Creatin wirkt besser nach als vor dem Training!


Bodybuilder und andere Kraftsportler, die ihr Creatin während oder vor dem Training konsumieren, weil sie denken, dass die Muskeln es zu diesem Zeitpunkt besser aufnehmen können, profitieren eher von einer Supplementierung Post Workout. Darüber schreiben Wissenschaftler der Nova Southeastern University im Journal of the International Society of Sports Nutrition. 


Studie

Die Forscher führten ein Experiment mit 19 männlichen Hobby Bodybuildern durch. Die Männer trainierten für vier Wochen und verfolgten alle einen Plan mit fünf Trainingstagen pro Woche. Auch die Ernährungsform war Probanden war gleich: Ungefähr ein Viertel der Kalorien lieferte der Makronährstoff Protein.

Die Hälfte der Bodybuilder nahm an Trainingstagen 5g Creatin direkt vor dem Training ein (Pre-Supp), die andere Hälfte konsumierte die selbe Menge, nur nach dem Training (Post-Supp).

An Tagen, an denen kein Training anstand, nahmen die Männer das Creatin zu einem beliebigen Zeitpunkt ein.

Strukturformel von Creatin

Strukturformel von Creatin

>> Olimp Creapure Monhydrat bekommt ihr hier! <<

Ergebnisse

Am Ende der vierwöchigen Studie hatten die Männer in der Post-Supp Gruppe mehr Fortschritt erzielt.

Die Post-Supp Gruppe baute doppelt so viel fettfreie Körpermasse auf als die Pre-Supp Gruppe. Auch das Maximalgewicht beim Bankdrücken konnten die Männer der Post-Supp Gruppe um durchschnittlich ein Kilo mehr steigern. Als wäre das nicht genug, konnte die Post-Supp Gruppe zudem ein Kilo mehr Körperfett im selben Zeitraum verlieren.

creatin-wirkt-besser-nach-als-vor-dem-training-grafik1

Schlussfolgerung

Die Forscher schlussfolgern, dass die vierwöchige Supplementation mit Creatin nach dem Training bei Hobby Bodybuildern mehr fettfreie Körpermasse und Kraft aufbaue als wenn man das Creatin vor dem Training zuführt. 

Weiter räumen die Forscher ein, dass die große Limitierung der Studie die kleine Anzahl an Probanden und die kurze Dauer des Experiments seien. Zukünftige Studien sollten demnach die Creatin Supplementation bei erfahreneren Athleten und für einen längeren Zeitraum untersuchen. 


Quelle: ergo-log.com/creatine-works-better-after-strength-training-than-before.html
Referenzstudie: ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23919405

Kommentare

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com