Revange Knock Out im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland USA
Durchschnittspreis 29,90 € (30 Kapseln)

Erfahrungsbericht zum Schlaf Supplement Revange Knock Out

Neben den üblichen Verdächtigen, erzielen auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel insbesondere Pre Workouts eine große Nachfrage. Ob mit Hardcore Stimulanzien oder lediglich für den Pump, nahezu jeder Athlet hat mittlerweile eine der stylischen Booster Dosen im heimischen Regal stehen. Wenn überhaupt, dann haben viele Fitnessbegeisterte aber nicht nur Probleme mit der Motivation vor dem Training, sondern auch mit dem abendlichen Einschlafen. Da dadurch natürlich die Regeneration und letztlich auch der Muskelaufbau beeinträchtigt wird, gibt es zahlreiche Hersteller die Schlaf Supplements vertreiben. In dieser Kategorie haben wir uns für euch Knock Out von Revange genauer angesehen. Ob uns Formel und Wirkung überzeugen konnten, erfahrt ihr im nachfolgenden Test!


Verpackung

An die lediglich 30 Kapseln pro Packung angepasst, kommt bei Revange Knock Out eine verhältnismäßig kleine Dose zum Einsatz, was man positiv betrachten kann, da unnötiges Plastikmaterial gespart wird. In Sachen Optik weiß die Verpackung zu überzeugen, denn das Design ist definitiv auf dem aktuellen Stand der Dinge. Verziert mit Funkel- und Glitzereffekten macht das Ganze definitiv einiges her. Zu bemängeln ist einzig und allein die kleine Schrift, die für den einen oder anderen schwer zu lesen sein könnte.

Kurz und knapp: Zusätzlich zu den Supplement Facts finden wir auf der Rückseite des Etiketts eine Einnahmeempfehlung und einige Warnhinweise. Auf den ersten Blick ist alles da, was man erwarten würde!

>> Revange Knock Out hier günstig kaufen! <<

Revange Knock Out Verpackung

Eine Dose Revange Knock Out enthält 30 Portionen, sprich 30 Kapseln.


Inhaltsstoffe und Dosierung

Revange Knock Out Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe von Revange Knock Out

Die Formel von Revange Knock Out besteht aus zwölf Substanzen, die insgesamt ein Gewicht von 824mg auf die Waage bringen. Wir haben es hier mit einem transparenten Produkt zu tun, bei dessen Supplement Facts die Dosierungen aller enthaltenen Inhaltsstoffe offen in der Relax & Sleep Induction GH Night Formula deklariert wurden!

Enthalten ist folgendes:

Phenibut (250mg) letztlich nichts anderes als das ebenfalls enthaltene GABA, dem durch Modifikation ein Phenylring angehängt wurde, wodurch die Blut-Hirn-Schranke besser passiert werden kann. In der ehemaligen UdSSR, wo es entwickelt wurde, wird es zur Therapie von Angstzuständen, posttraumatischen Belastungsstörungen und Schlaflosigkeit eingesetzt. Bei der Einnahme ist jedoch Vorsicht geboten, denn weil eine Abhängigkeit möglich ist, sollte man es nicht in länger als zehn Tage am Stück einnehmen. Die gewöhnlichen Mengenempfehlungen für Phenibut liegen zwischen 250 und 1500mg. Revange Knock Out kratzt also an der untersten Grenze!

GABA (100mg), auch als Gamma-Aminobuttersäure bekannt, ist eine Aminosäure, die zur mentalen Entspannung beiträgt und zu weiten Teilen direkt im Gehirn wirkt. Durch die Verlangsamung oder auch komplette Hemmung der Reizübertragung zwischen den Zellen wird nach dem Konsum vor allem die Muskulatur gelockert. Man spricht bereits ab 500mg von einer guten Dosierung, mit 100mg erreichen wir also maximal einen synergetischen Effekt. ZEC+ Sleep & Relax beispielsweise liefert stolze 4,5g, wobei uns 3g ausgereicht hätten!

