Profuel Hydropump im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 26,95 €

Nährwerte pro 1 Portion (10 g)

Brennwerte 33 kcal
Eiweiß 5 g
Kohlenhydrate 3,2 g
Fett 0,2 g

Erfahrungsbericht zum Pre Workout Profuel Hydropump

Was haben der Pump und Fleisch gemeinsam? Man kann auch ohne sie Muskeln aufbauen, aber mit ihnen macht es den meisten eben mehr Spaß. Okay, über das Fleisch lässt sich streiten, aber dass der Pumpeffekt zum Muskelaufbau beiträgt ,ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Dass die Athleten hinter Profuel vorgeben vegan zu leben und keine verbotenen Substanzen zu sich zu nehmen, ist mittlerweile ebenfalls hinreichend bekannt. Dennoch weisen die Jungs eine doch überdurchschnittliche Muskelmasse bei relativ niedrigem Körperfettanteil auf. Das soll an dieser Stelle überhaupt nicht negativ oder angreifend gemeint sein. Nun, gerade als naturaler Veganer greift man natürlich nach jedem noch so kleinen Strohhalm, um sich im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten zu verbessern. Und da sich der Pump auf dopingfreiem Wege steigern lässt, wäre dies natürlich eine geeignete Stellschraube. Heute stellen wir euch den Hydropump des deutschen Herstellers vor und sagen euch, ob ihr damit naturale Gains machen könnt oder nicht!


Verpackung

Wie für Profuel üblich, kommt der Hydropump in einer weißen Dose mit silber-grauem Deckel. Die Schriftzüge sind in dezentem Grau und knalligem Orange gehalten, was aber ganz gut harmoniert. Auf der Rückseite findet man wie immer alle relevanten Informationen, wie Zutaten, Nährwerte, Einnahmeempfehlung und Firmenanschrift.

Was das Design angeht, bleibt Profuel hier also seiner Linie treu. Alles in allem wirkt das Ganze recht schlicht und modern.

Profuel Hydropump Muskeldurchblutung

Der Profuel Hydropump ist ein Pump Booster ohne Stimulanzien.

Der Profuel Hydropump ist als 300 g Dose in der Geschmacksrichtung Pink Grapefruit erhältlich


Inhaltsstoffe und Dosierung

Inhaltsstoffe und Dosierung von Profuel Hydropump

Nur vier aktive Inhaltsstoffe. Das ist echt wenig für einen Pump Booster. Wenn man sie aber ausreichend dosiert und geschickt zusammengestellt, kann weniger aber manchmal mehr sein. Ob das beim Profuel Hydropump der Fall ist, sehen wir uns jetzt genauer an.

Pinienrinden-Extrakt – wird einige positive Eigenschaften zugeschrieben. Neben der Förderung des NOs sind das zum Beispiel die Steigerung der Insulinsensitivität, Verbesserung der Blutfettwerte und die Hemmung von Entzündungen. Die Wunderkraft der Pinie lässt sich auf ihren hohen Gehalt an Procyanidinen – starke Antioxidantien bestehend aus Katechin-Ketten – zurückführen, welch man auch in grünem Tee und Beerenobst findet. Erste Wirkungen zeigen sich bereits ab 40-60 mg. Mit seinen 200 mg ist der Hydropump also gut dabei. Interessant wäre noch gewesen, auf welchen Inhaltsstoff dieser Extrakt genau standardisiert ist.

