck auf der Verpackung und den Herstellerangaben auf der Homepage besteht. Warum das so ist, können wir euch nicht sagen. Wir sind auf jedenfall von den Zutaten auf der Verpackung ausgegangen und hoffen natürlich, dass diese so stimmen.

ironmaxx-50-zenith-protein-riegel-inhaltsstoffe

Ein Riegel liefert 50g Eiweiß, allerdings sind die Quellen nicht durchgehend hochwertig.

Alles in allem haben wir beim IronMaxx 50% ZENITH eigentlich ziemlich gute Nährwerte für einen Proteinriegel. Was die Zutatenliste angeht, hätten wir uns allerdings von IronMaxx etwas mehr Transparenz gewünscht, denn wir wissen leider nicht, wie viel Kollagenhydrolysat oder Soja Protein Isolat enthalten ist. Das ist schon ein wesentlicher Faktor bei der Bewertung der Qualität eines solchen Produkts. 

Zutaten des 50% ZENITH Proteinriegels von IronMaxx (Schokolade):

Proteinmischung (Milcheiweiß,Kollagenhydrolysat, Sojaeiweißisolat),Feuchthaltemittel (Glycerin),Maltitschokolade (Süßungsmittel (Maltit),Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse,Emulgator (Sojalecithine), natürliches Vanille-Aroma), Wasser, Palmfett, fettarmes Kakaopulver, Aroma, Füllstoff (mikrokristalline Cellulose), Süßungsmittel (Sucralose)

Allergie – Hinweis:
Kann Spuren von Gluten, Erdnüssen und anderen Schalenfrüchten enthalten.

badt-gannikus-banner-top


Geschmack und Konsistenz

Wir haben die Geschmacksrichtung Schokolade bzw. Milk Chocolate getestet. Beim Aufmachen der Packung kommt einem ehrlich gesagt schon ein etwas künstlicher Geruch entgegen, der auf jedenfall auffällig ist.

Auch geschmacklich ist der 50% ZENITH Protein Riegel eher als künstlich zu bewerten. Man schmeckt natürlich, dass es sich hier um den Geschmack Schokolade handelt und der Riegel ist auch nicht als schlecht schmeckend zu bezeichen, dennoch können das andere Hersteller deutlich besser.

In puncto Konsistenz können wir sagen, dass wir es hier mit einem typischen Protein Riegel zu tun haben. Der IronMaxx 50% ZENITH ist leicht mehlig und von eher weicherer Konsistenz. Chunks oder Stückchen findet man keine, wir haben hier eine homogene Masse.

ironmaxx-50-zenith-protein-riegel-geschmack

Relativ fad schmeckt der Zenith Proteinriegel.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Den einzelnen IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel bekommt ihr für um die 2,69€. Hört sich im ersten Moment viel an, ist aber in Anbetracht der 100g Gesamtgewicht und der 50% Proteinanteil durchaus in Ordnung.

Eine Box mit 12 Riegeln könnt ihr für ca. 30-35€ kaufen, womit sich der Preis pro Riegel also auch nicht so wirklich reduziert.

Der Preis ist für Gewicht und Makros des Riegels unter dem Strich in Ordnung!


ironmaxx-50-zenith-protein-riegel-erfahrung

Am Ende des Tages ist derIronMaxx 50% ZENITH Protein Riegel okay. Mehr aber auch nicht.

Fazit

Insgesamt ist der Kauf des IronMaxx 50% ZENITH Protein Riegels sicher kein Fehler. Pro Riegel haben wir netto nur 1,7g Kohlenhydrate, weshalb man ihn ohne Probleme auch in Zeiten mit weniger Kohlenhydraten konsumieren kann. Desweiteren bekommt man hier krasse 50g Protein pro Portion.

Da man immer im Hinterkopf behalten muss, dass man nicht täglich einen solchen Riegel isst, kann man den 50% ZENITH von IronMaxx unterwegs gut und gerne als Ersatz einer proteinreichen Mahlzeit verwenden. 

Was uns natürlich nicht gefallen hat, ist die fehlende Transparenz auf dem Etikett. Auch, dass der Hersteller auf seiner Homepage andere Zutaten als auf der Verpackung angibt, stimmt uns nachdenklich. Wäre hier nicht die Gefahr, dass eventuell ziemlich viel Kollagenhydrolysat enthalten ist, hätte wir eigentlich einen sehr guten Riegel. 

shop


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 65.0/100 65.0
Geschmack 60
Inhaltsstoffe 60
Preis 75

Positives

Negatives

Sehr hoher Proteingehalt
Kollagen/Soja als Proteinquelle
Wenig Zucker
Fehlende Transparenz


Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com