Mucuna Pruriens Extract (100mg) liefert uns in diesem Fall die Aminosäure L-Dopa in 98-prozentigem Anteil. L-Dopa wird in der Leber gebildet und im Gehirn zu Dopamin konvertiert, weshalb es dafür sorgen kann, dass unser Gehirn vermehrt Dopamin ausschüttet. Desweiteren gilt Mucuna Pruriens als Stimulans für die Wachstumshormonausschüttung und kann zudem antioxidative Eigenschaften aufweisen, Stress lösen und beruhigend wirken. 98mg L-Dopa sind jedoch eine relativ geringe Menge, die wir höher angesetzt hätten!

5-HTP (100mg) ist eine Aminosäure, die als Vorstufe von Serotonin agiert. Serotonin wiederum ist als Vorgänger des Schlafhormons Melatonin bekannt, das unseren Tiefschlaf regelt. Laut Studien verbessert 5-HTP durch das Erhöhen von Serotonin nicht nur den Einschlafprozess, sondern verlängert auch die Tiefschlafphasen, was die Regeneration natürlich begünstigt. Für einen verbesserten Schlaf werden Mengen ab 100mg empfohlen, weshalb Revange Knock Out auch hier an der untersten Grenze liegt!

Picamilon (100mg) ist ebenfalls eine veränderte Variante von GABA, die ihren Ursprung auch in der früheren Sowjetunion hat. GABA wurde dabei ein Niacin Molekül angehängt, wodurch die Blut-Hirn-Schranke eventuell passiert werden kann. Im Gehirn zerfällt das Ganze dann in GABA und Niacin, wovon letzteres insbesondere positive Auswirkungen auf die Gefäße mitbringt. Gewöhnlich werden Dosierungen ab 50mg angegeben, wir liegen also bei diesem Schlaf Supplement voll im Rahmen!

Valerian Root Extract (50mg) ist ein Pflanzenextrakt aus Baldrian. Jeder wird schon einmal davon gehört haben, dass ein Baldriantee vor dem Schlafen sowohl beruhigend als auch angstlösend wirkt. Das könnte deshalb sein, weil er die Effekte von GABA verstärkt. Da GABA in Revange Knock Out selbst und auch mit einigen Abwandlungen vorhanden ist, macht die Zugabe also durchaus Sinn. 50mg Valerian Root Extract sind allerdings wohl etwas zu wenig, 250mg oder mehr wären angebracht!

Hops Flower Extract (50mg) ist ein Extrakt aus Hopfen. Er wirkt dem Anschein nach ähnlich auf das Gehirn wie das Schlafhormon Melatonin, weshalb er neben angstlösenden und beruhigenden Effekten auch positive Auswirkungen auf den Schlaf hat. Hopfen generell wird meist mit ungefähr 2g dosiert. 50mg des hier vorliegenden Extrakts könnten ausreichend für eine synergetische Wirkung sein!

L-Theanin (25mg) ist eine Aminosäure, die ihren natürlichen Ursprung im Grünen Tee findet. L-Theanin fördert nicht nur die Entspannung, sondern auch den Tiefschlaf, was durch Reizen bestimmter Alphawellen im Gehirn passiert. Auch bei der Produktion von GABA, das ja ebenfalls in verschiedener Form in Revange Knock Out enthalten ist, spielt L-Theanin eine entscheidende Rolle. Mit 25mg ist jedoch nur ungefähr ein Zehntel der empfohlenen Menge enthalten!

Sulbutiamin (20mg) ist eine synthetische Form von Vitamin B1 (Thiamin), die jedoch die Blut-Hirn-Schrank passieren kann und im Gehirn zur Synthese von Acetylcholin eingesetzt wird. Es handelt sich bei Sulbutiamin um ein Nootropikum, das Stimmung, Motivation und Gedächtnisfunktion verbessern kann. Auch auf die Schlafmuster und die Effektivität des Schlafs kann sich diese Substanz positiv auswirken. Mit 20mg ist Sulbutiamin in Revange Knock Out zwar eher schwach dosiert, doch schlimm ist das nicht, da ansonsten eben eher die aufputschenden Effekte überwiegen würden!

