quest-nutrition-quest-bar-smores-im-test

Quest Nutrition Quest Bar S’Mores im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.S.A.
Durchschnittspreis 2,69 € (pro Riegel)

Nährwerte pro

Brennwerte 180 Kalorien
Eiweiß 20g
Kohlenhydrate 23g
Fett 8g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum Quest Bar S’Mores von Quest Nutrition

In kürzester Zeit haben sich die Quest Bars von Quest Nutrition mit zu den beliebtesten Proteinriegeln auf dem Markt entwickelt. Das liegt sicherlich auf der einen Seite an der Vermarktung. Trotz jeglicher PR können diese Riegel aber auch in fast jeder Kategorie überzeugen.

Wir von Gannikus.com haben uns eine der neuen Geschmacksrichtungen genauer angeschaut und verkostet – den Quest Bar S’Mores.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

>>Quest Nutrition Quest Bar S’Mores hier kaufen!!<<

quest-nutrition-quest-bar-smores-erfahrung

Der Preis der Quest Bar S´Mores ist mittlerweile der selbe wie für die anderen Geschmacksrichtungen.

Wie auch schon bei den ersten Geschmacksrichtungen lässt sich beim neuen S’Mores nicht meckern. Die Verpackung sieht einfach cool aus. Das können die Amis, muss man ihnen schon lassen.

Wir finden vorne auf der Verpackung wie immer ein kleines Miniaturbild von dem, was eigentlich drin ist bzw. nach was der Riegel letztendlich schmecken soll.

Viele werden sich nämlich gefragt haben, was dieses S’Mores denn eigentlich ist. Beim Betrachten des Bildes sind wir da nun schon ein Stückchen weiter.

quest-nutrition-quest-bar-smores-echte-smore

So sehen Smores eigentlich aus.

S’Mores ist eine der beliebtesten Süßspeisen der USA und genauso einfach wie genial: Man kann es als eine Art Keks Sandwich bezeichnen. Man nimmt zwei Hälften eines Graham Crackers (amerikanischer Butterkeks) und legt auf einen der beiden ein Stück Schokolade. Nun röstet man die Marshmallows auf Grillspießen über dem Grill/Lagerfeuer. Sind diese schön braun, legt man sie auf die Schokolade, was diese ebenfalls leicht zum Schmelzen bringt. Nun noch die zweite Hälfte des Crackers oben drauf und fertig ist die Köstlichkeit.

quest-nutrition-quest-bar-smores-kaufen

In einer Packung befinden sich 12 Quest Bars Smores a 60g


Inhaltsstoffe und Nährwerte

quest-nutrition-quest-bar-smores-naehrwerte

Nährwerte der Quest Bars S´mores

Ein Quest Bar S’Mores enthält 8g Fett, 23g Kohlenhydrate und 20g Protein. Sonderlich gut hören sich die Werte auch bei diesem Quest Bar aufs erste nicht an. Aber der Teufel steckt wie immer im Detail.

Wie auch bei den anderen Quest Bars haben wir hier sehr gute Inhaltsstoffe. Molkeprotein Isolat und Milchprotein Isolat sind eben doch bessere Eiweißquellen als Soja.

Auch die Kohlenhydrate sind keine „echten“ Kohlenhydrate, denn von den 23g ist nur 1g Zucker, der Rest besteht aus nicht verwertbaren Zuckeralkoholen und sagenhaften 13g Ballaststoffen aus Isomalt-Oligosaccharid.

Die natürlichen Zutaten und der Fakt, dass der Riegel gluten- und aspartamfrei ist, machen diesen Quest Bar bis hierhin zu einer wirklich guten Alternative!

quest-nutrition-quest-bar-smores-inhaltsstoffe

Die Zusammensetzung gerade auch wenn man den Geschmack in Betracht zieht, ist überzeugend.

Der Quest Bar S’Mores von Quest Nutrition besteht aus folgenden Inhaltsstoffen:

Protein Mischung (Milchprotein Isolat, Whey Protein Isolat), Isomalt-Oligosaccharid (natürlicher Ballaststoff), Mandeln, Erythritol, Wasser, ungezuckerte Schokolade, natürliche Aromen, Kakaobutter

Weniger als 2% hiervon sind enthalten: Zimt, Meersalz, Backpulver, Palmöl, Stevia, Sonnenblumenlecithin, Sucralose, Cellulose, Xanthan

Kann Spuren von Mandeln und Milch enthalten.