L-Citrullin Malat– ist die Verbindung aus Apfelsäure (Malat) und der nicht-proteinogenen Aminosäure L-Citrullin. Der Zusatz der Apfelsäure soll die Substanz besser bioverfügbar machen, wodurch mehr davon dort ankommt, wo es hin soll. Die wichtigste Eigenschaft von L-Citrullin in einem Pre-Workout ist, dass es in den Nieren zu L-Arginin umgewandelt wird. Studien konnten zeigen, dass die Supplementierung mit L-Citrullin deutlich effektiver ist als die mit L-Arginin selbst. Aus L-Arginin wiederum können Nitric Oxide Synthase (NOS) Enzyme im Blut Stickstoffmonoxid herstellen, was die Gefäße erweitern und damit für eine bessere Durchblutung, den sogenannten Pump, sorgen kann. Dabei entsteht aus L-Arginin Stickstoffmonoxid und wieder L-Citrullin. Die Wirksamkeit von L-Citrullin als NO-Donor ist hinreichend belegt und so wird L-Citrullin auch unterstützenden in der Therapie von genetisch-bedingtem Muskelschwund eingesetzt. Mit einer Dosierung von 3000 mg pro Portion ist Hydropump hier jedoch etwas schwach auf der Brust, denn herkömmliche Einnahmeempfehlungen für Kraftsportler reichen in der Regel von 4000 bis 6000 g. Aber es kommen ja noch zwei Wirkstoffe…

Taurin – ist eine semiessentielle Aminosäure, die man in höheren Konzentrationen z.B. in Fleisch und Fleischprodukten findet. Außerdem kommt sie bei den meisten Energy-Drinks zum Einsatz, da sie zusammen mit Koffein synergistische Effekte erzielt. Taurin hat aber ebenfalls die Eigenschaft, die Zellhydration und damit das Zellvolumen zu fördern. Somit kann es zum Pumpeffekt beitragen. Die Dosierung von 2 g ist hier schon recht hoch, besonders wenn man bedenkt, dass Taurin in Bodybuilding-Kreisen auch zur Bekämpfung eines zu starken Pumps im unteren Rücken eingesetzt wird.

Sale
GANNIKUS Gym Trinkflasche / Wasserflasche / Water-Jug 2,2 Liter / einfach von Hand zu reinigen
  • Super einfach zu reinigende GANNIKUS Gym Trinkflasche danke großem Schraubverschluss. Du kannst diese Flasche einfach reinigen, da du mit der kompletten Hand hinein greifen kannst.
  • Angenehmens Mundstück. Endlich trinken ohne zu kleckern!
  • 2,2 Liter Fassungvermögen
  • 100% Auslaufsicher
  • BPA und DEHP frei

GlyceroMax™ – ist eine patentierte, pulverförmige Version von simplem Glycerin, wie man es auch in der Lebensmittelindustrie oder zu Hause beim Backen als Feuchthaltemittel verwendet. Die Eigenschaft, dass Glycerol Wasser bindet, macht sich jedoch auch im Körper bemerkbar, indem es den Pump fördert. Leider sorgt es aber auch dafür, dass Booster mit diesem Inhaltsstoff sehr schnell zu einem einzigen Klumpen transformieren, was die Dosierung ohne Waage etwas schwieriger macht. Bezüglich der Dosierung kann man sagen, dass ähnliche Booster etwa 2000 bis 3000 mg verwenden und der Hydropump mit seinen 2 g damit recht potent dosiert ist. Bisher verwendeten viele Hersteller den patentierten Wirkstoff namens “Hydromax®”, der ebenfalls aus 65% reinem Glycerin besteht. In letzter Zeit sehen wir aber immer mehr Firmen auf das GlyceroMax umschwenken, wahrscheinlich aus Kostengründen. Der Hydromax Rohstoff ist und war zumindest kein billiger und warum nicht einen günstigeren verwenden, wenn die Wirkung dieselbe ist?

