Profuel – Tunnelblick im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 39,90 € (360g)

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Muskelaufbau
Pre Workout
Trainingsbooster

Erfahrungsbericht zum Tunnelblick Pre Workout Booster von Profuel.

Viel wurde über Ihn diskutiert. Manche haben sich das Maul zerissen ohne zu wissen was wirklich drin ist. Fanboys haben Ihn in den Himmel gelobt ohne Ihn je probiert zu haben. Wir reden vom Pre Workout Booster „Tunnelblick“ aus dem Hause Profuel, rund um Karl Ess, Mischa Janiec, Patrick Reiser, Ralf Sättele und Mic Weigl. Für euch haben wir den Booster auf Herz und Nieren geprüft und können euch nun sagen, was das Ding taugt.

Hier gehts zur Review Profuel Tunnelblick 2.0 Review


badt-banner-neuebooster

Verpackung

An der Verpackung gibt’s nichts zu meckern. Der Scoop ist gut erreichbar und auch ansonsten wirkt alles wertig. Wie bei eigentlich jedem Booster hätte wahrscheinlich der doppelte Inhalt in eine Dose gepasst.


Inhaltsstoffe

Pre Workout Booster jeglicher Art haben es in Deutschland nicht einfach. Dosierungen und Inhaltsstoffe, die Spaß machen, sind sehr häufig nicht erlaubt. Das Konzept hinter diesem Booster war, das beste heraus zu holen, was man in Deutschland machen kann, ohne, dass das Ding nach ein paar Wochen aus den Shops wieder verschwindet. Ich will nicht sagen, dass man hier wirklich ans Maximum gegangen ist. Dafür vermisse ich zu viele Stoffe, die ein Workout durchaus pushen können. Man hat hier aber einen guten Job gemacht was die Dosierungen und die Qualität der enthaltenen Wirkstoffe angeht.

Das, was man verwendet hat, das wurde wirklich auch in vernünftigen Dosierungen verwendet. So hat man sich auf  10 Wirkstoffe konzentriert und diese teilweise bis zum zulässigen Maximum dosiert. Das bedeutet z.B. , hätte man das Ginkgo Biloba nicht höher als 120 mg dosieren dürfen, da man sonst gegen die Arzneimittelvorschrift verstoßen hätte. Ich habe bisher kaum einen Pre Workout Booster gesehen, der pro Portion ganze 6 g Citrullin aufweißt. Das ist schon wirklich nicht schlecht und da ist man auch in einem Dosierungsbereich bei dem Citrullin spürbar wirken kann. Ebenfalls sind 3,2 g Beta-Alanin CarnoSyn ordentlich. Doch hierzu später mehr.

Für manchen wird sicher auch interessant sein, dass Tunnelblick keine künstlichen Farbstoffe enthält.

Proefuel’s Tunnelblick enthält folgende Inhaltsstoffe

L-Citrullin – Steigert die Stickstoff Produktion, was zu einem verstärktem Pump führt. Es reduziert die Ammoniak Bildung im Körper. Steigert die ATP und Phosphorcreatin Erneurung.

Beta Alanin Canosyn – Steigert die Carnosin Ausschüttung, was den Muskel vor Ermüdung schützt. Somit kann länger und intensiver trainiert werden. Das sogenannte Muskel-Brennen setzt später ein.

CarnoSyn – ist in den USA patentiert und eine klinisch geprüfte Version des Beta-Alanin. Ähnlich wie bei Creapure und dem Creatin Monohydrat, steht CarnoSyn als Markenrohstoff für besonders hochwertiges Beta-Alanin.

N-Acetyl-L-Tyrosin (NALT) – ist ein acelytiertes Derivat der nicht essenziellen Aminosäure L-Tyrosin. Es wirkt belebend und sorgt für einen besseren Fokus. Desweiteren ist es antioxidant und bekämpft freie Radikale.

Agmatin Sulfat – ist ein Arginin Abkömmling und hat einen indirekten Einfluss auf den Muskel Pump.

Taurin – Ist eine nicht essenzielle Aminosäure, hat Einfluss auf das Nervensystem und das Muskelwachstum. Es verstärkt die Wirkung von Koffein und trägt zu einem gesunden Fettstoffwechsel bei. Reduziert oxidativen Stress während des Trainings.

