Mutated Nation Nutrition Crack3d Xtreme im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.S.A.
Durchschnittspreis 50 € (280g)

Produkteignung

suboptimal optimal
Muskelaufbau
Pre Workout
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zum Pre Workout Booster Crack3d Xtreme von Mutated Nation Nutrition

Mit Albutarex hat Mutated Nation Nutrition einen mittlerweile legendären Fat Burner geschaffen, der allerdings in Deutschland verboten wurde. Crack3d soll ähnliche Wege einschlagen, das zeigt schon alleine der Name, der ganz klar mit dem Wort Crack kokettiert und an Jack3d angelehnt ist. Ob Crack3d tatsächlich ähnlich stark wirkt wie Albutarex oder gar Crack (Obacht Ironie ;) ) verraten wir euch wie immer hier in unserer Review.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Wie man es von Ami Boostern kennt, ist die Aufmachung von Crack3d fresh. Etwas nervig ist, dass die Informationen auf einer Folie angebracht sind, welche beim Öffnen des Deckels abgeht. Seid also beim Öffnen der Packung vorsichtig. Wer zu rabiat an die Sache herangeht, der reißt unter Umständen die ganze Folie herunter und schmeißt sie weg. Und der ein oder andere von euch Kriegern möchte wohl auch noch mal nachlesen, was er sich hier einverleibt. ;)

>> Hardcore Booster hier kaufen <<


Inhaltsstoffe

cracked-inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe von Mutated Nation Nutrition Cracked

An dieser Stelle ist es meistens das selbe… Proprietary Blend… Abfuck, aber was soll’s, anhand der Inhaltsangaben und deren Auflistung können wir dennoch eine erste Einschätzung abgeben.

Pro Scoop haben wir bei Crack3d 9,3 g Pulver, wovon schon einmal nichts für unnötige Kohlenhydrate draufgeht.

Beta Alanin an erster Stelle ist zwar nice, aber wir wissen ja, sein volles potential kann Beta Alanin erst bei dauerhafter Supplementation entfalten. Daher wäre es doch sinnvoller gewesen bspw. Agmatin Sulfat höher zu dosieren.

Creatin HCL ist mittlerweile irgendwie in fast jedem Ami Booster enthalten. Sicher nicht verkehrt und scheint hier wohl einen Großteil der Zutaten auszumachen.

Die anabolste Aminosäure L-Leucin macht sicher auch Sinn in einem Booster, auch wenn man hiervon direkt nichts direkt „spüren“ wird. Fraglich nur, ob bei der in Crack3d enthaltenen Dosierung wir hiervon wirklich einen Vorteil haben.

Das an 4. Stelle aufgeführte Citrullin Malat wird sicher ebenfalls drastisch unterdosiert sein. Aber das kennt man ja mittlerweile und immerhin ist hiervon mehr enthalten als von Koffein. Cracke3d scheint also kein Koffein Bomber zu sein.

Wir haben mit Koffein, N-Methyl-Tyramine, Octopamin und Synephrin 4 Inhaltsstoffe enthalten, die allesamt sicherlich einen guten Boost erzeugen sollten. Hier ist natürlich immer die Frage, wie hoch wurde das ganze dosiert.

Besonders interessant sind hier sicher noch der Neurotransmitter Octopamin und die Stimulanz Synephrin. Octopamin ist schon eine ganze Weile auf dem Markt, allerdings konnte man bisher selten einen Booster finden, der welches beinhaltet. Die Kombination mit Synephrin dürfte einen starken synergischen Effekt ergeben. Dazu noch Koffein plus N-Methyl-Tyramine und jeder sollte am Zeiger drehen. (Vorausgesetzt die Dosierung stimmt!)

Wir haben hier also eine durchaus interessante Zusammensetzung, die richtig Spaß machen kann. Die Frage ist nur, wurde hier vernünftig dosiert, sodass bspw. Synephrin und Octamin ihr Potential entfalten können. Ob das so ist, erfahrt ihr etwas weiter unten.

Mutated Nation Nutrition Crack3d enthält folgende Inhaltsstoffe:

Beta Alanin – Steigert die Carnosin Ausschüttung, was den Muskel vor Ermüdung schützt. Somit kann länger und intensiver trainiert werden. Das sogenannte “Muskel-Brennen” setzt später ein.

