Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland Deutschland
Durchschnittspreis 19,99 €

Nährwerte pro 1 Portion (50 g)

Brennwerte 188 kcal
Eiweiß 35,8 g
Kohlenhydrate 6,2 g
Fett 1,9 g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Mix

Protein Pancakes sind nichts wirklich Neues in der Fitness- und Bodybuilding Szene. Schon vor Jahrzehnten, als dieser Sport in Deutschland noch eine kleine Nische war und sich hauptsächlich in altbackenen Internetforen abspielte, kursierten dort allerhand Rezepte wie man sich mit ein paar einfachen Tricks, proteinreiche und kohlenhydratarme Varianten der süßen Teigfladen selbst in die Pfanne hauen kann. Doch erst seit ein paar Jahren machen sich Hersteller von Nahrungsergänzungsmittel diese Rezepte zu eigen und stellen ihre eigenen Fertigmischungen zur Herstellung leckerer Pfannkuchen her. Da solche Produkte einwandfrei zu seiner Zielgruppe passen, ließ es sich auch der berliner Unternehmer Julian Zietlow mit seiner Produktlinie Rocka Nutrition nicht nehmen sich hier einzureihen. Ob und wie sich die Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition von der Konkurrenz abheben verraten wir euch in unserem heutigen Review!


Verpackung

Wie man es von Rocka Nutrition gewohnt ist, erhält man auch hier wieder das Pulver Dose in schwarz-blauem oder roasenem Gewand. Wer bereits eines unserer anderen Reviews zu diesem Hersteller gelesen hat, kann diese Sektion daher getrost überspringen.

Die Sternchen und Schriftfarbe auf der Dose erinnern stark an amerikanische Baseball-Jacken, wie sie Herr Zietlow auch selbst gerne trägt. Hinzu kommen ein paar Stichpunkte, die besagen, dass die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes reich an Protein und arm an Zucker, sowie Fett ist, keine Süßstoffe und Aromen enthalten sind, sowie dass man seinen eigenen Geschmack kreieren soll, am besten mit dem Smacktastic Aromapulver von Rocka Nutrition. Dazu gibt es rechts oben auch noch ein Icon, was sagt “Mix it with Smacktastic”.

>>> Die leckeren Rocka Nutrition Protein Pancakes hier kaufen!! <<<

Auch die Info, dass sich das Produkt nur für die Zeit nach dem Training eignet ist Vorderseite grafisch dargestellt. Auf der Dose findet sich weiterhin ein beschreibendes Bild von einem schönen Stapel Pancakes mit Vanillesoße und Blaubeeren, welches als Serviervorschlag dient. Auch hier müssen sich unsere #Fitchicks nicht mit der recht männlich designten Dose abgeben, nein, wie bei vielen Rocka Produkten gibt es auch hier eine Dose in pink mit Herzchen und Kussmündern statt der Sterne.

Wie bei fast jedem Supplements, finden wir auf der Rückseite natürlich Angaben zu den Zutaten, tabellarischen Nährwerten, Verzehrs-, bzw. Zubereitungsempfehlungen, rechtlicher Produktbezeichnung und Firmenanschrift. Das Ganze ist übersichtlich dargestellt und in diesem Fall in englischer, deutscher und französischer Sprache abgebildet. Außerdem gibt es ein Bild was besagt, dass das Produkt “made in Germany” ist, denn das ist vielen hierzulande sehr wichtig und ein Kaufargument. Jedoch besagt dies nur, dass das Produkt in Deutschland abgefüllt wurde, nicht woher die Rohstoffe stammen.

Man muss also ganz klar sagen, dass Rocka Nutrition beim Design auch hier darauf Wert legt, dass man sich die Dose ohne Weiteres auch in die Küche stellen kann und sich nicht schämen muss, wenn mal Besuch vorbei kommt. Das ist schon fast ein Markenzeichen des Herstellers und sicherlich eine gute Werbestrategie.

