Supplify ON-THE-GO Mixer im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland China
Durchschnittspreis 49,90 €

Erfahrungsbericht zum Mixer von Supplify

Wohl ein jeder Eisenstemmer hat einen Mixer Zuhause stehen und wer noch keinen hat, dem sei ans Herz gelegt sich einen anzuschaffen. Denn: Ein „sauberer“ Shake kann nicht nur unterwegs die GainzZz safen, nein! Auch, wenn ihr mal keinen Bock auf kochen habt, ist so ein Mixer eine ziemlich coole Sache. Bisschen Haferflocken, ne Banane, Whey und Milch in das Teil und zack habt ihr eine saubere Mahlzeit, welche vorzüglich mundet! Supplify hat nun seit geraumer Zeit einen vielversprechenden ON-THE-GO Mixer im Sortiment. Ob das Gerät etwas taugt, seht ihr wie immer hier im Test.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Den Supplify ON-THE-GO Mixer bekommt ihr in einem großen Karton geliefert. Hierin sind dann die Basisstation, das Schneidemesser sowie 2 Shaker enthalten. Die mitgelieferte Gebrauchsanleitung ist auf deutsch und somit kann sich jeder easy einlesen.

Supplify Mixer gibt´s hier :)

supplify-on-the-go-mixer-3

Der Mixer wird mit 2 Shakern ausgeliefert.


Handhabung

Bei uns Sportlern muss es schnell gehen! Wir sind ohnehin schon permament mit Essen und Vorkochen beschäftigt, da soll gerade so ein Shake schnell zubereitet sein. Und hier kann der Supplify ON-THE-GO Mixer seine Stärken voll ausspielen.

Die Handhabung ist wirklich kinderleicht! Einfach in euren 800ml Shaker reinpacken, was ihr eben gemixt haben wollt (bspw. Protein Pulver, Haferflocken, gefrorenes Obst und eine Banane), den Mixkopf auf euren Shaker draufschrauben und das ganze Ding kopfüber an der Basisstation kurz einrasten lassen. Sobald es „klick“ gemacht hat, könnt ihr auch schon loslegen.

Ihr könnt zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen variieren.

  • Pulsierend – Hier müsst ihr den Hebel gedrückt halten. Perfekt, um etwas ganz kurz zu mixen.
  • High – Hier schaltet der Mixer in den Turbo, das Schneideblatt rotiert sehr schnell. So wird der Shake extra cremig und schaumig.
  • Low –  Das Schneideblatt rotiert etwas langsamer. Diese Stufe eignet sich gut, wenn man viele unterschiedlich feste Dinge mixen möchte.

Nach dem Mixen schraubt ihr den Mixkopf ab und setzt einfach den Deckel auf den 800ml Shake – fertig. Wirklich perfekt für unterwegs und das Ganze geht mega schnell!

Die Reinigung ist beim Supplify ON-THE-GO Mixer übrigens easy! Einfach den Mixkopf mit dem Schneidemesser in die Spülmaschine packen oder nur unter das laufende Wasser halten und sauber ist das Ding. Der Shaker ist, wie der Mixkopf, spülmaschinenfest. Somit ist das Reinigen kein Problem.

Besonders gut gefallen hat uns der Fakt, dass man Teile nachkaufen kann. Ihr könnt auf Supplify.de problemlos etwas nachbestellen. Sollte z.B. mal ein Shaker zu Bruch gehen oder das Schneideblatt den Geist aufgeben, ist das kein Grund für eine Neuanschaffung. Das ist sehr löblich, denn andere Hersteller bieten hier bewusst nicht solche nachhaltigen Möglichkeiten an.

Beim kurzen Mixvorgang solltet ihr beim Mixer bleiben und diesen wenn nötig festhalten. Er ist sehr kompakt gebaut, was ihn handlicher und leichter macht und so wird er gern selbstständig. Er hat keine Saugnäpfe, nur 4 kleine Standfüßchen aus Hartgummi. Doch dieses Manko lässt sich verkraften, da der Mixvorgang bei diesen kleinen Mengen eh recht kurz ist.

supplify-on-the-go-mixer-erfahrung

Die Handhabung mit dem Mixer ist wirklich super easy!!


