MyProtein BCAA Pulver im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.K.
Durchschnittspreis 17 € (250 g)

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum BCAA Pulver von MyProtein

Der englische Supplement Hersteller MyProtein hat insgesamt 4 verschiedene reine BCAA Supplemente im Angebot. Wir haben für euch das MyProtein – BCAA Pulver einmal getestet.

Verpackung

Bei MyProtein wird sehr viel Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt. So kommt das MyProtein – BCAA Pulver in einem Zip-Beutel daher. Dieser einmal aufgerissen, kann er wunderbar wieder verschlossen werden. Jedoch muss man hier darauf achten, dass der Plastik-Verschluss auch wirklich richtig zu ist. Das ist etwas nervig, aber man muss sich hier die Frage stellen, bezahle ich 2 € mehr und habe dafür eine wertigere Verpackung, oder nutze ich den Zip-Beutel und achte eben penibel drauf, ob der Verschluss richtig zu ist.

Ein Scoop der 5 g BCAA Pulver fasst ist auch dabei.

Generell ist die Packung wie gewohnt bei MyProtein schlicht. Doch dazu weiter unten mehr.

MyProtein BCAA hier günstig kaufen :)


Inhaltsstoffe

Joa, was ist denn eigentlich genau drin in dem Beutel? Klar denkt man sich, da sind BCAA’s in Pulver-Form enthalten, aber eine Inhaltsangabe oder ähnliches, ist wie so oft bei MyProtein nicht vorhanden.

Wer die Inhaltsstoffe unter die Lupe nehmen möchte, der muss auf die MyProtein Homepage gehen und das gekaufte Produkt suchen. Hier ist dann auch genau aufgelistet, was alles in dem Pulver drin ist.

Ebenfalls vermisst man die Nährwertangaben. Auf der Packung steht zwar, dass die Portionsgröße bei 5 g liegt, da allerdings kein Aminsosäuren-Verhältnis auf der Verpackung abgebildet ist, hat man keine Ahnung wie viele Aminosäuren und in welchem Verhältnis man diese denn zu sich nimmt.

Aber auch hier muss man sagen, die Infos stehen auf der Homepage. So muss eigentlich niemand Angst haben, dass er „schlechte“ BCAAs bekommt. Das Verhältnis von Leucin zu Valin und Isoleucin ist mit 2:1:1 genau so wie es sein soll.

(Hier gelangt ihr zu den Infos)

BCAA Verhältnis

Menge pro 5 g Portion:

  • 2,5 g Leucin
  • 1,5 g Valin
  • 1,25 g Isoleucin

Doch wer eine Packung im Laden kauft, der weiß eigentlich nicht wirklich für was er da nun Geld ausgibt.


Einnahmeempfehlung

Wie bereits gesagt, viel steht nicht auf der Verpackung, doch eine Einnahmeepfehlung von 5 g pro Portion ist vorhanden. Diese Dosierung geht auch in Ordnung. Wie immer heißt es, je schwerer der Athlet, umso mehr benötigt er auch.


Geschmack

Ich habe das BCAA Pulver in der geschmacksneutralen Version getestet und es schmeckt wirklich verdammt ekelhaft. Ihr seid also gut beraten, wenn Ihr das Pulver mit anderen Pulverchen wie Whey, Creatin etc. mischt, welche einen eigenen Geschmack haben.

Für den Test habe ich das Pulver nur mit Wasser angemischt, was wahrlich keine Gaumenfreude gewesen ist. Im Post Workout Shake zusammen mit Whey, Maltodextrin, Glutamin und Creatin, war der Geschmack okay. Dank des Maltodextrins, was ja sehr süß ist, war der seltsame BCAA Geschmack fast überdeckt.

Habe ich aber Whey Protein mit Glutamin und Creatin ohne Maltodextrin gemischt, war der seltsame Geschmack der BCAAs noch vorhanden. Und das obwohl Whey, Glutamin und Creatin einen Geschmack haben.

Merkt euch… nicht pur trinken, denn das Pulver schmeckt alles andere als Geschmacksneutral ;)

Anders sieht es hingegen bei der Variante mit Geschmack aus. Diese schmeckt wie sie soll und löst keinen Würgereiz aus. Kostet aber eben auch ein wenig mehr.


Löslichkeit

Auch bei der Löslichkeit kommt das BCAA Pulver von MyProtein nicht gut weg. Wie Ihr anhand der Fotos sehen könnt, löst sich das Pulver nur sehr schlecht auf.

Aber auch hier kann man sich Abhilfe verschaffen, indem man das Pulver mit anderen Supplementen mischt. In meinem Post Workout Shake, der aus den oben genannten Zutaten besteht, ist die Löslichkeit nicht mehr negativ aufgefallen.


Preis-Leistung-Verhältnis

MyProtein bietet mit seinem BCAA Pulver im Beutel ein wirklich astreines Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt am Markt wenige Anbieter, die preislich hier mithalten können.

So kostet das Geschmacksneutrale MyProtein BCAA Pulver je nach Gewicht:

  • 250 g – 16,89 €
  • 500 g – 25,39 €
  • 1 Kg – 45,69 €

Diese Preise gelten allerdings nur für die „geschmacksneutrale“ Variante, die leider alles andere als geschmacksneutral ist.

Wer einige Euro drauf legt, bekommt ein absolut gut schmeckendes Pulver. Das habe ich mir von meinem Trainingspartner sagen lassen, der die Geschmacksrichtung Beeren geordert hatte.

Hier ist der Preis dann nicht mehr ganz so sexy wie bei der geschmacksneutralen Variante, allerdings sind die 2 € definitiv gut investiert.

So kostet das  MyProtein BCAA Pulver mit Geschmack je nach Gewicht:

  • 250 g – 18,39 €
  • 500 g – 31,79 €

Fazit

Wie bei MyProtein gewohnt, wird hier an der Verpackung und der Aufmachung gespart. Im Internet wird aber genau beschrieben, wie die Inhaltsstoffe und die Nährwertangaben aussehen.

Der Geschmack bei der „geschmacksneutralen“ Variante ist eine absolute Zumutung. Hier muss man beim Geschmack doch deutliche Abstriche machen. Denn selbst mit anderen Supplementen vermischt, bekommt man den ekelhaften BCAA Geschmack nicht ganz tot. Allerdings ist der Preis wirklich 1A.Wer damit kein Problem hat, der wird hier absolut zufrieden sein.

myprotein-bcaa-kaufen

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 85.0/100 85.0
Geschmack 70
Inhaltsstoffe 90
Preis 95

Positives

Negatives

Sehr guter Preis
Verpackung etwas unpraktisch
Bestes Preis-Leistung-Verhältnis am Markt
"Geschmacksneutral" schmeckt schlecht

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com