Koffein – Gelangt innerhalb von 30 -45 Minuten in den Blutkreislauf und wirkt stimulierend auf die Psyche. Die Konzentration so wie die körperliche Leistungsfähigkeit werden durch die Einnahme verbessert. Durch Koffein werden die Blutgefäße erweitert und die Muskulatur besser mit Sauerstoff versorgt.

Rhodiola Rosea – vermindert die Ausschüttung von Stresshormonen. Wirkt stimulierend und kann dadurch die Energiebereitstellung sowie die Stresstoleranz erhöhen.

Panax Ginseng – steigert die Leistungs – und Konzentrationsfähigkeit. Mobilisiert Abwehrkräfte. Hilft gegen Erschöpfung.

Gingko Balboa –  Verbessert die Durchblutung. Bekämpft freie Radikale, welche die Zellen angreifen. Steigert die Leistungsfähigkeit, da es die Nervenzellen schützt.

Piperin – hemmt die Bildung neuer Fettzellen im Körper. Wirkt stimmungsaufhellend. Erhöht die Bioverfügbarkeit anderer Stoffe.

Wie man deutlich sehen kann, geht der Booster einen etwas anderen Weg. So wird hier unter anderem auf stimulierende und hochdosierte Kräuter gesetzt. Das ist durchaus interessant.


Einnahmeempfehlung

„18 g (2 Dosierlöffel) in 400 ml kaltes Wasser einrühren.“

Kurz gesagt, 2 Scoops in den Shaker, Wasser dazu und shake it Baby.

Nicht wundern, der Booster bildet nach dem Schütteln Schaum. Das ist aber nicht weiter schlimm.

Meiner Meinung nach geht die Verzehrempfehlung hier absolut in Ordnung.


Geschmack

Muss ein Booster wirklich schmecken? Meiner Meinung nach nicht. Es reicht wenn er keinen Kotzreiz auslöst. Und in der Tat schmecken die allerwenigstens Booster. Ähnlich ist das auch mit Profuel’s Tunnelblick. Wir hatten im Test die Geschmacksrichtung Wassermelone. Diese Variante war für einen Booster okay. Für meinen Geschmack etwas zu sauer.

Aufgelöst hat sich das Pulver sehr gut. Ein Schütteln war fast nicht zwingend notwendig. Aber das ist eigentlich bei Pre Workout Boostern Standard.


Wirkung

Kommen wir zu dem Thema, was wohl die meisten brennend interessiert. Knallt das Ding?

Direkt einmal vorweg… Einen Tunnelblick, wie man Ihn von Craze kennt, wird dieser Booster wohl den wenigsten bescheren. Das liegt einfach daran, dass die nötigen Stimulanzien dafür fehlen.

Wirken tut er aber in jedem Fall. Und ehrlich gesagt war ich überrascht wie gut. Das Beta Alanin CarnoSyn verrichtet auf jeden Fall seinen Dienst. Ich bin was Beta Alanin angeht, definitiv kein Anfänger. So sind regelmäßige Einnahmen von 10 g für mich durchaus keine Seltenheit. Vom Feeling muss ich sagen, 3,2 g Beta Alanin CarnoSyn, haben sich für mich ähnlich angefühlt wie 10 g Beta Alanin eines günstigen Herstellers. Das hat mich durchaus überrascht.

Wie sieht es mit der Energie aus? Auch hier ist eine Wirkung eher mittelmäßig. Klar bekommt man einen Push und der ist auch gar nicht so schlecht, aber so richtig kicken wie z.B. ein Frenzy tut der Tunnelblick Booster nicht.


Pump

Der Pump ist von vielen Faktoren abhängig. Dafür alleine einen Booster zur Verantwortung zu ziehen ist Schwachsinn.

Allerdings muss man sagen, dass hier der Tunnelblick Booster wirklich punkten kann. Ich hatte nach 2 Tagen mit recht wenigen Kohlenhydraten einen guten Pump. Da haben sich einfach die 6 g hochwertiges Citrullin, das Agmatin Sulfat plus die anderen Wirkstoffe bemerkbar gemacht.

So muss man sagen, wie schon an den Inhaltsstoffen erahnbar ist, ist der Pump das Steckenpferd des Tunnelblick Boosters.