Die Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition sind nur in der Geschmacksrichtung “Raw”, also Geschmacksneutral erhältlich. Man soll sie nach belieben mit einem Aroma seiner Wahl verfeinern.

Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Erfahrung

Bei den Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes handelt es sich um eine fertige Mischung zum backen.


Inhaltsstoffe und Nährwerte der Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes

Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Supplement Facts

Nährwerte der Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes.

Schaut man sich die Nährwerte der Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition genauer an, dann fällt auf, dass der Proteingehalt von 71,7% im trockenen Pulver schon fast so hoch ist wie bei einem reinen Eiweißpulver, z.B. einem Whey Protein Konzentrat. Das ist wirklich ein Spitzenwert, welcher obendrein auch noch durch die sehr hochwertige Proteinmischung aus 37% Whey Protein Konzentrat, 37% Milchprotein und 12% Hühnereiweißpulver (Eiklarpulver) zustande kommt.

Diese Mischung findet man beispielsweise auch oft in hochwertigen Mehrkomponenten Protein Pulvern, dafür ein dickes Lob an dieser Stelle. In dieser Proteinmischung liegt aber auch größtenteils das Geheimnis der Pancakes verborgen. Das Milchprotein bindet relativ viel Wasser, ohne dass es beim braten fest wird. Dadurch sollen die Pancakes später nicht trocken werden, sondern bleiben schön saftig und geschmeidig. Das Eiklar Pulver bindet zwar auch viel Flüssigkeit, gerinnt aber beim braten und schließt sie daher in eine feste Matrix ein, wodurch die Pancakes ihre Bindung erhalten. Nichts anderes macht die Oma zu Hause wenn sie in eure Pfannkuchen ein paar Eier hineinschlägt. Ohne diese, hättet ihr am Ende nur eine klebrige Masse in der Pfanne. Hühnereiweißpulver, bzw. Eiklarpulver ist dabei nichts anderes als sprühgetrocknetes Eiklar, welches durch Zugabe von Flüssigkeit quasi wieder zu intaktem Eiklar regeneriert wird. Der Vorteil von Eiklar gegenüber ganzen Eiern ist dabei der niedrige Fettgehalt durch das fehlende Eigelb. Aus diesem Grund ist auch der gesamte Fettgehalt der Clean Protein Pancakes mit 3,9% oder 1,9 g pro Portion recht niedrig. Allerdings gilt das natürlich nur für das trockene Pulver. Wer zum braten Öl oder Butter verwendet muss das noch separat dazurechnen. Durch das fehlende Eigelb haben die Pancakes am Ende des Tages zwar weniger Fett, aber auch weniger Vitamine und Mineralien. Aber man isst Pfannkuchen ja in der Regel auch nicht um seinen Bedarf an Mikronährstoffen zu decken, oder?

Zu den Makronährstoffen gesellen sich dann noch 12,4% Kohlenhydrate oder 6,2 g pro Portion hinzu. Im Vergleich zu normalen Pancakes oder Pfannkuchen von der Oma ist das natürlich ein extrem niedriger Wert, welcher hier auch noch hauptsächlich durch Hafermehl anstelle von Weizenmehl erreicht wird. Bezogen auf den Einsatz von Hafermehl und mit der Tatsache im Hinterkopf, dass außerdem noch Xanthan enthalten ist, erscheint der Ballaststoffgehalt von 1% aber doch relativ niedrig.