Geschmack und Konsistenz

Was Geschmacksvielfalt angeht, hat Quest Nutrition ja schon ziemlich gut vorgelegt. Auch die Konsistenz war eigentlich immer sehr gut und passte größtenteils auch zu den einzelnen Riegeln.

Wie ist das nun beim relativ neuen S’Mores?

In der Konsistenz ist der S’Mores etwas klebrig, jedoch fast schon fest. Für die Feinschmecker unter uns: er beinhaltet viele Chunks (Stückchen), welche den Riegel nochmal deutlich aufwerten.

Um den Geschmack richtig beurteilen zu können, sollte man natürlich erst wissen, wie dieses S’Mores in Wirklichkeit schmeckt. Und da muss man ehrlich sagen, wie richtige Smores schmecken die Quest Nutrition Quest Bar S’Mores nicht. Das wäre aber auch kaum machbar, da echte Smores eine mehr als ordentliche Kalorienbombe sind.

Was man aber definitiv sagen kann ist, dass dieser Riegel einfach hervorragend schmeckt. Süßlich, herb, schokoladig, irgendwie ist von allem etwas dabei. Die Geschmacksrichtung S‘Mores gehört auf jeden fall zu den besten im Quest Bar Sortiment und braucht sich vor keinem der anderen verstecken.

Auch das enthaltene Stevia schmeckt man kaum heraus, da es irgendwie einfach zum Geschmack passt. Die oben erwähnten Stückchen – die nebenbei erwähnt wirklich üppig ausfallen für einen so kleinen Riegel – setzen dem Ganzen die Krone auf.

Kulinarischer Tipp am Rande: Für die Krieger unter euch, die mal was Neues probieren wollen, legt den Quest Bar vor dem Essen noch auf einen Teller und gebt ihn für 30 Sekunden bei mittlerer Stufe in die Mikrowelle. ;)

quest-nutrition-quest-bar-smores-geschmack

Sehen vielleicht etwas seltsam aus, schmecken aber exzellent.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein einzelner Riegel kostet momentan ca. 2,39€. Kauft man gleich die ganze 12er Box, kommt man günstiger weg. Diese kostet ungefähr 26,90€, was einem Stückpreis von 2,24€ entspricht.

Betrachtet man jedoch Zutaten und Geschmack, so geht der Preis auf jeden fall klar. Was haben wir von einem günstigeren Riegel, der nicht schmeckt und schlechte Inhaltsstoffe enthält? Nichts, eben.

Deswegen kriegt der S’Mores auch eine klare Kaufempfehlung!


quest-nutrition-quest-bar-smores-diet

Insgesamt überzeugen die Quest Bars S’mores in allen belangen.

Fazit

Der S’Mores schmeckt und das sogar sehr, sehr gut. Der ein oder andere würde eventuell 20g Protein als zu wenig ansehen, aber der hohe Ballaststoffgehalt gleicht das wieder aus. Zusätzlich enthält der Riegel wie bereits erwähnt kein Aspartam und kein Gluten.

Wenn der Verlauf wie bei den älteren Geschmacksrichtungen ist, werden wohl bald die ersten Deals folgen, bei denen ihr auch den S’Mores vergünstigt bekommen könnt. Wir können den S’Mores auf jeden Fall empfehlen und halten euch auf Gannikus.com bezüglich der Quest Bar Deals auf dem Laufenden.

shop


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 91.7/100 91.7
Geschmack 95
Inhaltsstoffe 90
Preis 90

Positives

Negatives

Super lecker
Fettanteil etwas hoch
Gute Zusammensetzung
Ausgefallene Geschmacksrichtung

Weitere Reviews für dich:

BodyChange SHAKE im Test

Erfahrungsbericht zum SHAKE von BodyChange In unserer Szene merkt man davon wenig, aber man kann...

1 comment

  1. Pingback: Muscletech bringt zwei neue Flavours für Nitro Tech Protein - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com