Noch ein kurzes Wort zu den sonstigen Inhaltsstoffen. In der Zutatenliste gibt man an, Dextrose sowie Rote-Bete-Saft-Pulver verwendet zu haben. Letzteres von beiden dient hier als natürlicher Farbstoff. Warum genau die Dextrose enthalten ist, wissen wir nicht genau, denn gesüßt ist das Produkt offensichtlich mit Sucralose und Acesulfam K. Wie wir allerdings wissen, können Rote Beete und Dextrose zu einem verbesserten Pump beitragen. Die Rote Beete liefert natürlicherweise hohe Mengen an Nitraten. Nitrate wiederum fördern erwiesener Maßen die Erweiterung der Blutgefäße, wodurch in der Theorie der Blutdruck gesenkt und der Pumpeffekt gesteigert wird. Dextrose fördert die Ausschüttung von Insulin, wodurch das Kohlenhydrat und andere Nährstoffe in die Muskelzellen eingeschleust werden und dabei Wasser mit sich ziehen. Beide Dinge wurden zwar nicht als Wirkstoff in Profuel Hydropump deklariert, können aber durchaus einen kleinen Teil der Wirkung ausmachen.

Profuel Hydropump Inhaltsstoffe

Die Zusammensetzung des Profuel Hydropump erscheint minimalistisch, aber grundsätzlich sinnvoll.

Hydropump von Profuel steht was die Wirkstoffe angeht gar nicht schlecht da. Lediglich beim Citrullin hätten wir uns ein bisschen mehr gewünscht, eventuell sogar zu Lasten des Taurins. Aber wir werden ja später sehen, wie das Produkt wirkt.

Zutaten des Hydropump von Profuel (Pink Grapefruit):

L-Citrullin-Malat, GlyceroMax™ (65% Glycerolpulver, Siliciumdioxid), Taurin, Dextrose, Säuerungsmittel Zitronensäure, Pinienrinden-Extrakt, Aroma, färbendes Lebensmittel: Rote-Bete-Saft-Pulver, Verdickungsmittel Natrium-Carboxymethylcellulose, Süßungsmittel: Sucralose; Acesulfam K


Einnahme

Der Hersteller gibt auf der Dose folgende Einnahmeempfehlung:

“10 g (1 Dosierlöffel) in 300 ml kaltes Wasser einrühren und 10-15 Minuten vor dem Training trinken.”

Kurz, bündig und auf den Punkt. Andere Produkte mit Glycerin geben jedoch weiterhin an, dass man nach der Einnahme noch sehr viel trinken sollte, da die Wirkstoffe schon einiges an Flüssigkeit in die Muskulatur schleusen. Würde man dazu nicht ausreichend Flüssigkeit aufnehmen, könnte dies zu Symptomen der Dehydration führen. Das hätte man noch ergänzen können. Der Nutzer wird aber in der Regel selbst merken, wenn der davon Durst mehr bekommt.

Sale
Boujee Premium VASCULAR | PUMP-Booster | ohne Koffein | Vergrößert den Muskelumfang durch stark erhöhte Durchblutung
  • 💪SORGT FÜR EINEN BRUTALEN PUMP DER MUSKULATUR 🏋️‍ 🏆
  • 💪STEIGERT DIE SICHTBARKEIT DEINER ADERN DURCH ERHÖTE VASKULARITÄT 💪 😎
  • 💪FREI VON JEGLICHEN ILLEGALEN STIMULANZIEN UND DOPINGMITTELN 👮‍
  • 💪HOCHDOSIERTE INHALTSSTOFFE! KEINE SINNLOSEN MINI-DOSIERUNGEN 🤓 👆
  • 💪PREMIUM QUALITÄT - 🇩🇪 MADE IN GERMANY 🇩🇪


Löslichkeit und Geschmack

Profuel Hydropump ist nur in einer Geschmacksrichtung erhältlich und die nennt sich “Pink Grapefruit”. Aber besser nur eine Geschmacksrichtung, die auch etwas taugt, anstatt 10, die alle nur halbherzig entwickelt wurden. Gleich zu Beginn sei gesagt, dass man sich das Abmessen des Produktes mit dem mitgelieferten Messlöffel so gut wie sparen kann. Schon beim Schütteln der Dose VOR dem ersten Öffnen war klar, dass der gesamte Inhalt zu einem einzigen zähen Klumpen transformiert ist, was das Abmessen mit Dosierlöffel sehr ungenau macht. Wenn man sich genau an die Einnahmeempfehlung halten möchte, kommt um das Abmessen mit einer Küchenwaage nicht drumherum. Gibt man das Pulver allerdings in einen Shaker, löst es sich einwandfrei auch in kaltem Wasser auf. Allerdings hinterlässt das Getränk dennoch einen stumpfes und sandiges Gefühl im Mund, besonders auf den Zähnen. Das haben wir auch schon bei vielen Pump Boostern bemerkt und führen das auf das GlyceroMax Glycerin Pulver zurück.