Darüber hinaus haben wir dann noch Zutaten wie Säuerungsmittel (Glucono-Delta-Lacton), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat) und  Salz enthalten, welche hauptsächlich dafür sorgen die Konsistenz zu verbessern und den Geschmack aufzuwerten. “Backtriebmittel” ist dabei im Prinzip nur ein anderes Wort für “Backpulver” und sorgt in Kombination mit dem Hafermehl und Salz für die Fluffigkeit der Pancakes. Zu guter Letzt finden wir dann noch etwas natürliches Aroma in der Zutatenliste. Eigentlich sollte das Produkt ja geschmacksneutral sein, aber scheinbar braucht man dennoch ein wenig Aroma um das ganze etwas natürlicher rüberkommen zu lassen. Das kann beispielsweise bedeuten, dass man den fehlenden Geschmack durch das Eigelb ersetzt oder den Karamellgeschmack ersetzt der normalerweise bei der Erhitzung von Zucker entsteht. da man aber nicht näher beschreibt was dies für ein Aroma ist, können wir hier keine genaueren Aussagen treffen.

Vergleicht man nun die Nährwerte und Inhaltsstoffe mit Konkurrenzprodukten, so fällt auf, dass die Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition sehr stark denen von Myprotein ähneln. In der geschmacksneutralen Variante enthält der Myprotein Pancake Mix jedoch noch zusätzliches MCT Pulver, welches in der Regel das Mundgefühl ein wenig aufwertet. Dafür besitzen die Clean Protein Pancakes made in Germany ca. 2% mehr Protein und etwas weniger Fett, aber grundsätzlich sind die Unterschiede marginal. Dafür bietet der englische Bulkhersteller seine Pancakes neben der geschmacksneutralen Variante auch noch in drei aromatisierten Sorten an.

Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Nutrition Facts

Die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes haben hervorragende Nährwerte.

Die Nährwerte und Zutaten der Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes sind bombastisch, unterscheiden sich grundsätzlich aber nicht signifikant von der Konkurrenz.

Das Pulver der Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition besteht aus folgenden Zutaten:

Molkenproteinkonzentrat (37%), Milchprotein (37%), Hühnereiweißpulver (12%), Hafermehl, Säuerungsmittel (Glucono-Delta-Lacton), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Verdickungsmittel (Xanthan), Salz, natürliches Aroma


Zubereitung

Wer es unkompliziert mag, wird die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes sehr schätzen. Laut des berliner Herstellers ist das süße Gebäck wie folgt zuzubereiten:

50 g Pulver (1 Messlöffel) mit 150 ml Wasser mixen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Temperatur die Pancakes goldbraun von beiden Seiten backen. Füge deiner Teigmischung das SMACKTASTIC Flav Powder deiner Wahl hinzu um süße Pancakes zu erhalten.

Innerhalb von ca. 5 Minuten hat man also auf diese Weise einen fertigen Pancake ohne hinterher viel Aufwasch erwarten zu müssen.

Pro 50 g Pulver kann mit ca. 2 leckeren Pfannkuchen rechnen. Je nachdem wie dick, dünn, viel oder wenig Flüssigkeit verwendet wird.

Wir haben uns an diese Anweisung gehalten und lediglich etwas Süßstoff oder auch Rocka Nutrition Smacktastic hinzugefügt. Man kann sie allerdings auch ohne weiteres so lassen wie sie sind und herzhaft genießen, beispielsweise mit etwas Lachs und Frischkäse oder 1-2 Scheiben Kochschinken.


Geschmack

Wie aus den Nährwerten und Zutaten bereits vermuten kann, schmecken die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes sehr ähnlich zum Myprotein Protein Pancake Mix und wie wir bereits im dazugehörigen Review gesagt haben ist das wirklich bombastisch für Pfannkuchen mit einem Eiweißgehalt, der es mit so manchem Whey Protein Konzentrat aufnehmen kann. Da bei der Variante von Rocka Nutrition allerdings keine Süßstoffe und nennenswerten Aromen zugesetzt sind, muss man selbst schauen wie man sich das Ganze schmackhaft macht. Das kann ein Nachteil aber auch ein Vorteil sein. Einerseits stehen einem somit von süß bis herzhaft alle Möglichkeiten offen, andererseits muss man selbst das passende Verhältnis von Aroma und Süßstoff herausfinden und auch daran denken es zuzusetzen, denn ganz ohne jegliche Geschmackskomponente düften die fertigen Pancakes ziemlich fade schmecken.

