Optimum Nutrition Whipped Bites im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Irland
Durchschnittspreis 2,49 €

Nährwerte pro 2er Pack (76 g)

Brennwerte 242,4 kcal
Eiweiß 20,5 g
Kohlenhydrate 28,1 g
Fett 8,4 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz

Erfahrungsbericht zum Optimum Nutrition Whipped Bites

Proteinriegel können praktisch sein, keine Frage. Doch viele davon haben das Problem, dass sie entweder eine sehr feste oder zähe Konsistenz aufweisen oder bezüglich der Nährwerte eher mit einem normalen Schokoriegel mit etwas mehr Eiweiß vergleichbar sind. Aus technologischen Gründen ist es schwer für die Hersteller, einen guten Kompromiss aus beidem zu finden, was natürlich dazu führt, dass sie Kunden, die auf Geschmack und Konsistenz gleichermaßen Wert legen, nur schwer überzeugen können. Sicherlich ist es nicht ganz einfach, das Rad neu zu erfinden, doch mit den Optimum Nutrition Whipped Bites hat der irische Hersteller einen Versuch gewagt. Wir haben den Riegel für euch getestet und sagen euch heute, ob dieser Versuch gelungen ist oder nicht.


Verpackung

Die Optimum Nutrition Whipped Bites kommen, wie man das von Proteinriegeln gewohnt ist, in einer Folienverpackung. In jeder dieser Verpackungen stecken 2 kleine Riegel bzw. “Häppchen”, was auf Englisch “Bites” bedeutet. Das grundsätzliche Design ist typisch für den irischen Hersteller und passt zum Rest der Produktlinie. Eben recht clean und nicht überladen, dennoch gut aussehend.

>>> Die Optimum Nutrition Whipped Bites hier kaufen! <<<

Was die Nährwerte und Inhaltsstoffe angeht, finden wir diese natürlich wie immer auf der Rückseite der Verpackung in deutscher und englischer Sprache. Hier ist alles sauber aufgelistet und nichts lässt zu Wünschen übrig. Die einzelnen 2er Packs mit den Häppchen sind dann noch in einem klassischen Karton mit je 12 Riegeln erhältlich, vorausgesetzt man will sie gleich auf Vorrat bestellen.

Optimum Nutrition Whipped Bites Erfahrung

Das Design der Verpackung ist typisch für Optimum Nutrition.

Die Optimum Nutrition Whipped Bites sind mit je 2 kleinen Riegeln verpackt und in den Geschmacksrichtungen Salted Caramel, Chocolate und Strawberry & Cream erhältlich.


Inhaltsstoffe & Nährwerte

Nährwerte der Optimum Nutrition Whipped Bites

Die Optimum Nutrition Whipped Bites sind in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Was die Nährwerte und Zutaten angeht, beziehen wir uns stellvertretend auf die Sorte Chocolate. Allerdings unterscheiden sich diese Angaben nicht wesentlich zwischen den drei Sorten. 

Im Vergleich zu anderen Proteinriegeln liest sich die Zutatenliste sehr lang und kompliziert, da sehr technologische Hilfsstoffe nötig sind, um diesen Riegel herzustellen. Aber wir werden diese Inhaltsstoffe im Folgenden noch einzeln betrachten.

Bei einem Proteingehalt von 27% kommen wir pro 2 Bites mit 76 g auf ca. 20 g Eiweiß bei rund 243 kcal pro Portion. Sicherlich gibt es Riegel mit einem weitaus höheren prozentualen Eiweißanteil, jedoch enthalten diese oft Kollagen, Soja- oder Weizenprotein. Die Optimum Nutrition Whipped Bites setzen dagegen ausschließlich auf hochwertige Proteinquellen wie Milchproteine, Whey Protein und Calciumcaseinat. Diese Proteinquellen werden zusammen mit anderen technologischen Hilfsstoffen zu einer Art Schaum aufgeschlagen und das muss man bei diesem hohen Wert erst einmal hinbekommen. Zum Vergleich, die berühmten Questbars enthalten ähnliche Proteinquellen, allerdings eingeschlossen in einer ziemlich festen und zähen Ballaststoffmatrix. Sie bringen es auf ca. 33% Eiweiß, enthalten jedoch keinen Schokoladenüberzug und sind kleiner. Trotz der Schokolade und Vermeidung von Kollagen ist der Eiweißgehalt der Optimum Nutrition Whipped Bites ziemlich anständig.