Geschmacklich ist der Profuel Hydropump eine echte Granate. Blendet man das stumpfe Gefühl und die etwas sandige Konsistenz aus, denkt man wirklich, man würde ein Getränk auf Basis von Grapefruitsaft trinken. Das Aroma ist sehr natürlich und auch die Süße nicht übertrieben. Allerdings fehlt der etwas bittere Geschmack, den Grapefruits normalerweise an sich haben. In unseren Augen ist das aber ein Pluspunkt.

Profuel Hydropump Geschmack

Geschmacklich kann der Hydropump von Profuel sehr überzeugen


Wirkung

Schauen wir uns die Zutatenliste an, wirkt der Hydropump auf den ersten Blick sehr minimalistisch, aber dennoch ganz solide. Einzig und allein das Citrullin kommt uns ein bisschen kurz. Um das zu überprüfen, haben wir natürlich erstmal mit der vorgegebenen Einnahmeempfehlung angefangen. Da es sich beim Profuel Hydropump um ein stimulanzienfreies Produkt handelt, ist natürlich auch keine stimulierende Wirkung zu erwarten und logischerweise bleibt diese auch aus. Aber auch der Fokus war in unserem Test nicht erhöht. Zwar wird dieser meistens durch Stimulanzien hervorgerufen, aber es gibt auch Stoffe, die dafür sorgen, dass die Konzentration auch ohne die Anregung des zentralen Nervensystems erreichen können. Profuel zielt es bei seinem Hydropump aber ohne Zweifel hauptsächlich auf einen brutalen Pump ab. Bei der Menge von einer Portion konnten wir durchaus einen erhöhten Pump im Training feststellen, der allerdings nicht ganz so schnell und prall da war wie bei anderen Produkten. Allerdings konnten wir feststellen, dass der Effekt sehr lange auch nach dem Training noch anhielt, was man von den meisten Konkurrenzprodukten nicht behaupten kann. Dies kann man wahrscheinlich auf den enthaltenen Pinienrindenextrakt zurückführen. Als wir die Dosierung aber auf 20 g Profuel Hydropump erhöht haben, war der Pump wirklich sehr gut und wieder auch sehr langanhaltend. Viele Produkte können nur eines von beiden, entweder stark oder lange. Für optimale Effekte würden wir dazu raten, mit einer Portion einzusteigen und dann zu schauen, ob man mit der 1,5- oder 2-fachen Menge noch bessere Resultate erreichen kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Hydropump von Profuel durchaus potent wirkt. Vor allem schafft er es, den Pump akut zu steigern, aber auch länger anhalten zu lassen, was nicht viele Hersteller da draußen hinbekommen. Allerdings finden wir, dass eine Portion von 10 g etwas gering ist und man für maximale Effekte die 1,5- oder 2-fache Menge benötigt. Dann macht Profuel Hydropump aber richtig viel Spaß.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine Dose des Profuel Hydropump mit 300 g Inhalt bekommt man für 26,95 €. Bei einer Dosierung von 10 g pro Einheit kommt man somit auf 30 Portionen und zahlt dafür je ca. 0,90 €. Verwendet man die doppelte Menge von 20 g, kann man von einer Dose 15 Pump-Workouts lang zehren und würde jeweils 1,80 € dafür bezahlen.

