the-protein-works-naked-protein-popcorn-im-test

The Protein Works NAKED PROTEIN POPCORN (BIO) im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland U.K.
Durchschnittspreis 5,49 € (100gg)

Nährwerte pro 100g

Brennwerte 440Kcal
Eiweiß 21,9g
Kohlenhydrate 59,4g
Fett 12,5g

Produkteignung

suboptimal optimal
Diät
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout
Pre Workout

Erfahrungsbericht zum Protein Popcorn von The Protein Works

Wenn der Kinobesuch mit der Freundin ansteht und man Lust auf Popcorn hat, so steht man stets vor der Frage: „Soll ich cheaten, oder lass‘ ich es bleiben?!“. Genau hier setzt The Protein Works an. Der englische Hersteller hat ein Naked Protein Popcorn in seinem Sortiment, damit man eben beim Knabbern nicht mehr sündigen muss. Ob der Knabber-Spaß lecker ist, verraten wir dir wie immer hier im Test.


badt-banner-neuebooster

Verpackung

Die Verpackung vom The Protein Works Protein Popcorn macht schon echt was her. Zwar haben hier nichts weiter als einen Eimer, aber da dieser durchsichtig ist, sieht man direkt mit was man es zu tun hat. Nämlich 100g Popcorn pro Packung! Die Zahl 100g wirkt auf uns Fitness Junkies niedrig, denn wir brauchen meistens von allem etwas mehr als die Normalos, aber wenn man sich diesen Eimer so ansieht, dann muss man sagen, die „mickrigen“ 100g sehen doch nach verdammt viel aus. Da The Protein Works ein englischer Bulk Hersteller ist, sind die Angaben komplett in Englisch gehalten.

>>The Protein Works Naked Protein hier kaufen!<<

100g Naked Protein Poporn befinden sich in einer Dose. Klingt wenig, ist aber spätestens beim naschen dann doch eine ordentliche Portion.

100g Naked Protein Poporn befinden sich in einer Dose. Klingt wenig, ist aber spätestens beim naschen dann doch eine ordentliche Portion.


 

Inhaltsstoffe und Nährwerte

naked-protein-popcorn-naehrwerte

The Protein Works Naked Protein Popcorn Nährwerte

The Protein Works weiß wohl, dass wir Eisensportler uns bei guter Nahrung nicht mit wenig zufrieden geben, denn eine Portion liegt laut Hersteller bei 100g. Popcorn an sich hat eigentlich schon gar keine schlechten Makro Nährstoffe. Hier haben 100g Popcorn lediglich 4,3g Fett, 74g Kohlenhydrate, 13g Ballaststoffe, so gut wie kein Zucker und 11g Protein.

Den schlechten Ruf hat Popcorn eigentlich nur, wegen der Verarbeitung, also der gesüßten und der gesalzenen Variante. Hier wird gerne einmal Rüböl, Aroma, Palmöl, Butter und Zucker oder auch Salz hinzugefügt, was sich dann natürlich auch an den Nährwerten deutlich bemerkbar macht. So haben wir hier nicht selten folgende Werte auf 100g: 522kcal, 6,2g Eiweiß, 65,2g Kohlenhydrate, davon 27,9g Zucker und satte 27g Fett.

Vergleicht man diese Markos nun einmal mit dem The Protein Works Naked Protein Popkorn, dann muss man den Hersteller schon loben, hier wurde ein guter Job gemacht. Mit 440kcal auf 100g haben wir vielleicht etwas mehr Kalorien als beim „leeren“ Popkorn und deutlich weniger als die Zucker bzw. Salz Variante. Der Fettgehalt ist mit 12,5g etwas höher geraten, dafür haben wir aber mit 59,4g Kohlenhydrate etwas weniger als bei der „leeren“ Variante. Wohl der Kaufgrund schlechthin für einen Fitness Freak sind wohl die 21,9g Protein, die wir hier abbekommen. Genau dieses Protein aus Molkenproteinisolat macht dieses Popcorn so besonders.