Der Fettgehalt ist an sich mit 11% oder 8,2 g pro Portion relativ moderat und stammt vorrangig aus dem Schokoladen-Überzug sowie aus wenig Sonnenblumenöl im Innenleben. Leider enthält die Schokolade keine Kakaobutter, sondern nur Palm- und Palmkernöl, was aus verschiedenen Gründen ungünstig ist. Daher darf sie auch nur als “Überzug mit Schokoladengeschmack” deklariert werden.

Zwar enthalten die Optimum Nutrition Whipped Bites auf dem Etikett recht viele Kohlenhydrate, allerdings stammen diese zum überwiegenden Teil aus den mehrwertigen Alkoholen Isomalt in der Schokolade sowie Erythriol und Sorbitol im Proteinkern, die nicht wie andere Kohlenhydrate verstoffwechselt werden. Sie verursachen beispielsweise keine Insulinausschüttung. Dafür können sie bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Wer also denkt, er könnte sich einen ganzen 12er Karton der Optimum Nutrition Whipped Bites auf einmal ‚reinfahren, der dürfte sich recht schnell auf dem Klo wiederfinden. Der Anteil an echten Kohlenhydraten liegt mit 5 g/100 g recht niedrig, wovon nur 2,4 g/100 g aus Zucker stammen.

Auch der Ballaststoffgehalt ist mit 7 g pro 2er Pack nicht unerheblich. Quellen dafür sind die Fructo-Oligosaccharide und Isomalto-Oligosaccaride, welche man beispielsweise auch aus Clean Bars kennt.

Im Vergleich zu anderen Proteinriegeln sind die Nährwerte sehr ansprechend. Wer es noch kohlenhydratärmer und ballaststoffreicher haben möchte, muss zu so genannten „Clean Bars“ greifen, die allerdings in der Konsistenz immer recht zäh, fest und geschmacklich doch recht speziell sind. Würden die Optimum Nutrition Whipped Bites keinen Überzug aus Schokolade besitzen, würden sie die Clean Bars hinsichtlich der Nährwerte womöglich übertreffen. Positiv anzumerken ist, dass hier ausschließlich hochwertige Proteinquellen aus Milch enthalten sind.

Optimum Nutrition Whipped Bites Nährwerte

Die Zutaten und Nährwerte gehen völlig in Ordnung.

Zutaten des Optimum Nutrition Whipped Bites(Geschmacksrichtung Chocolate):

Proteinmischnung (Milchproteinisolat, Molkenproteinisolat, Milchproteinkonzentrat, Calciumcaseinat, Emulgator: Sojalecithin), Überzug mit Zartbitterschokoladengeschmack (18 %) (Süßungsmittel: Isomalt, Sucralose; ungehärtetes Palm- und Palmkernöl, fettarmes Kakaopulver, Emulgatoren: Sojalecithin, E476), Feuchthaltemittel (Glycerin), Süßungsmittel (Sorbit, Erythriol, Sucralose), Fructo-Oligosaccharide, Isomalto-Oligosaccharide, Sonnenblumenöl, fettarmes Kakaopulver, dünne Streifen mit Weiße-Schokolade-Geschmack (1 %) (Süßungsmittel: Isomalt, Sucralose; ungehärtetes Palm- und Palmkernöl, Molkenpulver, Weizenmehl [Gluten], Emulgator: Sojalecithin, Aroma), Aromen (Milch), Natriumchlorid, Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte)


Geschmack & Konsistenz

Die Optimum Nutrition Whipped Bites sind in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Chocolate, Salted Caramel und Strawberry & Cream. Wir würden sagen, das ist durchschnittlich für einen Proteinriegel. Natürlich gibt es Hersteller, die weitaus mehr Vielfalt anbieten, wie beispielsweise Quest Nutrition, allerdings hat Optimum Nutrition viele verschiedene Proteinriegel im Sortiment, was den Mangel an Auswahl irgendwo wieder ausgleicht. Und lieber nur 3 Geschmacksrichtungen, die wirklich gut sind, als 15, von denen die meisten geschmacklich nicht sehr überzeugend sind.

Schon beim Blick auf die Verpackung wir die interessante „Bauart“ der Optimum Nutrition Whipped Bites deutlich. Es handelt sich um einem Riegel bzw. ein Häppchen, das eine Art aufgeschlagenen Schaum im Inneren hat, der mit einer Schicht aus Schokolade ummantelt ist. So etwas haben wir bisher nicht auf dem Markt gesehen und finden es erstmal prinzipiell gut, dass sich der irische Hersteller hier Gedanken gemacht hat, diese Schritte wagt und somit vielleicht einen neuen Trend in der Supplementindustrie setzt. Daran sieht man, dass ein wirkliches Team von Produktentwicklern dahinter steht, was man von den meisten anderen Nahrungsergänzungsmittelherstellern nicht behaupten kann.

