powerbar-protein-plus-sports-milk-im-test

PowerBar Protein Plus Sports Milk im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 3-4€ (Pro Flasche)

Nährwerte pro 500ml

Brennwerte 323Kcal
Eiweiß 50g
Kohlenhydrate 25g
Fett 2,5g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Gesundheit
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout

Erfahrungsbericht zum Protein Drink Protein Plus Sports Milk von PowerBar

PowerBar ist ein Supplement Hersteller, der den Älteren unter euch sicherlich geläufiger ist, als den jüngeren Kriegern. Die Produkte kann man ja gerne einmal im Supermarkt oder in Inhaber geführten Fitness Studios kaufen. Ein Grund beim Protein Plus Sports Milk drink einmal genauer hin zu sehen.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Das Design der Flaschen mutet etwas altbacken, aber stimmig an. Es werden einem direkt am Anfang die wichtigsten Infos aufgezeigt, so in z.B. auch, zu welcher Zeit das Produkt konsumiert werden sollte. Außerdem ist ein Aminogramm aufgedruckt, was für solche Flaschen nicht selbstverständlich ist. Die Qualität der Flaschen ist soweit gut.

powerbar-protein-plus-sports-milk-erfahrung

In einer Flasche des Powerbar Protein Plus Sports Milk Drink sind 500ml enthalten.


Nährwerte und Inhaltsstoffe

powerbar-protein-plus-sports-milk-eiweiss

Nährwerte des PowerBar Protein Plus Sports Milk Trinks.

Erzählen wir euch erstmal, was man im Groben eigentlich mit einer Flasche bekommt. Diese fasst 500ml, deshalb gehen wir hier bei den Nährwerten auf die Dosierungen bei 500ml, statt 100ml ein.

Zuerst haben wir nur 2,5g Fett, was ein sehr guter Wert für 500ml ist. Weiter geht es mit 25g Kohlenhydraten, von denen auch 25g Zucker (in Form von Lactose) sind. Das ist vielleicht nicht optimal, aber es handelt sich hier eben auch um Milch mit höherem Proteingehalt und Milch hat nun mal eine Menge Milchzucker am Start. Dafür haben wir sage und schreibe 50g Eiweiß vorhanden, was schon eine beachtliche Menge ist. Denn normalerweise hat Milch um einiges mehr Kohlenhydrate als Eiweiß.

Kommen wir zu den Inhaltsstoffen. Das PowerBar Produkt besteht zu 90% aus Magermilch (also Milch mit 0,5% Fettanteil) und zu weiteren 8% aus Milchprotein (vermutlich Casein). Die restlichen 2% sind Aromastoffe und Süßungsmittel. Wir haben es also tatsächlich im Großen und Ganzen mit einem fertiggemischten Eiweißshake auf Milchbasis zu tun.

Der letzte Punkt, dem wir uns hier widmen, ist das Aminogram, welches sehr positiv ausfällt. So haben wir 5,3g Leucin (von dem mindestens 5g vorhanden sein sollten, um eine optimale Wirkung garantieren zu können) und insgesamt 11,5g BCAAs. Alles in allem sind 23g EAAs enthalten, was wir für einen vorgemixten Shake ebenfalls nicht schlecht finden.

powerbar-protein-plus-sports-milk-naehrwerte

Die Nährwerte sind insgesamt okay, gerade nach dem Training.

Abschließend können wir euch Kriegern sagen, dass wir die Nährwerte und Inhaltsstoffe recht gut finden. Natürlich haben wir eine gute Menge Zucker mit am Start. Allerdings handelt es sich hierbei um Milchzucker und der Shake ist auch ausdrücklich als Post-Workout Shake deklariert. Da man gerade nach dem Training einige Kohlenhydrate zu sich nehmen sollte, um die Glykogenspeicher aufzufüllen, geht das unserer Meinung nach in Ordnung.

Inhaltsstoffe von PowerBar Protein Plus Sports Milk:

Magermilch (90%), Milcheiweiß (8%), fettarmes Kakaopulver (1,5 %), Stabilisatoren (Cellulose, Cellulosegummi, Carrageen), Süßungsmittel (Sucralose).


Geschmack

Wir haben mit Chocolate und Vanilla zwei Sorten zum Testen gehabt.

Chocolate schmeckt nach einer Mischung aus Kakao und Schokolade mit einer künstlichen Note im Abgang. Allerdings ist der Geschmack auch nicht wirklich intensiv, sondern eher zurückhaltend, fast schon fad.

Vanilla schmeckt nahezu 1 zu 1 nach Vanillesoße und das auf eine etwas intensivere Art. Auch hier haben wir einen etwas künstlichen Nachgeschmack.

Beide Geschmacksrichtungen sind okay, aber am Ende auch nicht überragend. So wirklich überzeugt wurden wir nicht.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Power Bar Protein Plus Sports Milk könnt ihr in der Regel im Supermarkt oder Fitness Studio kaufen. Die wenigsten von euch werden sich für 3-4€ eine Flasche online besorgen.

Ihr könnt die Flaschen auch im 12er Paket kaufen, die Preise hier variieren im Netz allerdings sehr stark. Die Preisspanne reicht hier von 35€ bis 53€. Bei 35€ hätten wir einen Flaschenpreis von ca. 2,90€, bei 53€ würde ein Drink satte 4,41€ kosten. Das ist natürlich ein heftiger Preis, der nicht zu rechtfertigen ist.


powerbar-protein-plus-sports-milk-kaufen

Insgesamt ein solider Drink mit mittelmäßigem Geschmack.

Fazit

Insgesamt ist unsere Meinung gespalten. Geschmacklich ist der PowerBar Protein Plus Sports für einen fertigen Drink wirklich keine Offenbarung. Genau so ist die Preis-Leistung eher dürftig. Die Nährwerte hingegen sind für so einen Protein Shake auf Milchbasis hingegen absolut in Ordnung. Wir sagen daher, wer sich unterwegs mal einen Drink gönnt, der macht nichts verkehrt. Mehr aber auch nicht.


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 51.7/100 51.7
Geschmack 50
Inhaltsstoffe 80
Preis 25

Positives

Negatives

50g Protein pro Flasche
Geschmacklich unteres Mittelfeld
Nur 2,5g Fett
Zu hoher Preis


Weitere Reviews für dich:

1 comment

  1. mu

    die studie die belegt dass 5g leucin das mindestmaß sind würd ich gern sehen, laut ernstzunehmenden studien sinds nämlich 3g die muskelproteinsynthese starten und nicht 5

    Gesendet am 3. April 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com