Melatonin (10mg) ist auch als Schlafhormon bekannt. Der Körper produziert es aus Serotonin, sobald der Kontakt mit UV-Licht vermindert wird. Grundsätzlich wirkt Melatonin einschläfernd und ist abgesehen von Adenosin im Wesentlichen das, was uns müde macht. Zudem ist ebenfalls effektiv an der Ausschüttung von Wachstumshormonen beteiligt. Dosierungen zwischen 0,5mg und 5mg gelten bereits als wirksam, 10mg sind also eine gute Bombe, die man deutlich spüren sollte!

Piperin (5mg) wird dafür verwendet, um die Effektivität der anderen enthaltenen Substanzen zu verstärken, indem deren Abbau durch die Hemmung einer Vielzahl von Enzymen verhindert beziehungsweise hinausgezögert wird. Dosierungen im Bereich von 5 bis 10mg sind in den meisten Fällen schon wirksam und bei einem Produkt wie Revange Knock Out kann man bezüglich der Menge definitiv nicht meckern!

Galantamin (4mg) ist ein Pflanzenalkaloid, das aus kleinen Schneeglöckchen extrahiert werden kann und mitunter in der Alzheimer Therapie eingesetzt wird, da bei jener Krankheit ein Mangel an Acetylcholin vorliegt und Galantamin die Konzentration des Neurotransmitters erhöht. Das führt letztlich zu einer erhöhten Konzentration, einem verbesserten Lernvermögen und Gedächtnis und einem besser funktionierenden Gehirn im Allgemeinen. Galantamin soll zusätzlich dazu den Schlaf verbessern, allerdings eben scheinbar nur bei Demenzkranken, wie die Studienlage zeigt. 4mg sind aber im Fall der Fälle eine gute Dosierung!

Revange Knock Out Supplement Facts

Insgesamt liefert Revange Knock Out zwölf verschiedene Inhaltsstoffe.

Die Kombination der einzelnen Inhaltsstoffe in Revange Knock Out sieht ohne jeden Zweifel gut durchdacht aus. Einige der Substanzen hätten zwar etwas höher dosiert werden können, doch die meisten wurden ausreichend hoch bemessen und man muss immer daran denken, dass auch ein synergetischer Effekt eine tragende Rolle spielen und die Wirkung verstärken kann!


Einnahmeempfehlung

Der Hersteller selbst empfiehlt, eine Portion beziehungsweise eine Kapsel Revange Knock Out vor dem Zubettgehen zu konsumieren, um einen erholsamen Schlaf zu begünstigen. Es wird davon abgeraten, die empfohlene Einnahmemenge zu überschreiten.

An der Verzehrempfehlung des produzierenden Unternehmens gibt es von unserer Seite generell nichts auszusetzen. Sowohl der Einnahmezeitpunkt als auch die empfohlene Menge sind für den Anfang in Ordnung. Grundsätzlich kann man wohl ebenfalls mit zwei Servings arbeiten, denn die Gefahr, dass man beispielsweise nicht mehr aufwachen könnte, besteht definitiv nicht, obwohl 20mg Melatonin schon eine Hausnummer wären. Anzumerken ist, dass man für dunkle Raumverhältnisse sorgen sollte, um die Wirkung des Supplements nicht zu gefährden!

Revange Knock Out Einnahme

Der Hersteller empfiehlt, vor dem Schlafengehen eine Kapsel Revange Knock Out einzunehmen.


Wirkung

Wir haben Revange Knock Out für euch mit der empfohlenen Einnahmemenge von einer Kapsel, sprich einer Portion getestet. Auch zwei Servings haben wir uns einverleibt, doch diesbezüglich sei direkt erwähnt, dass wohl niemand eine so große Dosierung benötigen wird und der Preis irgendwie auch nicht mehr wirklich lukrativ ist!

