MyProtein Proteinbrot (High Protein Bread) im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.K.
Durchschnittspreis 4,99 € (850g)

Nährwerte pro 100g

Brennwerte 258 Kcal
Eiweiß 26g
Kohlenhydrate 26g
Fett 5g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum Protein Brot / High Protein Bread von MyProtein

Mittlerweile hat das Eiweiß Brot, oder auch Low Carb Brot genannt, Einzug in den Mainstream gehalten. Die Fitness und Bodybuilding Community freut das natürlich, denn musste früher das Protein Brot noch selbst mühselig gebacken werden, spaziert man heute in den Supermarkt des Vertrauens hinein und kauft für 2 bis 3€ recht gut mundendes Protein Brot. MyProtein versucht sich ja immer mehr als Shop für wirklich alles zu etablieren und so haben die Engländer nun auch Protein Brot im Sortiment. Warum das ein absoluter Knaller ist und jedes Supermark-Eiweiß-Brot in die Tasche steckt, seht ihr hier im Test.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Im Gegensatz zu vielen MyProtein Produkten kann man beim Proteinbrot wirklich von einer gelungenen Aufmachung sprechen. Ja, so wie das High Protein Bread verpackt ist, könnte es auch locker in jedem Supermarkt stehen. Wie immer bei MyProtein ist alles auf Englisch gehalten. Die Infos, die wir brauchen, bekommen wir allerdings auch.

Leckeres Protein Brot hier kaufen!!!

myprotein-proteinbrot-erfahrung

Das MyProtein Proteinbrot bekommt ihr in einer 850g Packung geliefert


Inhaltsstoffe und Nährwerte

myprotein-proteinbrot-naehrwerte

Man kann schon sagen, dass man ein wenig mit leuchtenden Augen auf die Nährwerte des MyProtein Proteinbrotes schaut. 2 Scheiben liefern uns bei ca. 90 g ordentliche 30g Protein und 30g Kohlenhydrate, bei gerade einmal 5g an Fett. Das liest sich nach einer perfekten Bodybuilding Malhlzeit, sofern man keine Low Carb, No Carb etc. Ernährungskonzepte verfolgt.

Was ist beim MyProtein Proteinbrot auffallend im Bezug auf die Nährwerte? Während Eiweißbrot aus dem Supermarkt oftmals 8-10g an Fett enthält, haben wir hier rund 50% weniger. Auch der Kohlenhydratanteil ist deutlich höher als bei vielen anderen Eiweißbrot-Sorten. Wir können aber schon einmal so viel sagen, das macht sich durchaus positiv beim Geschmack bemerkbar.

Die Zutatenliste ist für ein Brot schon wirklich lang. Hauptzutat ist das Weizenvollkonmehl, gefolgt von Wasser und der Proteinquelle Weizenprotein Isolat. Wie auch beim Supermarkt Eiweißbrot ist wohl eine ordentliche Portion Weizengluten enthalten. Dazu kommen dann noch einmal fermentiertes WeizenmehlSojamehl, Sonnenblumenkerne, Hefe, Braune Leinsamen und Salz. Das wars dann mit den natürlicheren Zutaten.

Im Gegensatz zum klassischen Brot sind hier eben auch Zutaten wie Pflanzenfett, Brantweinessig, Fruchtsaftkonzentrat sowie Konservierungsstoffe und Emulgatoren enthalten. Wer es also besonders Natur belassen mag, der wird mit dem MyProtein Proteinbrot nur bedingt glücklich.

myprotein-proteinbrot-nährwerte

Die Nährwerte des MyProtein Proteinbrotes kann man durchaus als gut bezeichnen.

Zutaten des MyProtein Proteinbrot

Weizenvollkornmehl, Wasser, Weizenprotein Isolat, Weizengluten, Erbsenprotein Isolat, Fermentiertes WeizenmehlSojamehl, Sonnenblumenkerne, Hefe, Braune Leinsamen, Salz, Pflanzenfett (Palmfett und Rapsöl), Brantweinessig, Fruchtsaftkonzentrat (Apfel, Birne und Traube), Unmodifizierte Reisstärke, Melasse, Konservierungsstoffe (Kalzium Proprionat), Emulgatoren (Weinsteinsäure oder Mono-and Diglyceride von Speisefettsäuren, Calcium Stearoyl-2-Lactylat), Weizen-Dextrose, angereichertes Weizenmehl (Weizenmehl, Kalziumcarbonat, Eisen, Niacin, Thiamin), Mehlbehandlungsmittel (Ascorbinsäure).


Geschmack und Konsistenz

myprotein-proteinbrot-im-test-geschmack

Die Konsistenz und Geschmack erinnern stark an einen Weizentoast.

Wer das erste Mal die Verpackung des High Protein Breads öffnet, der wird etwas erstaunt sein und das wohl eher im positiven Sinne. Während normales Eiweißbrot die Konsistenz eines matschigen Volkornbrotes hat, erinnert uns dieses Brot doch eher an einen Weizentoast. Sowohl Form, Geruch und Konsistenz erinnern stark an ein Weizenbrot im ungetoasteten Zustand.

Und dieser Eindruck hält sich dann auch, wenn man einmal in das Proteinbrot hinein beißt. Klar, die Konsistenz und der Geschmack sind nicht 1 zu 1 wie bei einem Weizentoast, aber wir gehen soweit zu behaupten, wer nicht wüsste, dass es sich hier um ein Proteinbrot handelt, wurde nicht darauf kommen.

Das ganze wird noch einmal deutlicher, wenn man das gute Stück in den Toaster wirft. Hier wird das MyProtein Brot wunderbar knusprig und erinnert eigentlich kein Stück an das Pendant, welches man mittlerweile sogar bei Aldi kaufen kann.

Zusammenfassend kann man zum Geschmack folgendes sagen: Ungetoastet schmeckt das Proteinbrot lecker, getoastet hingegen überragend!!

myprotein-proteinbrot-toast

Gerade getoastet schmeckt dieses Eiweißbrot genial!


Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei MyProtein im Online Shop bekommt ihr 850g Proteinbrot für 4,99€. Das ist sicherlich kein Wucher, aber das Eiweißbrot vom Discounter ist mit rund 2€ für 500g dann doch etwas günstiger.

Wir alle wissen aber, dass MyProtein in Sachen Gutscheinen nicht gerade geizig ist. Bei beispielsweise einem Rabatt von 20%, der ja durchaus denkbar ist, bezahlen wir für unsere 850g 4€. Das ist gerade im Bezug auf den absolut genialen Geschmack okay.


myprotein-proteinbrot-erfahrung

Wir können dieses Proteinbrot empfehlen.

Fazit

Geschmacklich ist MyProtein hier wirklich der Coupe gelungen, denn das Proteinbrot kann sowohl in Sachen Geschmack wie auch Konsistenz, getoastet sowie ungetoaset, überzeugen. Der Preis ist am Ende des Tages sicherlich okay, gerade mit einem Gutschein Code. Wir sagen: Dieses Proteinbrot steckt jedes Eiweißbrot aus dem Supermarkt in die Tasche!

deal_button


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 81.7/100 81.7
Geschmack 95
Inhaltsstoffe 70
Preis 80

Positives

Negatives

Geschmacklich fast wie ein Toastbrot
Relativ unnatürlich
Wesentlich leckerer als Eiweißbrot aus dem Supermarkt
Preis-Leistung gut

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com