Layenberger LowCarb.one Protein-Müsli im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 6 € (530 g)

Nährwerte pro 100 g

Brennwerte 388 Kcal
Eiweiß 44 g
Kohlenhydrate 19 g
Fett 12 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum LowCarb.one Protein-Müsli von Layenberger

Ein Müsli, das uns mehr als 40% Protein und weniger als 20% Kohlenhydrate verspricht? Das klingt erst einmal gut. Wir haben einmal genauer hingeschaut und sagen euch, ob das Low Carb Müsli auch etwas taugt.


Verpackung

Etwas gewundert haben wir uns schon über die durchsichtige Verpackung des Protein Müslis. Schließlich möchte und soll man auch dieses Nahrungsmittel eher lichgeschützt lagern.  Dennoch muss man sagen, die Dose ist von guter Qualität und sofern man sie nicht den ganzen Tag in die Sonne stellt, wird es dem Müsli wohl auch nicht schaden.

Lustig ist die Werbung zu dem Low Carb Müsli geworden, da sie doch eher flach rüber kommt. :D


Inhaltsstoffe und Nährwerte

Auf diesen Punkt waren wir besonders gespannt, wie sehen die Nährwerte wohl aus? Während ein Standard-Müsli etwa 15% Protein hat, kann das LowCarb.one Protein-Müsli mit über 40% Proteingehalt punkten. Je nach Geschmackssorte schwanken diese Werte um 1-3 %. Pro 100g bekommt man hier also mindestens 43g Protein und moderate 19g Kohlenhydrate. Der Fettgehalt ist mit 11-15g etwas höher als bei einem Standard-Müsli. Da das Fett aber größtenteils aus ungesättigten Fettsäuren besteht, geht das in Ordnung. Das sind auf jeden Fall Werte die der Bezeichnung Protein-Müsli gerecht werden.

Doch aus was besteht dieses Protein-Müsli denn?

Hier wurde hauptsächlich auf Soja in verschiedenen Formen gesetzt. So sind die Hauptbestandteile des Protein-Müslis Sojaflocken, Soja-Nuggets und Kakao-Nuggets, welche auch größtenteils aus Soja bestehen. Den einen wird dies stören und der andere wird es genau deswegen kaufen. Positiv zu sehen ist auf jeden Fall, dass wenig Zucker verwendet wurde.

Insgesamt kann man die Zusammensetzung als okay bezeichnen. Es muss einem eben klar sein, dass dieses Low Carb Müsli mit einem Bio-Müsli bezüglich der natürlichen Inhaltsstoffe keinesfalls mithalten kann. Dafür sind einfach zu viele stark verarbeitete Zutaten enthalten.

Nährwerte und Zutaten des Layenberger LowCarb.one Protein-Müsli

layenberger-lowcarb-one-protein-muesli-zutaten


Geschmack

Mit den Nährwerten waren wir bisher zufrieden, doch was sagt der Geschmack. Wir haben alle vier Geschmacksrichtungen durch und ganz normal mit Milch gegessen, sprich Himbeer-Erdbeer, Schoko-Nuss, Schoko-Banane und Cranberry-Pflaume und können daher sagen, ohne irgendwelche Süßungsmittel handelt es sich hier um eine eher geschmacksneutrale Angelegenheit. Die Sojaflocken sowie auch die Soja-Nuggets scheinen nicht gesüßt zu sein. Schlimm ist das nicht weiter, denn für Aroma kann jeder selbst sorgen. Jedoch ist es interessant zu wissen, dass es kaum einen Unterschied ausmacht, welche Geschmackssorte man auswählt.

Es empfiehlt sich daher seine Milch mit etwas Proteinpulver zu mischen, um ein schmackhaftes Müsli zu erhalten.

Verwendet jedoch nicht zu wenig Milch, denn die Sojaflocken saugen kräftig eure Milch auf.

Aufgrund der Soja- und Dinkelflocken habt ihr auch ganz schön etwas zu kauen. Das hätte man vorher aufgrund der vielen Soja-Nuggets so vielleicht gar nicht erwartet.

Vom Geruch her ist das Protein-Müsli mit keinem normalen Müsli zu vergleichen. Das bedeutet nicht, dass dieses Müsli schlecht riecht, sondern einfach nur anders.

Satt macht das Müsli eine ganze Weile. Nach 100g Protein Müsli (sind im Teller) hat man erst einmal einige Stunden keinen Hunger mehr. Das ist gerade in der Diät Top!


Preis-Leistungs-Verhältnis

In einem DM oder Rossman kosten 530g knappe 6 €. Das ist viel für ein Müsli, welches hauptsächlich aus Soja besteht. Soja ist ein eher günstiger Rohstoff und somit fällt der Preis eindeutig zu hoch aus.


Fazit

Das LowCarb.one Protein-Müsli eignet sich sehr gut für alle, die kein Problem mit Sojaprodukten haben und ein Müsli mit wenigen Kohlenhydraten suchen.

Geschmacklich ist das Protein-Müsli eher neutral und an die Konsistenz werden sich einige sicher erst gewöhnen müssen. Doch gerade bezüglich des Geschmacks kann man sich mit etwas Kreativität leicht Abhilfe verschaffen.

Einziges Manko ist unserer Meinung nach der Preis. Dieser fällt doch sehr hoch aus.

Wer ein leckeres Müsli sucht und bisher immer gezuckertes Müsli gegessen hat, der wird hier nicht glücklich. Diejenigen, die nach einem Low Carb Müsli suchen und ohnehin Sojaprodukte konsumieren, werden hier glücklich.


 

Merken

Merken

Merken

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 53.3/100 53.3
Geschmack 45
Inhaltsstoffe 65
Preis 50

Positives

Negatives

Über 40 % Protein
Hoher Preis
Low Carb, moderate Menge an Fett
Hat keinen wirklichen Geschmack
Für Soja Liebhaber


Weitere Reviews für dich:

PEAK Whey Fusion im Test

Erfahrungsbericht zum PEAK Whey Fusion Ein gutes Eiweißpulver gehört heutzutage fast schon...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com