Diese Machart der Riegel führt allerdings auch dazu, dass die Riegel nicht so robust sind wie andere Riegel. Durch das aufgeschlagene Innere ist natürlich Luft enthalten und bekommen die Optimum Nutrition Whipped Bites ein wenig zu viel Druck ab, werden sie natürlich schnell zerquetscht. Das tut dem Geschmack natürlich keinen Abbruch, ist aber nicht schön und beeinträchtigt die Konsistenz in gewisser Weise. Man sollte sie also quasi wie rohe Eier behandeln.

Beißt man dann einmal in eines dieser Häppchen hinein, fällt einem auf, dass der Riegel durch den Schaum im Inneren angenehm weich ist. Leider ist der Überzug mit Schokoladengeschmack nicht so knackig, wie wir uns das gewünscht hätten, Der aufgeschlagene Schaum im Inneren ist an sich von der Konsistenz recht weich, luftig und leicht klebrig. Er erinnert ein wenig an die klebrige Schicht in einem Mars- oder Milkyway-Riegel, ist allerdings etwas fluffiger und lockerer. Legt man die Riegel für ein paar Stunden in den Kühlschrank, wird er fester und ist dann wirklich ziemlich nah an den beiden genannten Riegeln dran. In Sachen Mundgefühl sind die Optimum Nutrition Whipped Bites also etwas völlig Neues in der Welt der Proteinriegel.

Die Konsistenz ist bei Proteinriegeln sicherlich ein wichtiges Kriterium, doch bringt einem das beste Mundgefühl nichts, wenn der Geschmack nicht stimmt. wir haben alle drei Riegel getestet und kommen zu folgendem Ergebnis.

Salted Caramell, was übersetzt „gesalzenes Karamell“ bedeutet, schmeckt angenehm nach Karamell, was gut mit dem Mantel aus Schokolade harmoniert. Es ist nicht zu süß, was wir ganz angenehm finden, doch könnte es in unseren Augen ein bisschen salziger sein. Vom Salz merkt man eigentlich sogar recht wenig, was auch mit der individuellen Gewöhnung zusammenhängen kann. Sicherlich gibt es auch Leute, die es salzig genug finden. Für einen Karamell-Proteinriegel aber durchaus solide.

Optimum Nutrition Whipped Bites Erfahrung

Die Optimum Nutrition Whipped Bites in Salted Caramel.

Chocolate schmeckt natürlich sehr schokoladig für einen Proteinriegel, was durch den Mantel mit Zartbitterschokoladengeschmack sehr unterstützt wird. Natürlich kommt es bei weitem nicht an ein Mars-Riegel heran, aber für das, was es ist, durchaus anständig. Wir fanden das Schokoladenaroma sehr vollmundig.

Bezüglich Strawberry & Cream müssen wir sagen, dass es natürlich schwieriger ist, ein natürliches Erdbeeraroma hinzubekommen, als es bei Schoko oder Karamell der Fall ist. Deshalb finden wir fruchtige Proteinriegel immer etwas gewagt. Auch ist die Kombi aus dem Schokoladenüberzug und Frucht nicht jedermanns Sache, wohingegen andere Erdbeeren mit Schoko durchaus gern essen. Diese Geschmacksrichtung hat ebenfalls einen Überzug mit Zartbitterschokoladengeschmack, der wie die anderen beiden Sorten dünne Streifen aus einem Überzug mit Weiße-Schokoladengeschmack trägt. Vom Aroma her ist die Erdbeere nicht zu dominant und wirkt auch nicht ganz so natürlich wie frische Erdbeeren. Es erinnert ein wenig an einen fertigen Rührkuchen aus dem Supermarkt, besonders wenn man den Riegel vorher für ein paar Stunden in den Kühlschrank legt. An sich nicht so schlecht wie erwartet, aber im Vergleich zu den anderen beiden Sorten unserer Meinung nach die schlechteste Variante. Wir denken, dass man hier mit einem reinen Überzug mit Weiße-Schokoladengeschmack besser beraten gewesen wäre.

Natürlich haben wir die Optimum Nutrition Whipped Bites von mehreren Testern probieren lassen. Besonders Leuten, die wenig mit unserem Sport zu tun haben und eher keine Proteinpulver oder -riegel gewohnt sind, ist ein gewisser Nachgeschmack aufgefallen, der für Proteinsupplemente typisch ist. Ambitioniertere Tester haben das weniger berichtet. Wahrscheinlich ist es einfach Gewöhnungssache und lässt sich bei solchen Produkten kaum vermeiden.