Die Wirkung bei Revange Knock Out kommt letztlich nicht allmählich, sondern eher schlagartig. Man spürt hier nichts von einem „schwerelosen Zustand“ oder Kribbeln, was man bei größeren Mengen GABA ausmachen kann, denn hierfür ist zu wenig von dieser Substanz selbst enthalten. Vielmehr ist es so, dass man sich im verdunkelten Schlafzimmer ins Bett legt und je nach Magenfüllstand ungefähr 15 bis 30 Minuten später einschläft. Die Potenz ist also da und auch nicht zu unterschätzen.

>> Revange Knock Out hier günstig kaufen! <<

Zumindest unsere Tester waren der Meinung, dass man mit Revange Knock Out deutlich besser ein- und durchschlafen kann. Acht Stunden Schlaf am Stück sind dabei kein wirkliches Problem. Es ist fast schon so, dass man aufpassen muss, morgens noch rechtzeitig auf die Toilette zu kommen. Wer für gewöhnlich nicht selten schlaflos im Bett liegt und sich unruhig hin und her wälzt, der könnte mit diesem Schlaf Supplement eine sinnvolle Lösung gefunden haben. Bei 10mg pro Portion und anderen wirksamen Inhaltsstoffen sind die durchaus starken Effekte jedoch nicht verwunderlich.

Es kann zwar sein, dass man sich beim morgendlichen Aufstehen leicht gerädert fühlt und erst einmal ein paar Minuten benötigt, um ihn die Gänge zu kommen, doch andere „Nebenwirkungen“ konnten wir bei unserem Test nicht ausmachen. Ist das potenziell mögliche „Down“ erst einmal überstanden, merkt man im Verlauf des restlichen Tags, dass man sehr gut und erholsam geschlafen hat!


Preis-Leistung-Verhältnis

Eine Dose Revange Knock Out kostet regulär in den meisten Online Shops 29,90 €. Da uns eine Packung mit 30 Kapseln, sprich 30 Servings versorgt, kommen wir unter dem Strich auch ohne Taschenrechner auf einen Preis von relativ genau 1,00 € pro Portion.

Schlussendlich muss jeder selbst beurteilen, wie schlecht sein Schlaf ist, ob er ein solches Produkt überhaupt benötigt und wie viel ihm das Ganze wert ist. Wir können allerdings sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis von Revange Knock Out, gemessen an der Formel und der Wirkung, im oberen Drittel anzusiedeln ist!


Fazit

Revange Knock Out Fazit

Revange Knock Out ist ein potentes Schlaf Supplement.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass uns Revange Knock Out definitiv überzeugen konnte. Die Wirkung ist definitiv potent und sollte nicht unterschätzt werden, denn die meisten Konsumenten werden mit diesem Schlaf Supplement wohl voll auf ihre Kosten kommen, deutlich besser schlafen und erholter aufwachen.

Der einzige Wermutstropfen ist das mögliche „Down“ direkt nach dem Aufstehen, das jedoch nicht allzu lange anhält und schnell überstanden ist. Neutral betrachten kann man, dass sich eine Portion leider nicht unterschreiten lässt und man deshalb 10mg Melatonin einnehmen muss, da eine Kapsel sich nicht halbieren lässt. Eine solche Menge ist zwar nicht direkt schädlich, kann allerdings anfänglich für einige zu viel des Guten sein. 

Auch wenn eine Portion mit einem Euro zu Buche schlägt, würden wir Revange Knock Out jederzeit weiterempfehlen. Das Schlaf Supplement ist zwar nicht für die Dauereinnahme geeignet und man sollte demnach nach einer Dose eine Pause einlegen, doch wer temporär schlecht schläft oder aufgrund einer stressigen Phase nur wenig Schlaf bekommt, kann bedenkenlos zugreifen!

shop

Merken

Merken

Merken


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 83.3/100 83.3
Inhaltsstoffe 80
Wirkung 95
Preis-Leistungs-Verhältnis 75

Positives

Negatives

Potente Wirkung
Sehr viel Melatonin pro Portion
Transparente Formel
Mögliches "Down" nach dem Aufstehen

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com