Creatin HCL –  Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus einem Creatin und einem Hydrochlorid Molekül. Creatin HCL wird nachgesagt, besonders schnell vom Körper aufgenommen zu werden und eine besonders hohe Bioverfügbarkeit zu haben.

L-Leucin – Über Leucin wird gesagt, dass es die anabolste aller Aminosäuren sei. Durch Leucin wird der Glykogenabbau in unserem Körper gehemmt und stimmuliert gleichzeitig die Ausschüttung von Insulin und Sematropin. Es ist außerdem an der Regulierung des Blutzuckerspiegels beteiligt.

Citrullin Malat – Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure welche die Beiseitigung des Giftsstoffes Ammoniak positiv unterstützt. Außerdem verzögert es die Übersäuerung der Muskeln. Die Kombination aus Citrullin und Malat wirkt der Erschöpfung entgegen und steigert die Creatin-Resynthese so wie die ATP Synthese. Dadurch dass Citrullin im Körper zu Arginin umgewandelt werden kann, steigert es außerdem die Muskeldurchblutung, was das Muskelwachstum indirekt unterstützt.

Koffein – Gelangt innerhalb von 30 -45 Minuten in den Blutkreislauf und wirkt stimulierend auf die Psyche. Die Konzentration sowie die körperliche Leistungsfähigkeit werden durch die Einnahme verbessert. Durch Koffein werden die Blutgefäße erweitert und die Muskulatur besser mit Sauerstoff versorgt.

Agmatine Sulfat – Agamatin Sulaft erhöht den Stickstoffoxyd-Spiegel und sorgt so für eine verbesserte Muskeldurchblutung. Durch die verbesserte Durchblutung der Muskeln sollte auch die Regenerationsfähigkeit verbessert werden. Agmatin senkt außerdem den Kortisolspiegel, steigert die Insulinproduktion, hat eine antioxidative Wirkung und regt die Bildung von Wachstumshormonen an.

N-Methyl-Tyramine – Hierbei handelt es sich um methylisiertes Tyramin. Es erhöht die Insulinsekretion und senkt den Blutzuckerspiegel. Vom subjektiven empfinden wirkt es ähnlich wie Synephrin. Die Energiebereitstellung wird erhöht durch die Stimulation des Zentralen Nervensystems.

Picamilon – Ist ein Nutrazeutikum. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Niacin (Vitamin B3) und Gamma-Aminobuttersäure (GABA). Es gilt als nebenwirkungsarm und wird daher zur Behandlung von verschiedensten Leiden und Krankheiten eingesetzt. Unter anderem verbessert Picomilon die kognitiven Fähigkeiten, wirkt Phobien entgegen, reduziert den Stresslevel und wirkt beruhigend, ohne dabei schläfrig zu machen.

Octopamine –  Ist ein Neurotransmitter der natürlich im menschlichen Körper vorkommt. Der Beta-3-Agonist ist bei der Steuerung komplexer Verhaltensmuster beteiligt. Durch eine zusätzliche Gabe von Octopamin kann sich die Erregbarkeit der Muskelfasern verbessern, die Stoffewechselrate erhöhen und die Freisetzung von Peptidhormonen gesteigert werden. Es scheint außerdem noch die Gedächtnisleistung positiv zu beeinflussen.

Synephirn HCL – Wird vielen sicher unter dem Namen Oxedrin bekannt sein. Dieses Alkaloid, welches in Supplementen auch häufig als Bitterorangen-Extrakt bezeichnet wird, ist chemisch so wie pharmakologisch sehr stark mit Ephedrin verwandt. Synephrin wirkt stark stoffwechselanregend und kann die sportliche Leistung steigern. Des Weitern unterdrückt es das Hungergefühl und steigert deutlich die Motivation.