Kraft

Krafttechnisch hat der Tunnelblick Booster keinerlei Wirkung. Das weiß man allerdings, wenn man sich vorher einmal die Inhaltsstoffe ansieht. Klar ist man etwas motivierter und heißer auf das Workout als wenn man ohne Booster ins Gym geht. Aber, um eine wirklich spürbare Leistungssteigerung zu erreichen, fehlen einfach die Wirkstoffe dazu.


Crash/ Down

Ich hatte, nachdem Training ich Zuhause und ko von einem brachialen Workout war, keinen Crash oder ein ungutes Gefühl. Das wird vermutlich jedem so gehen, denn im Profuel – Tunnelblick sind keine Wirkstoffe, die das auslösen. Im Gegenteil, Stoffe wie Rhodiola Rosea und Piperin sind für Ihre stimmungsaufhellende Wirkung bekannt.


Nebenwirkungen

Wer nicht gerade 5 Portionen auf einmal in den Rachen kippt oder nur 35 kg wiegt, wird wohl keine Nebenwirkungen erfahren.


Preis-Leistung-Verhältnis

Der Tunnelblick Pre Workout Booster von ProFuel steht für Made in Germany. Und das macht sich nicht nur bei der Rohstoffauswahl bemerkbar, die absolut hochwertig ist, sondern auch am Preis.

Für 40 € erhaltet Ihr 360 g Pulver. Das machen am Ende 20 Portionen. Somit kostet eine Portion 2 €.

Das ist kein Discounter-Niveau, aber man muss hier klar sagen, dass das, was in diesem Supplement enthalten ist, absolut hochqualitativ ist. Alleine schon Beta-Alanin von CarnoSyn steht für absolute top Qualität. Davon 3,2 g in einer Portion ist bislang ein Spitzenwert. Viele US Booster enthalten nicht einmal so viel No-Name Beta-Alanin. Ebenfalls für sich sprechen die 6 g Citrullin und 1 g Agmatin Sulfat. Das sind ordentliche Dosierungen und dafür bezahlt man eben einen entsprechenden Preis.

Wenn man sich einmal genau anschaut, was man hier bekommt und was man bei anderen Herstellern bekommt, geht der Preis in Ordnung. Auch wenn die Wirkstoffe vielleicht nicht besonders exotisch sind, so sind sie absolut hochwertig.


Fazit

Karl Ess, Mischa Janiec, Patrick Reiser, Ralf Sättele und Mic Weigl ist es hier gelungen einen guten Pre Workout Booster auf den Markt zu bringen. Hier kauft man Made in Germany und das steht nun einmal für Qualität.

Für so manchen wird es sicher ein Bonuspunkt sein, dass der Booster keine Farbstoffe enthält. Außerdem sind außer Koffein keine Stimulanzien enthalten. Ist sicher nicht für jeden ein Plus, aber für Leute, die deren Wirkung nicht mögen, umso interessanter.

Der „Tunnelblick“ sorgt für einen guten Pump und gute Vaskularität ohne am Ende für ein Down zu sorgen.

In Deutschland ist es immer schwierig Booster herzustellen, die alles bisher dagewesene in den Schatten stellen, da hier einfach die gesetzliche Situation nicht so großen Spielraum bietet wie in den USA.

Hier hat man im Rahmen des Möglichen gearbeitet und ein gutes Produkt geschaffen, welches durch eine gute Rohstoffauswahl und eine tolle Dosierung der einzelnen Inhaltsstoffe punktet.

Beachtet man die Qualität sowie die Dosierung und Zusammensetzung, so ist der Preis am Ende okay.



profuel-tunnelblick-kaufen

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 73.8/100 73.8
Geschmack 75
Inhaltsstoffe 70
Wirkung 80
Preis 70

Positives

Negatives

Guter Pump
Geschmacklich lediglich okay
Gute Dosierung der Inhaltsstoffe
Hoher Preis


Weitere Reviews für dich:

Profuel Hydropump im Test

Erfahrungsbericht zum Pre Workout Profuel Hydropump Was haben der Pump und Fleisch gemeinsam? Man...

4 comments

  1. Pingback: Gewinne eine Dose Tunnelblick Booster + 40 Supplement Proben - Gannikus.com

  2. Pingback: Tunnelblick - den Booster von Karl Ess nun vorbestellen - Gannikus.com

  3. Pingback: Karl Ess macht angeblich 800.000 € Umsatz pro Monat - Gannikus.com

  4. Pingback: Ab sofort PROFUEL® Fundament & vegane BCAA´s erhältlich - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com