Insgesamt muss man sagen, dass die Optimum Nutrition Whipped Bites durch ihre innovative und bisher einzigartige Konsistenz überraschen. Sie sind weich und fluffig und vom Geschmack her nicht zu süß, aber dennoch kräftiger als viele andere Proteinriegel. Wer allerdings richtig was zum Kauen haben will, der ist hier an der falschen Adresse. Trotz seiner 76 g ist ein 2er Pack der Optimum Nutrition Whipped Bites aufgrund seiner weichen Konsistenz recht schnell gegessen. Das werden viele von euch sicherlich sehr schätzen, andere vielleicht nicht so sehr. Geschmäcker sind eben verschieden.

Optimum Nutrition Whipped Bites Erfahrung

Die Optimum Nutrition Whipped Bites haben eine neuartige Konsistenz.


Preis-Leistung-Verhältnis

Die Optimum Nutrition Whipped Bites bekommt ihr im Netz für ca. 2,49 € pro 2er Pack oder 24,90 €, wenn ihr euch für eine ganze 12er Kiste entscheidet. Entscheidet man sich für den Vorratskauf, kommt man auf einen Preis von ca. 2,01 €.

>>> Die Optimum Nutrition Whipped Bites hier kaufen! <<<

In jeder Verpackung sind wie angesprochen 2 kleine Riegel bzw. Häppchen enthalten, welche zusammen 76 g auf die Waage bringen. Für einen Proteinriegel ist das schon überdurchschnittlich schwer, aber auch kein Spitzenwert. Der Vorteil ist natürlich, dass man die Portion ohne weiteres auf 2 Snacks aufteilen kann. Wenn wir uns die relativ guten Nährwerte, die Konsistenz, den Geschmack und natürlich die Innovation hinter diesen Riegeln vor Augen führen, dann finden wir den Preis im Vergleich zur Konkurrenz durchaus gerechtfertigt. Dennoch sind 2,49 € für 20 g Protein nicht wenig, aber so einen Riegel gönnt man sich schließlich auch nicht, um damit den Großteil seines Proteinbedarfs zu decken, sondern als Belohnung oder Snack für unterwegs.

Optimum Nutrition Whipped Bites Erfahrung

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Optimum Nutrition Whipped Bites ist in Ordnung.


Fazit

Die Optimum Nutrition Whipped Bites sind in Sachen Konsistenz eine ziemliche Neuheit auf dem Markt der Proteinriegel. Wir jedenfalls haben diese Bauart noch nirgends vorher gesehen. Es handelt sich dabei um einem aufgeschlagenen Schaum einer Proteinmasse, der mit einer Schicht aus Schokolade umhüllt ist. Das Problem vieler Proteinriegel ist die feste und zähe Konsistenz, die sicherlich nicht jeder von uns mag. Riegel mit besserer Konsistenz und Geschmack weisen dagegen oft Nährwerte auf, die nur minimal besser sind als die der herkömmlichen Schokoriegel. Die Optimum Nutrition Whipped Bites bieten da einen relativ guten Kompromiss, wobei der Geschmack natürlich nicht ganz mit den fett- und zuckerüberladenen Kollegen aus dem Supermarkt mithalten kann, aber dennoch recht solide ist. Wir können uns gut vorstellen, dass es in Zukunft mehr solcher Riegel geben wird, die einen luftigen Schaum aus Proteinmasse beinhalten. Egal ob in Kombination mit anderen Komponenten wie Proteincrispies oder nur mit einem simplen Schokoladenüberzug wie bei den Optimum Nutrition Whipped Bites. Wer etwas Neues in Sachen Proteinriegel ausprobieren möchte, dem können wir diesen Riegel durchaus empfehlen.

Optimum Nutrition Whipped Bites kaufen


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 76.3/100 76.3
Zutaten 75
Nährwerte 75
Geschmack und Konsistenz 85
Preis-Leistungs-Verhältnis 70

Positives

Negatives

innovative Herstellungsart
Palmöl im Schokoladenüberzug
Guter Geschmack
wird leicht zerdrückt
neuartige Konsistenz

Weitere Reviews für dich:

1 comment

  1. Mbon

    Body & Fit hat das Ganze kopiert und eine eigene Variante auf den Markt gebracht. Schmecken ganz gut

    Gesendet am 22. September 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com