Muscle Junkie Psycho im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Südafrika
Durchschnittspreis 33 € (240g)

Produkteignung

suboptimal optimal
Pre Workout
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zum Hardcore Pre Workout Booster Muscle Junkie Psycho

Dass die Nordamerikaner geniale Hardcore Booster produzieren, ist ja mittlerweile bekannt. Doch auch in anderen Herrenländern wird fleißig Druidenzaubertrank gebraut. Muscle Junkie ist ein südafrikanisches Unternehmen, welches mit PSYCHO einen Hardcore Booster par excellence kreiert hat. Was das Teil taugt und ob sich der Kauf lohnt, seht ihr wie immer hier in unserem Test, Krieger.


badt-banner-neuebooster

 Verpackung

Auch in Südafrika setzt man auf stylische Supplement-Dosen. PSYCHO sieht eigentlich von der Aufmachung aus wie ein typischer Booster. Freshes Design, kleine Dose. Das kennt man doch.

Informationen sind natürlich allesamt auf Englisch angegeben. Auch das wird hier wohl keinen mehr überraschen, der ein internationales Produkt kauft.

>> Muscle Junkie Psycho mit DMBA kaufen! <<

muscle-junkie-psycho-test

Muscle Junkie Psycho wird von einem südafrikanischen Hersteller hergestellt.


Inhaltsstoffe und Dosierungen

muscle-junkie-psycho-inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe von Muscle Junkie Psycho

In der ersten Version von Muscle Junkie Psycho ist noch DMAA enthalten gewesen. Das darf aber mittlerweile nicht mehr in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sein und so wurde mit DMBA nachgerüstet. Auch das ist mittlerweile verboten, doch es gibt noch sehr viele Shops da draußen, die DMBA-haltige Booster verkaufen.

Interessant ist die Einnahmeempfehlung der Herstellers. Dieser schreibt, dass sogenannte „hardcore underground muscle junkies“ 2 Scoops vor dem Training zuführen sollen.

Die etwas seichteren Zeitgenossen unter euch mögen doch bitte erst einmal mit einem Scoop starten. Hier weiß der Hersteller also, 1 Scoop wird nicht richtig rocken. ;)

Ein Scoop besteht aus 6 g und von diesen 6 g sind ca. 3,193 g Substanzen enthalten, die unser Workout positiv beeinflussen sollen. Also haben wir etwas weniger als 3 g an diversen Beigaben, die hier für den Geschmack zuständig sind.

Die Zutatenliste ist eigentlich relativ überschaubar, gerade wenn man bedenkt, dass wir hier eine Proprietary Blend haben und die Wirkung des Boosters wohl ausschließlich von den Stimulanzien kommen wird.

Dank der „Amplifying, Energy Boosting, Muscle Engorging Matrix“ können wir euch leider nicht genau sagen, wie viel von welchem Inhaltsstoff in Muscle Junkies Psycho enthalten ist. Was wir aber sicher sagen können, L-Arginin AKG, Beta Alanin sowie auch Tri Creatin Malate werden ziemlich stark unterdosiert sein. Alleine damit wir vom Arginin AKG einen wirklichen Nutzen haben, bräuchten wir schon mindestens 3-4 g von allen Zutaten.

An vierter Stelle ist das Koffein anzutreffen. Unserer Schätzung nach werden in einer Portion sicherlich 150 mg Koffein enthalten sein.

Um von einer L-Tyrosin Supplementation wirklich zu profitieren, bräuchten wir mehrere Gramm. Auch hier kann man davon ausgehen, dass die Dosierung eher mager ausfällt.

Mit dem Beta-phenethylamine, zu deutsch Phenethylamin, hat Muscle Junkie hier ein sehr interessantes Alkaloid in Psycho hineingepackt. Dies ist nämlich einer der Hauptwirkstoffe, die das verliebt sein auslösen :D Die Frage ist nur, ob der Hersteller hier wirklich so viel davon reingepackt hat, dass das Phenethylamin auch sein Potential entfalten kann.

Was kann Phenethylamin genau?

Phenethylamin (PEA) – Ist ein Alkaloid welches den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. Es hat außerdem eine anregende Wirkung auf das Zentrale Nervensystem. Im Körper ist PEA ein eigenes Hormon, welches für das Glücksempfinden mit verantwortlich ist.

An drittletzter Stelle ist das heiß geliebte AMP Citrate (DMBA) anzutreffen. Ganz klar, mit der Dosierung des DMBA steht und fällt die Wirkung von Muscle Junkies Psycho.

Niacin und Bioperine sind für euch sicher die unspektakulärsten Inhaltsstoffe. Diese sollen eigentlich nur die Aufnahme der enthaltenen Substanzen verbessern. Das sieht man in jedem Booster und überrascht auch nicht wirklich.

Ein Blick auf die enthaltenen Inhaltsstoffe zeigt uns, Psycho von Muscle Junkie hat das Potential ein geiler Boooster zu sein. Zwar sind die Aminosäuren hier nur alibimäßig enthalten, doch haben das Phenethylamin und das DMBA bei guter Dosierung das Potential, sowohl den Fokus als auch die Energie und den Drive im Training zu steigern! Ob das zutrifft, erfahrt ihr etwas weiter unten.

muscle-junkie-psycho-inhaltssoffe

Mit Phenethylamin und DMBA sind sehr potente Zutaten enthalten.