Qualität

Wir würden die Qualität des Mixers sowie auch des Shakers als gut bezeichnen. Am Ende ist hier eben alles Plastik. Euch sollte der Shaker wohl besser nicht auf den Boden fallen, gerade bei Küchenfliesen könnte trotz Hartplastik etwas absplittern. Auch die Basisstation ist aus Kunststoff, was man eben gut oder auch schlecht finden kann. Generell muss man sich aber dessen bewusst sein: In dieser Preiskategorie sind die allerwenigsten Küchenmixer aus Edelstahl. Ein Shaker aus Glas würde uns auch keine Vorteile bringen, denn wir wollen diesen ja auch unterwegs mitnehmen können und da ist und bleibt ein Kunststoff-Shaker doch praktischer, da er leichter ist und einen Sturz eher überleben kann.

Nach längerem Gebrauch kann sich der Dichtungsring im Deckel des Shakers lösen. Bei unserem Mixer war das schon nach 3 Monaten der Fall. Hitzeeinfluss löst diesen Ring schneller, daher empfehlen wir maximal 35C° in der Spülmaschine. Der Ring lässt sich leicht wieder anbringen, sollte er jedoch verloren gehen, braucht man einen neuen Shaker…

supplify-on-the-go-mixer

Die Qualität des Mixers ist ganz normal für diese Preiskategorie.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Supplify ON-THE-GO Mixer ist nicht günstiger als vergleichbare Geräte auf dem Markt, doch er ist auch nicht teurer. Das Preisniveau bewegt sich im Mittelfeld und der Preis scheint am Ende des Tages gut zu sein. Wir bekommen hier zwei große, stabile Shaker und das Handling ist wirklich super einfach. Der Mixer ist für uns Sportler ausgelegt und das macht sich beim Konzept einfach bemerkbar: Den Shaker auch als Mixbehälter zu nutzen kann Zeit und Arbeit sparen. Andere Küchenmixer mögen vielleicht etwas mehr Dampf haben oder etwas wertigere Materialien, sie sind aber für unsere Zwecke ausgelegt und oft aus mehreren Einzelteilen: Schneidemesser, Mittelstück mit Dichtungsring und Mixbehältnis. Diese wollen einzeln gereinigt werden.
Bei Supplifys Mixer haben wir nur einen Schraubkopf mit dem Schneidemesser und dem Dichtungsring. Alles ist spülmaschinenfest. Praktischer geht’s nicht!


Fazit

supplify-on-the-go-mixer-erfahrung

Uns hat der Mixer insgesamt sehr gut gefallen!!

Die Mädels unter uns erfreuten sich daran, schnell ein paar Smoothies oder Frozen Yoghurts on the go zu mixen.
Insgesamt ist der Supplify ON-THE-GO Mixer für sportliche Shaketrinker wirklich genial: Die Handhabung ist überraschend einfach und auch das nervtötende Reinigen geht schneller als bei einem herkömmlichen Mixer.

Wir bekommen hier 2 Shakes in guter Qualität und das Ganze ist schön kompakt, sodass die Basisstation in der Küche nicht viel Platz wegnimmt und sich schnell wegräumen lässt.

Die Qualität der Materialien ist nicht überragend, aber für den Preis in Ordnung. Falls mal etwas zu Bruch geht, könnt ihr euch Teile nachbestellen.

Wir sagen: Wer sich oft Shakes machen möchte, die er dann unterwegs zu sich nimmt und keinen Bock auf viel Arbeit hat, der wird mit dem Supplify ON-THE-GO Mixer sehr zufrieden sein!

supplify-mixer-kaufen

https://www.youtube.com/watch?v=ohZ8NOnuJak


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 70.0/100 70.0
Preis 70

Positives

Negatives

Super Mixer mit 2 Shakern
Qualität könnte einen Tick besser sein
Sehr einfache Handhabung
Nimmt wenig Platz weg

Weitere Reviews für dich:

Lykon myFitness im Test

Erfahrungsbericht zum Bluttest myFitness von Lykon You can only manage what you measure - Du...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com