Geschmack

Wie immer an dieser Stelle sagen wir direkt, dass der Geschmack absolut zweitrangig ist. Und auch wenn das so ist, schmeckt Crack3d dennoch ziemlich gut. Das würde man aufgrund der fehlenden Carbs eigentlich nicht vermuten, aber freut uns natürlich umso mehr. Wobei es uns noch mehr erfreut, wenn der Booster scheppert. :P


Wirkung

Wir immer sind wir auch dieses Mal erst mit einem Scoop ins Rennen gestartet. Crack3d möchte ja ein Hardcore Booster sein, also lieber mal vorsichtig agieren. Schon bei einem Scoop stellte sich relativ schnell das übliche Beta Alanin Kribbeln ein, was jedoch nicht sonderlich ausgeprägt war. Insgesamt fühlte man sich etwas gepusht, aber für einen Hardcore Booster war uns das dann doch zu wenig.

So wirklich angefangen Spaß zu machen, hat Crack3d ab 2-2,5 Scoops. Da muss man schon sagen, dass man richtig Hummeln im Hintern hat und einfach an die Gewichte ran möchte. Dieser Effekt ist dann auch recht langanhaltend und so ist das ein Booster, der einem mehr als nur eine halbe Stunde Energie gibt. Wohl gemerkt, passiert das aber erst ab 2 Scoops aufwärts. Insgesamt kann man die Wirkung des Boosters eigentlich wie die eines Fat Burners beschreiben. Soll heißen: Man bekommt einen guten Drive und der Bewegungsdrang steigt, viel mehr darf man aber leider nicht erwarten.


Pump

creacked-pumpWir wollen jetzt nicht sagen, dass Crack3d hier nix kann, obwohl doch… Pumptechnisch wird hier wohl niemand so wirklich glücklich werden. Soll heißen, ob Crack3d im Tank ist oder nicht, macht bezüglich des Pumps echt keinen Unterschied. Da werdet ihr von euren zuvor geladenen Carbs doch weeesentlich mehr merken als von dem Booster hier.


Kraft

Der Punkt Kraft ist ja eigentlich nur was für die Oberklasse Booster  á la Unstoppable, Alpha Drive oder Cannibal Ferox. Jeder, der einmal auf das Etikett von Crack3d geschaut hat, kann sich schon denken Wunder darf man hier nicht erwarten. Und so ist es am Ende des Tages auch. Also hier kann Crack3d ebenfalls nicht so wirklich punkten.


Fokus

Ebenfalls nicht die Stärke von Crack3d. Bei einem Scoop ist der Fokus wie nach einer Tasse Kaffee. Und auch nach 2 oder 2,5 Scoops sieht das nicht so wirklich anders aus. Auch hier haben wir eigentlich kaum einen spürbaren Effekt. Scheint also so als ob das Octopamin nicht sonderlich hoch dosiert wurde.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell ist Crack3d in Deutschland kaum verfügbar. Es gibt nur wenige Shops, die den Booster anbieten. Hier liegt der Durchschnittspreis bei ca. 50 €. Das ist natürlich viel zu viel für einen mittelmäßigen Booster, bei dem man Minimum 2 Scoops benötigt.

Laut Hersteller haben wir hier 30 Portionen in einer 280 g Dose enthalten. Das würde bei 50 € pro Dose einen Portionspreis von 1,67 € ergeben. Das wäre zu verschmerzen, wenn das Ding bei einem Scoop scheppern würde. Da Crack3d aber erst ab 2 Scoops aufwärts richtig aufs Gas drückt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gut, denn für 3,20 € bekommt man dann einfach viel zu wenig geboten.


Fazit

Bei Crack3d haben wir hier wieder einen typischen amerikanischen „2 Scoops aufwärts Booster“. Bei einem  Scoop nur für Frauen zu gebrauchen, ab 2 Scoops geht der Spaß langsam los, doch dafür ist der Spaß dann am Ende zu teuer.

Wir können daher nur sagen: Wer ein sehr gutes Angebot findet, der kann sich mal ein Döschen kaufen. 50 € sind aber definitiv zu viel für einen mittelmäßigen Booster. Schade, denn dank des Octopamin und Synephrine wäre hier sicher wesentlich mehr drin gewesen.

Alternativen: NutraClipse Alpha Drive


Mutated Nation Crack3d Xtreme kaufen


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 51.7/100 51.7
Geschmack 75
Wirkung 60
Preis 20

Positives

Negatives

Interessante Inhaltsstoffe
Zu hoher Preis
Für einen Booster geschmacklich ganz gut
Wirkt erst ab 2 Scoops aufwärts

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com