The Protein Works schreibt auf seiner Seite, dass das Popcorn Bio sei. Und auch auf der Zutatenliste des Eimers steht „Organic Popcorn“, sowie kaltgepresstes Bio-Kokosöl. Mehr findet man aber nicht auf der Verpackung. Hier müsste man unserer Meinung nach nicht ganz so bescheiden auftreten. Für viele sicher auch interessant zu wissen: Der Hersteller setzt auf natürliche Aromen, sowie auf Steviolglycoside )auch als Stevia bekannt) als Süßungsmittel.

the-protein-works-naked-protein-popcorn-eiweis

Knapp 22g Protein liefert das Popcorn.

Im Vergleich zum Popkorn welches ihr im Kino bekommt, hat das The Protein Works Naked Protein Popcorn bessere Nährwerte und liefert zu dem noch knapp 22g Protein. Das gefällt uns schon mal, auch wenn 10g Protein mehr und ca. 10g Kohlenhydrate weniger nicht die Welt sind.

Zutatenliste des The Protein Works Naked Protein Popcorn

Molkenproteinisolat (Emulgator: Sonnenblummenlecithin) (Milch),Kaltgepresstes Bio-Kokosöl ,Natürliche Aromen, Salz , Süßungsmittel (Steviolglycoside)


Geschmack und Konsistenz

Für unseren Test hatten wir einen Eimer Protein Popkorn mit der Geschmacksrichtung Sweet&Salty sprich süß und salzig. Für so manchen mag dieser Mix vielleicht etwas seltsam erscheinen, jedoch wird das auch bei normalem Popkorn gerne mal verspeist. Beim Öffnen der Verpackung kommt einem ein süßlicher Duft entgegen, der durchaus Lust auf mehr macht. Auffallend ist zunächst einmal die Konsistenz. Da der Zucker beim normalen Popkorn karamellisiert, ist der geplatze Mais deutlisch knuspriger als das Protein Popkorn, dieses hat nämlich eine eher weichere Konsistenz. Anfänglich ist das noch ungewohnt, man gewöhnt sich aber sehr schnell daran.

Geschmacklich konnte uns das Naked Protein Popkorn durchaus überzeugen. Das süße Aroma überwiegt zwar, jedoch macht auch der seichte salzige Geschmack diesen Snack zu einem Highlight. Das Ganze schmeckt natürlich etwas speziell, da man so etwas bisher noch nicht in ähnlicher Form gegessen hat.

Am Popkorn selbst haftet außerdem ein mehliges Pulver, nämlich das Molkenprotein Isolat, was eben für den erhöhten Proteingehalt sorgt. Schlimm ist das nicht, versaut aber die Finger etwas.

the-protein-works-naked-protein-popcorn-geschmack

Leckere Nascherei auch wenn die Konsistenz nicht ganz an normales Popcorn heran kommt.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie bei so vielen Protein Snacks, die innovativ sind, haben wir auch hier ein eher durchwachsenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für eine Packung mit 100g bezahlen wir beim Hersteller 5,49 €.

Für 100g über 5 € auszugeben, lässt die meisten wohl mehr als nur zweimal nachdenken, als Geschenk ist das The Protein Works Naked Popcorn allerdings durchaus eine coole Idee. Außerdem hat der Hersteller auch relativ häufig Gutscheine, mit denen sich der Preis auch noch einmal verringern sollte.

Anmerken möchte wir an dieser Stelle auch noch, dass die 100g einem nur auf dem Papier wenig vorkommen. Hat man den Eimer erst einmal vor sich und fängt an zu naschen, wird schnell deutlich wie satt 50g Popkorn machen können. Einen Filmeabend sollte so ein Eimer also durchaus packen.


Fazit

Das The Protein Works Naked Protein Popcorn ist eigentlich eine coole Sache. Die Nährwerte sind besser als beim normalen Popcorn, welches wir z.B. im Kino kaufen können und aufgrund seiner BIO-Zutaten auch hochwertiger. Dazu kommen auf 100g noch einmal knappe 22g Protein. Wichtig ist bei einem Snack ja der Geschmack und auch hier kann das Popkorn punkten. Einzig der Preis ist dann am Ende etwas zu salzig geraten. Sicher ist das hier nichts für jeden Tag, aber durchaus ein originelles Geschenk für einen Fitness-Junkie.

shop


Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 71.7/100 71.7
Geschmack 75
Inhaltsstoffe 90
Preis 50

Positives

Negatives

Gute Nährwerte
Konsistenz weicher als normales Popcorn
BIO Qualität
Hoher Preis
Innovative Idee

Weitere Reviews für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com