>>> Das schmackhafte Aroma Pulver Rocka Nutrition Smacktastic hier kaufen! <<<

Falls ihr die Clean Protein Pancakes selbst einmal getestet habt, könnt ihr ja mal in die Kommentare schreiben wie ihr sie am liebsten schmackhaft macht!

Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Geschmack

Sowohl Geschmack, so wie auch Konsistenz haben uns gut gefallen.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie alle Produkte von Rocka Nutrition, könnt Ihr auch die Clean Protein Pancakes ausschließlich im hauseigenen Shop der Marke kaufen. 

Eine Dose beinhaltet 600 g, liefert 12 Portionen je 50 g Pulver und kostet 19,99 €, was einen Portionspreis von ca. 1,67 € oder einen Grundpreis von 33,32 €/kg ergibt.

Wie bereits angesprochen ähneln die Zutaten, Nährwerte, Zubereitung und Geschmack sehr dem Protein Pancake Mix von Myprotein, den es allerdings nur im weniger attraktiven Beutel gibt. Dennoch sind sie ein guter Anhaltspunkt zum Vergleich. Die geschmacksneutrale Variante hier kostet hier ohne Rabatte 12,99 € für den Beutel mit 500 g Inhalt, bzw. 19,99 € für eine 1000 g Packung. Bedenkt man nun noch eventuelle Rabattaktionen, ist das schon ein saftiger Preisunterschied. Allerdings bezahlt man bei Rocka Nutrition auch für ein hochwertiges Design und Produkte Made in Germany mit und man sollte vorsichtig damit sein zwei Firmen zu vergleichen, die sich marketingmäßig unterschiedlich auf dem Markt platzieren. Im Vergleich zu anderen deutschen Herstellern, die eine Mischung zur Herstellung von Protein Pfannkuchen anbieten ist der Preis definitiv in Ordnung. Wer bereit ist ein wenig mehr auszugeben und dafür eine schöne Dose zu erhalten, sowie deutsche Firmen zu unterstützen, der kann sich die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes preislich gesehen durchaus mal gönnen.

Die MyProtein Pancake Mischung gibt es hier!


Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes Kaufen

Alles in allem fanden wir die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes gut.

Fazit

Kann man auch ohne Protein Pancakes Muskeln aufbauen? Sicherlich! Aber die Möglichkeiten der Lebensmittel- und Supplemente Industrie machen es heutzutage einfach, den Kohlenhydrat und Fettgehalt normaler Lebensmittel teilweise durch Protein zu ersetzen ohne dabei große Geschmackseinbußen hinnehmen zu müssen. Wer also bereit ist ein wenig mehr zu zahlen ab und zu mal ein paar Pfannkuchen zu essen ohne gleich von seiner sportgerechten Ernährung abzuweichen, der kann sich diese fertigen Pancake Mischungen durchaus mal gönnen. Sicherlich gibt es auch die Fraktion, die lieber nur Pute und Reis isst und sich dafür mal ein ordentliches Cheatmeal mit richtigen Pancakes gönnt, aber wem solche Produkte helfen mit seiner eigenen Ernährung on Track zu bleiben, why not? Die Clean Protein Pancakes von Rocka Nutrition eignen sich jedenfalls super für diesen Zweck, da sie neben bombastischen Nährwerten auch noch relativ authentisch schmecken. Wer bereit ist 1,67 € für 2 Pfannkuchen auszugeben und sich nicht auf eine vorgegebene Geschmacksrichtung festlegen will, dem können wir die Rocka Nutrition Clean Protein Pancakes definitiv empfehlen.


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 85.0/100 85.0
Geschmack 85
Inhaltsstoffe 95
Zubereitung 85
Preis 75

Positives

Negatives

gute Zusammensetzung
teurer als die Konkurrenz
guter Geschmack
nichts Neues

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com