Im Vergleich zu anderen Pump Boostern ist das ein ziemlich guter Preis, vor allem wenn man sich anschaut, dass der Hydropump den Pump sowohl sofort steigert als auch länger anhalten lässt. Das bekommt man sonst fast nur wenn man zwei Produkte miteinander kombiniert. Ob dann nun eine, 1,5 oder 2 Portionen für maximale Effekte sind, muss dann jeder für sich selbst entscheiden. Jedoch wird mit eineinhalb bzw. zwei Portionen das Preis-Leistungs-Verhältnis natürlich schlechter.

Profuel Hydropump Erfahrung

Wir können den Hydropump von Profuel durchaus empfehlen.


Fazit

Was können wir am Ende zum Hydropump von Profuel sagen? Wie die meisten Produkte, hat auch dieses seine Vor- und Nachteile. Einerseits bekommen wir einen einzigen Klumpen, der es schwierig macht, den Pump Booster sauber zu dosieren. Auch die Dosierung des Citrullins könnte unserer Meinung nach besser sein. Allerdings schmeckt der Hydropump wirklich extrem gut und die Wirkung ist bei höherer Menge wirklich klasse. Bei doppelter Dosis hatten wir sowohl im Training einen sehr guten Pump als auch noch in den Stunden danach einen angenehmen Druck in der Muskulatur. Unter dem Strich finden wir den Hydropump von Profuel sehr gelungen, jedoch muss man selbst ein wenig schauen, wo für einen der Grenznutzenfaktor bei der Dosierung liegt.

Alternativen: Boujee Premium VASCULAR

Sale
Pump Booster OHNE KOFFEIN – Pre-Workout Booster Fitness mit L-Citrullin, Glycerol & Taurin/300g PINK GRAPEFRUIT
  • NEU | PROFUEL NO-BOOSTER: HYDROPUMP ist der neue hochwertige Stickstoff Booster OHNE AUFPUTSCHENDE STIMULANZIEN - Made in Germany von höchster Qualität für maximale Leistung im Training. Mit Glycerol (GlyceroMax), L-Citrullin-Malat, Taurin und Pinienrindenextrakt in perfekter Abstimmung für eine volle Entfaltung der Wirkstoffe.
  • 💪 OHNE KOFFEIN: Der Hydropump enthält weder Koffein noch andere Stimulanzien und kann im Gegensatz zu z.B. koffeinhaltigen Pre-Workout Boostern auch problemlos vor einem Training am Abend eingenommen werden.
  • 💪 WIRKUNG: L-Citrullin-Malat verbessert die Durchblutung Glycerol erhöht das Blutvolumen Taurin erhöht durch Hydration das Muskel-Zellvolumen Pinienrindenextrakt verbessert die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Muskulatur.
  • 🍑 GESCHMACK UND VERWENDUNG: Der HYDROPUMP ist in der fruchtig leckeren Geschmacksrichtung "Pink Grapefruit" erhältlich und besticht durch optimale Löslichkeit - kein Verklumpen 10g Hydropump (1 Dosierlöffel) in 300ml kaltes Wasser mischen und 15 Min vor dem Training verzehren. Pro Portion bekommst du 3g GlyceroMax und damit 1950mg wirksames Glycerol.
  • 💪 GLYCEROMAX: Eine hochkonzentrierte Mischung aus Glycerol und Silica, hergestellt nach einem patentierten Verfahren. Während das deutlich günstigere Glycerinmonostearat lediglich einen Glycerolgehalt von 5-12% aufweist, liegt die Konzentration beim GlyceroMax bei satten 65% und damit bis zu 13-mal höher als beim No-Name-Produkt.





Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 83.8/100 83.8
Inhaltsstoffe & Dosierung 80
Geschmack 90
Wirkung 85
Preis 80

Positives

Negatives

sehr guter Geschmack
klumpt stark
sehr gute Wirkung bei höherer Portionsmenge
Dosierungsempfehlung zu gering
fairer Preis


Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com