Muscle Junkies Psycho enthält folgende Inhaltsstoffe:

L-Arginin Alpha-Ketoglutarate, Beta Alanin, Tri-Creatine Malate, Caffein Anhydrous, L-Tyrosine,Beta-Phenethylamine, AMP Citrat (DMBA), Nicotinic acid (Niacin), Bioperin


Geschmack

Nicht mega lecker, aber einen Kotzreiz löst Muscle Junkies Psycho auch nicht aus. Kann man gut trinken und was das angeht, liegt die Messlatte ohnehin tief. Zu unseren Testzwecken wurde ein Döschen Fruit Punch vernichtet und es hat sich  keiner über den Geschmack beschwert.

muscle-junkie-psycho-booster

Geschmacklich ist Psycho okay.


Wirkung

Wenn der Hersteller schon sagt, dass die „hardcore underground muscle junkies“ sich direkt 2 Scoops einverleiben sollen, spricht das schon Bände. Wir haben uns dennoch erst einmal einen Scoop gegönnt und auch da konnte Psycho doch schon mehr als andere Booster.

So wirklich geil ist Psycho dann aber ab zwei bis zweieinhalb Scoops. Wieso? Ganz einfach, ca. 15 Minuten nach der Einnahme macht sich ein ordentlicher Fokus bemerkbar. Auch der Bewegungsdrang setzt langsam ein und ihr habt einfach richtig Bock aufs Training. Im Gym dann hatten wir bei 2 Scoops wirklich immer einen sehr guten Drive. Die Pausen wurden kurz gehalten und man hatte das Gefühl, nicht so wirklich ermüden zu wollen. Übung nach Übung wurde absolviert und das auch an Tagen, an denen die großen Muskelgruppen wie bspw. Rücken trainiert wurden. Nice. :D

>> Muscle Junkie Psycho mit DMBA kaufen! <<


Pump

Sicher nicht die große Stärke von Psycho. Der Pump war eigentlich so wie sonst auch. Insgesamt kann man den Booster wirklich eher für schwere Einheiten empfehlen, weil die Wirkung dann genial ist. Am Armtag braucht keiner Psycho, da pumpmäßig einfach nichts erwartet werden darf.


Kraft

booster-psycho-muscle-junkieDurch Muscle Junkie Psycho hat man dann doch mehr Power. Allerdings braucht ihr dafür schon wirklich 2 oder gar 3 Scoops! Dann solltet ihr aber wirklich nur große Muskelgruppen trainieren, weil ihr ansonsten das Potential des Boosters nicht perfekt ausnutzt. 2 Scoops intus ist gerade Training mit hohem Volumen fast gar kein Problem mehr. Und auch die Pausenzeiten kann man dann auch mal kürzer halten als sonst.

Wer am Ende des Rückentrainings immer noch Bock auf ein wenig Kreuzheben hat, der scheint wohl noch nicht ganz ausgelastet zu sein und braucht noch ’ne Portion Deadlifts. :D Insgesamt kann man also sagen, mit diesem Booster hat man einfach einen richtig guten Tag.


Fokus

Auch hier ist Psycho gut unterwegs. Eine verbesserte Fokussierung stellt sich eigentlich relativ schnell nach der Einnahme ein. Diese bleibt dann für ca. eine Stunde. Insgesamt ist der Fokus eher seicht und wird vielleicht nicht jedem direkt auffallen. Verbessert ist er aber in jedem Fall. Ebenfalls konnten wir feststellen, dass sich während eines Arbeitssatzes die Konzentration verbesserte.


Crash/Down/Nebenwirkungen

Keiner unserer Tester hatte bei der Einnahme von Muscle Junkie einen Crash. Auch nicht wer bspw. 2,5 Scoops zu sich genommen hatte. Dies dürfte sicher den ein oder anderen von euch Kriegern da draußen freuen.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Netz gibt es nicht sonderlich viele Shops, die den Booster anbieten. Wer sich einmal umschaut, der kann sich eine Dose Psycho mit 240 g für ca. 33-39 € sichern.

Zwar schreibt der Hersteller bei den Supplement Facts, dass in einer Dose 40 Portionen enthalten sind, doch sagt er eben auch, dass man eigentlich direkt mit 2 Scoops starten kann. Und so sehen wir das auch. Somit haben wir keine 40 Portionen, sondern lediglich 20 Portionen. Das macht am Ende einen Portionspreis von 1,65 € (2 Scoops). Das ist sicher kein schlechter Preis, gerade wenn man einmal schaut, was man bei anderen Herstellern für das Geld bekommt und man bedenkt, dass man hier doch eine wirklich ordentliche Wirkung hat.


muscle-junkie-psycho-erfahrung

Psycho ist ein guter DMBA Booster

Fazit

Muscle Junkie Psycho ist ein Hardcore Booster für Athleten, die keinen Wert auf hohe Dosierungen von Aminosäuren legen. Ganz klar, Psycho lebt davon, dass hier DMBA enthalten ist. Wer einen Booster sucht, der ihm ordentlich Power verleiht, ohne überdreht zu sein, der ist hier auf jeden Fall gut bedient. Der Preis ist am Ende sicherlich auch ganz gut, da dieser Booster aktuell wohl zu den besten DMBA Boostern zählt. Wir von Gannikus.com können daher eine Empfehlung aussprechen.

muscle-junkie-psycho-kaufen


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 78.3/100 78.3
Geschmack 70
Inhaltsstoffe 75
Wirkung 88
Preis 80

Positives

Negatives

Wirkt ziemlich gut bei 2 Scoops
Für eine gute Wirkung sind 2 Scoops notwendig
Sorgt für keinen Crash
Preis-Leistung gut

Weitere Reviews für dich:

1 comment

  1. Pingback: Muscle Junkie PsychoPath mit DMHA ab sofort erhältlich! - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com